Schnuller

Tina27
Tina27
03.04.2008 | 11 Antworten
Ist es normal das meine fast fünfjährige tochter immer noch nach nem schnuller fragt
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
unsere tochter
kam von alleine und wollte keine schnullis mehr. alledings musste ich sie aufheben und ab und zu hat sie einige schnullis nur in der hand gehalten und angeschaut, es ist ihr total schwer gefallen, sie´hat aber eingesehen, dass ihre zähnchen davon schief werden können. unsere grosse hat eine zahnspange und die möchte sie nicht haben, vielleicht kam daher die vernunft. lg
luna02
luna02 | 03.04.2008
10 Antwort
Sunnymummy
Deine Methode finde ich süß!
Krystyna
Krystyna | 03.04.2008
9 Antwort
Das wird wahrscheinlich
hart, aber da müsst ihr wirklich durch. Wir hatten das Thema nicht mit dem Schnuller, den hat sie kurz nach dem 1. Geburtstag plötzlich verweigert, sondern mit der Nuckelflasche.... Das waren 3 Tage Kampf und wenig trinken. Aber es ist überstanden .
Tine118
Tine118 | 03.04.2008
8 Antwort
Naja...
...sie ist natürlich jetzt schon in einem Alter in dem sie immer fordernder wird. Aber da müsst ihr jetzt durch, wie die Anderen schon sagen. Ich hab das bei meiner Tochter gemacht als sie 3 Jahre alt war. Da haben wir alle Schnuller auf die Fensterbank gelegt, und als sie sich ihn zum Einschlafen nicht von der Fensterbank gemopst hat, hat die Schnullerfee alle abgeholt. Und am nächsten Morgen lag ein bisschen Geld statt dessen da. Wir sind gleich morgens los und haben ein Spielzeug dafür geholt - ich hab noch was drauf gelegt. Wir hatten dann nach 2 Monaten noch mal einen "Rückfall" als sie einen Schnuller gefunden hat. Den hat die Schnullerfee aber schnell geholt als sie mal kurz weg geschaut hat :o))) Viel Glück und Stärke wünsche ich dir
Sunnymummy
Sunnymummy | 03.04.2008
7 Antwort
hallo!
achso...hmmm aber da muss sie dann durch...sie kommt ja bestimmt bald in die schule wenn sie schon 5 ist..und dann mit schnuller???kommt glaube ich bei den anderen kids nciht so gut an...genauso wie bei ihren zähnen...mache es jetzt schon so, das mein sohn nur einen nucki im bett bekommt, wenn er schlafen soll wenn er fertig mit schlafen ist, dann schmeisst er den nucki und sein stofftier zurück ins bett.ausnahmen sind natürlich auch dabei z.b. wenn er krank ist oder extrem müde aber sonst klappt das ganz gut muss ich sagen...bei dir erschwert es die sache natürlich das die kleine schon 5 ist!!
happy1237
happy1237 | 03.04.2008
6 Antwort
nein....
würde ihn solangsam abgewöhnen! ist gar nicht gut für ihre zähnchen:-/ und auch das alter ist etwas zu "hoch" dafür
piccolina
piccolina | 03.04.2008
5 Antwort
nee ...
ich finde da müsst ihr jetzt durch!!!ist hart aber muss sein
sibbie
sibbie | 03.04.2008
4 Antwort
neee geht garnicht
meiner hab ich nach einen jahr den schnuller abgewönt das macht das gebiss kaput
chizlahne
chizlahne | 03.04.2008
3 Antwort
huhuu
braucht sie noch einen?oder fragt sie nur danach?!?!
happy1237
happy1237 | 03.04.2008
2 Antwort
frage
Das mach ich ja schon aber sie wird dann total aggressiv wenn sie keinen hat
Tina27
Tina27 | 03.04.2008
1 Antwort
nee normal ist
das nicht!!!gib ihr den einfach nicht mehr denk da ihre zähne!!
sibbie
sibbie | 03.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Schnuller "fixieren" beim Neugeborenen
02.09.2008 | 8 Antworten
Keine Flasche und kein Schnuller
26.07.2008 | 5 Antworten
Kirschschnuller kiefergerecht?
11.07.2008 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: