Hilfe beim backen

Kullerkeks22
Kullerkeks22
02.12.2008 | 12 Antworten
Huhu Mädels,

Bin in Not *fg*
Mein Teig fällt einfach auseinander und ist total brösselig..
So lässt er sich überhaupt nicht platt walzen :)
Habs schon mit mehr mehl versucht, aber nützt auch nix ..

Muss jetzt mehr flüssigkeit dran?
Im teig waren eigelb und flüssige butter ..

Was würdet ihr tun?

Bitte um hilfe
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
ups vergessen
250 g butter bei beiden dazu
knufie
knufie | 02.12.2008
11 Antwort
und das selbe
als kuchenboden nur 1 stunde im kühlschrank und dan kan man es super ausrollen und als teigboden benutzen
knufie
knufie | 02.12.2008
10 Antwort
kuchen
mein teig mach ich immer so : 500 mehl 250 zucker 1 pakung backbulwer 1 pakung vaniliezucker schluck milch bis der teig grehmig ist und dan je nach sorte obst rein oder aroma meiner klappt echt super bei mir 180 grad bei umluft und dan 45 - 60 min je nach höhe 30 min abkühlen lassen dan aus der form nehm und fertig vieleicht noch dekorieren
knufie
knufie | 02.12.2008
9 Antwort
bitte bei
einem mürbeteig keine milch oder wasser zugeben.....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.12.2008
8 Antwort
Eigentlich back ich sehr oft
aber da sieht man mal wie dumm ich bin, mach ich mehl dran *heul* Ok ich versenk ihn jetzt mit butter lol wenns was wird lass ich euch mal probieren Dankeeee
Kullerkeks22
Kullerkeks22 | 02.12.2008
7 Antwort
milch
versuchs mal mit flüssigkeit milch oder wasser glg nadia
FinnLucaMama
FinnLucaMama | 02.12.2008
6 Antwort
öhm sollte des nen mürbeteig sein?
also wenn ein teig bröselig ist, dann blos kein mehl das machts doch nur sclimmer hast du den teig kalt gestellt? REZEPT FÜR MÜRBETEIG 250g mehl 60g zucker 125g butter 1 ei klappt prima und dann kannste den vareieren ind em du vanille zucker oder zimt oder rumaroma und und und reintust
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.12.2008
5 Antwort
Mehl?
du hast noch mehl dazugegeben das macht noch bröckliger... wenn man net oft backt versuch ich mich immer ganz genau an die Angaben zu halten ... also ich würde noch mal anfangen damits sicher was wird... aber ansonsten gib noch butterflocken dazu und ei kommt drauf an wieviel mehl du mehr rein getan hast... GUTES GELINGEN
Jahjah23
Jahjah23 | 02.12.2008
4 Antwort
Hatte ich ...
....letzte Woche auch. Habe Milch dran gemacht dann ging es.
LenaMarieMami
LenaMarieMami | 02.12.2008
3 Antwort
hey süüüssse
ich würds mal mit en bissle flüssigkeit versuchen und wenn das auch net hilft nochmal nen neuen teig machen wie ghets dir bist wieder da oder noch bei deinem freund bussy
rebeccacedric
rebeccacedric | 02.12.2008
2 Antwort
gib
etwas butter dazu mit mehl wirds nur schlimmer
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.12.2008
1 Antwort
hätte ich jetzt gesagt ja
mach mal mehr flüssigkeit dran , mehr als schiefgehen kanns eh nicht mehr :-) :-) :-)
feecheri
feecheri | 02.12.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

erster Zahn ein Backenzahn?
19.01.2010 | 6 Antworten
Rote Backen durchs Zahnen!
04.01.2010 | 4 Antworten
Schwarze Flecken auf Backen-Milchzähne
23.12.2009 | 6 Antworten
Frage zum Backen
07.12.2009 | 6 Antworten

In den Fragen suchen


uploading