abnehmen?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
20.04.2008 | 6 Antworten
hi, , ich bin jetzt in der 32 ssw und habe bis jetzt ca 17 kg zugenommen was ich schon sehr viel finde
und meine frage ist bekomme ich die ganzen kg wieder runter und wielange kann das dauern
und was ist dann die beste möglichkeit abzunehmen ohne sich runter zu hungern
ich weiß es ist noch ein bissl früh abzunehmen aber ich möchte sobald das baby da ist
wieder abnehmen, , und möchte auch so schnell wie möglich mein altes gewicht wieder haben lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
.......
also wenn du stillen möchtest kannst du das mit dem abnehmen erst ma vergessen, man muss sich ja während der stillzeit am besten genau so wie in ss ernähren.aber mach dir kein kopf bin in der 29 ssw und habe schon 15 kilo zugenommen!!!aber naja später kann man ja ein bischen fitness machen dann sind die kilos schnell wieder weg
sweetestmum20
sweetestmum20 | 20.04.2008
5 Antwort
atkins
was soll das den sein??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.04.2008
4 Antwort
hi ich hatte ingesamt 21 kg zugenommen
und hab dank atkins alles und noch mwhr wieder runter
lonaa
lonaa | 20.04.2008
3 Antwort
Wenn du
stillst, nimmst du auch schneller wieder ab, so ist es bei mir und das hört man auch im allgemeinen..LG..
chrissimami
chrissimami | 20.04.2008
2 Antwort
wenn du konsequent
darauf achtest was du ist und das du dich bewegst dann nimmst du sicher gut ab. nach der geburt sind es ja schon mal 7 oder 8 kilo. und dann schwämmst du ja noch wasser aus.und der rest muss hartnäckig "bekämft" werden. ich habe in der ss 25 kilo zugenommen. und jetzt hab ich noch 6 kilo zuviel. ich mache viel sport aber momentan geht es nicht voran mit dem abnehmen. viel glück.
janni30
janni30 | 20.04.2008
1 Antwort
Abnehmen
Die Regel für den Babyspeck lautet: 9 Monate kommt er, 9 Monate geht er. Du kannst das Ganze unterstützen, indem du fleißig Sport machst, allerdings am Anfang nach der Geburt nichts überstürtzen. Dein Körper braucht ausreichend Nahrung und Flüssigkeit, um die MM zu produzieren.
mapakiti
mapakiti | 20.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Was hat bei euch geholfen mit abnehmen?
04.01.2009 | 8 Antworten
Abnehmen in der Schwangerschaft
22.11.2008 | 11 Antworten
Wie kann ich am schnellsten abnehmen?
25.09.2008 | 7 Antworten
Abnehmen nach der SS
06.09.2008 | 4 Antworten
abnehmen nach der schwangerschaft?
28.08.2008 | 4 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading