wie geht es einem (körpüerlich) nach einer ausschabung?

Bradipa
Bradipa
24.04.2008 | 13 Antworten
hallo,
ich bin schwanger und es sieht nicht so gut aus .. bei dem baby sieht man kein herzschlag .. ich habe noch etwas zeit aber trotzdem mache ich mir gedanken darüber wie es mir nach einer aussachbung denn wohl gehenwird .. ich muss nöchste woche nochmal hin da entscheidet sich einiges, nächste woche freitag heirate ich sber und nun weiß ich nicht ob cih das dann vorher wirklich machen lassen sollte..
Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
Hallo!
Also mir gings danach richtig beschissen!!! War in der 16+3 Woche! Und ich hatte tierische Schmerzen danach. Habe auch was gegen die Schmerzen bekommen. Am nächsten Tag gings dann schon besser.
sarahannika
sarahannika | 24.04.2008
12 Antwort
bradipa
ich drücke dir die däumchen der herzschlag meins kleinen war auch erst in der 11 ssw zu sehen
Taylor7
Taylor7 | 24.04.2008
11 Antwort
.....
eigentlich 8.woche...aber ich habe nen langen zyklus....hab schon noch nen bissl zeit...seelisch wird es mir natürlich danach beschissen gehen, aber werd die hochzeit ja nicht absagen...blutet man stark? ich meine ich habe ja nen weißes kleid an...wär blöd! ich glaub wenn überhaupt warte ich lieber bis nach der Hochzeit... ich bete ja noch das alles gut wird...aber man will ja auch nicht zzu optimistisch sein um sich nicht zusehr entteuschen zu lassen
Bradipa
Bradipa | 24.04.2008
10 Antwort
Hallo
Also bei meiner AS vor 5 Wochen hatte ich auch keinerlei schmerzen danach und meine Blutung war auch sehr schnell wieder weg. Doch seelich hat es mich aufgefressen das sie mir mein Baby genommen haben.Und das ist noch heute so das ich ständig daran denke und mich frage wann es wohl aufhört, das ich abends weinend ins bett gehe. Ich hoffe bei dir wird nächste woche festgestellt das alles gut ist.Ich wünsche euch das von ganzem Herzen und eine schöne Hochzeit. Liebe Grüße Nadine
Nadinchen1282
Nadinchen1282 | 24.04.2008
9 Antwort
wie weit bist du denn?
Körperlich geht es einem nach der Ausscharbung ganz gut. Ich hatte eine im Januar weil ich ein Windei hatte und hatte überhaupt keine Schmerzen. Nur mental hat es mich ziemlich mitgenommen und ich war froh ein wenig Ruhe zu haben um das alles zu verarbeiten. Letztlich wird dein Arzt entscheiden wenn es wirklich so sein sollte das eine Auscharbung gemacht werden muss, wann das durchzuführen ist. Aber vielleicht betseht ja die Möglichkeit es nach der Hochzeit zu machen. Auf der anderen Seite ist es so oder so schade, weil es dich sicher beschäftigen wird, ob du nun vor der Hochzeit zur Ausscharbung muss, oder du dich den ganzen Tag fragts ob dein Baby nun lebt oder nicht mehr. Wünsche dir ganz viel Kraft und hoffe einfach das es vielleicht doch noch gut wird. Bin jetzt in der 11. Woche und man konnte den Herzschlag erst in der 8. Woche sehen
Backfisch
Backfisch | 24.04.2008
8 Antwort
Das tut mir leid für Euch
Wie es dir körperlich geht kommt natürlich drauf an wie gut du die Narkose verträgst und auch wie weit du schon bist mit ser SS. Aber sellisch ist natürlich was anderes und on man da in der Lage ist zu heiraten und zu feiern muß man natürlich selbst entscheiden. Wünsche Dir Glück und drücke die Daumen dass doch noch alles gut wird mit deinem kleinen Wurm ;o)
engelchen1279
engelchen1279 | 24.04.2008
7 Antwort
körperlich super
mir geing es ne halbe stunde danach wieder gut, hatte keine schmerzen mehr und wenig blutung, aber seelisch war ich total fertig.
zwerg23
zwerg23 | 24.04.2008
6 Antwort
gesundheitlich....
gut, aber seelisch gehts einem danach nicht gut, mir gings beschissen!!!!wenn mandas aber nicht macht, kann man innerlich vergiften... hoffe es wird gut... nicht negativ denken, habe so zwillinge in der10. woche verloren
sarahmaus
sarahmaus | 24.04.2008
5 Antwort
also bei vielen sieht man das herzchen erst später
so wie bei mir .... also abwarten sonst kann ich nur sagen wie es eine freundin ging die war eine woche krankgeschrieben und hatte bisschen blutungen danach aber sonst ging es ihr supi also wenn man das nicht wusste hat man ihr das nicht angemerkt... war allerdings eine abtreibung... und da denke ich spielt die psyche nicht so doll mit als wenn man das kind behalten will
claudimaus81
claudimaus81 | 24.04.2008
4 Antwort
also nach
meiner ausschabung-weil mein baby auck keine herztöne entwickelt hat- bin ich abends wieder nach hause und ausser das ich während der ausschabung anscheinend beidseitig wadenkrämpfe gekriegt haben muß und erstmal nicht laufen konnte hatte ich keine beschwerden, klar blutungen aber keine schmerzen oder ähnliches
fluffy81
fluffy81 | 24.04.2008
3 Antwort
darf man fragen wie weit du bist
?????????????????????????
Taylor7
Taylor7 | 24.04.2008
2 Antwort
Fehlgeburt
Nach meiner Fehlgeburt letzter Woche und der Ausscharbung ging es mir den nächsten Tag körperlich richtig gut. Seelisch dafür bis heute noch nicht.
Chicolina
Chicolina | 24.04.2008
1 Antwort
Körperlich kein Thema bei mir gewesen
aber seelich bin ich achterbahn gefahren.
cherry292
cherry292 | 24.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Ausschabung nur wenn alles nicht abgeht?
26.02.2012 | 11 Antworten
Befinden 1 Woche nach Ausschabung
20.02.2012 | 2 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: