Liegeposition

Glückspilz
Glückspilz
20.04.2008 | 11 Antworten
Jetzt hab ich doch nochmal ne Frage die mich seit einiger Zeit beschäftigt.
mir sagen immer alle, man soll sein Baby einmal mit dem Kopf im wechsel einmal nach links und dann wieder nach rechts legen damit er nicht schief wird.
Das problem ist nur: schlafen soll Sie ja auf dem Rücken, also leg ich Ihr seitlich an den Rücken ein Handtuch damit der kopf auf der Seite ist- nur bleit der ja nicht da, da sie ja nicht still so liegen bleibt!
hab jetzt beim Kinderarzt einen kleinen Jungen gesehen, der den Hinterkopf richtig plattgelegen hat!
Wie macht Ihr das oder laßt Ihr das komplett?
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Liegeposition
Wir haben seit drei Wochen einen Sohn. Der liegt wenn er schläft auf dem Rücken. Dreht sich aber immer den Kopf so hin wie er will. Tagsüber legen wir ihn mal auf den Bauch oder Seitlich wenn wir ihn beobachten können natürlich.
janluca
janluca | 20.04.2008
10 Antwort
Antwort
Nachts habe ich sie meißtens auf den Rücken gelegt , tagsüber abwechselnd , Bauchlage , dann seitenlage , dann rückenlage und dann die andere seite zum schlafen , so ist es auch gut gegangen und nichts platt gelegen..natürlich ist es nachts sicherer , wenn deine maus nur auf den rücken liegt ..tagsüber ist alles andere ok.da hast du deine maus ja meißt im auge...:-)
4kids
4kids | 20.04.2008
9 Antwort
meiner schläft auf kein kissen
sondern hat da ein spucktuch er wechselt von allein die seite des kopfes beim schlafen
Nadine85
Nadine85 | 20.04.2008
8 Antwort
mein Großer
hat nur auf dem bauch geschlafen... und ich habe mir da keine Gedanken drüber gemacht, meine beiden Mädels haben überwiegend auf der Seite geschlafen. Da ging das dann....
sunny_the_first
sunny_the_first | 20.04.2008
7 Antwort
Schlafen
Hallöchen, das mit dem schlafen ist nicht so ganz einfach. Also ich habe das immer so gemacht mit meinen Jungs, dass ich sie tagsüber wenn sie eingeschlafen sind immer entweder rechts, oder links hingelegt. Wenn Du einen Laufstall hast, wäre das sehr praktisch. Oder Du legst Dein Kind grad hin und tust die Dinge wo es gerne mag auf die Seite wo es interessante Dinge gibt.Dann denke ich musst Du Dein Kind inspirieren lassen. Immer mal das Spielzeug von Seite zu Seite wechseln. Ich hoffe Dir geholfen zu haben. Du kannst mich ja auch so gerne mal anschreiben, wenn Du magst? Wünsche Dir noch einen schönen Abend. Grüße Tanja
MamaTanja76
MamaTanja76 | 20.04.2008
6 Antwort
unser mag nur auf m Bauch schlafen
so gibt s erst gar kein platten Kopf....Rücken und seite mag er gar nicht lg caro
stitchie81
stitchie81 | 20.04.2008
5 Antwort
liegeposition
hallo also ich lege meine kleine nachts uaf den rücken aber tags auch mal auf die seite ode wenn ich sie im auge habe auf den bauch. man sollte am besten nur die rücken lage wählen wobei die kinder mit der zeit den kopf eh selbst drehen . du kannst auch nach einer zeit die matraze drehen damit sie sich nicht einliegt, sondern immer ausgeglichen ist .mehr weiß ich auch nicht lieber gruß
briniundnele
briniundnele | 20.04.2008
4 Antwort
na von anfang an immer
auf den bauch legen, sofern sie wach sind. allerdings ist der platte kopf auch zum teil vererbung.
2xmami
2xmami | 20.04.2008
3 Antwort
meiner hat nur auf dem bauch
oder auf der seite geschlafen und hat sein kopf immer alleine in alle richtungen gedreht
xBabyBoox
xBabyBoox | 20.04.2008
2 Antwort
hmmm...
ich leg meinen kleinen nicht auf den rücken sondern auf die seite...un somit kann der kopf sich nich auf die andere seite legen...hab auch angst das wenn ich ihn auf den rücken lege das er dann mal an irgendwas erstickt...un so kann es heraus laufen... lg christine
Chrissi0189
Chrissi0189 | 20.04.2008
1 Antwort
liegen
Bei meinem Sohn brauchte ich das nie der hat sich von alleine immer mal gedreht, habe auc nie darüber nachgedacht
MamiundDeryck
MamiundDeryck | 20.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: