babyschwimmen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
31.03.2008 | 15 Antworten
was haltet ihr davon. hab gehört das es für die kinder nicht si gut sein soll .. bitte um antworten liebe grüße
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
da gebe ich dir recht, dass ist nicht mein niveau!
denn dieses wort sollte man in diesem falle schon richtig schreiben, wenn man so viel wert auf sein angeblich vorbildhaftes verhalten, welchem man/frau respekt zollen sollte, legt und dieses fremdsprachlich ausdrücken möchte!!! ich frage mich, wer hier patzig antwortet! soviel dazu! aber lassen wir das, denn mir ist es, für die rechtschreiblaien einfach geschrieben, zu blöd!
silberwoelfin
silberwoelfin | 31.03.2008
14 Antwort
hmmmmm
also ich finde, du hast von Silberwölfin eine ganz normale Antwort bekommen. Da war nix patzig dran. Sie hat dir geantwortet und dann eine Frage zum besseren Verständnis gestellt ... Ich glaub, da bist du ein bissel zu empfindlich.
MamiSteffi
MamiSteffi | 31.03.2008
13 Antwort
genau du sagst es
respekt. ich sehe es nun mal so. und es war beabsichtigt von mir so zu fragen das ich ganz allgemeine antworten mir gewünscht habe. aber auf diese art diskusion habe ich wirklich keine lust. das ist nicht mein nievau. trotzdem danke
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.03.2008
12 Antwort
ein bischen respekt bitte
an meiner antwort war nichts patzig, schreibe nächste mal 1. warum es nicht gut sein soll 2. dass du deswegen angst hast, da dein kind vorbelastet ist! denn genau nach solchen infos habe ich gefragt! aber das scheint bei dir nicht anzukommen! du meinst, wir müssen es von alleine verstehen, dass du das chlor meinst, welches womöglich aggressiv an der haut deines kindes nagt, du setzt voraus, dass alle wissen, dass dein kind neurodermitis hat! es hätte ja auch sein können, dass du die temperatur des wassers meinst, die möglichen fäkalien und und und! also fragte ich und werde dann so blöd von dir angemacht!
silberwoelfin
silberwoelfin | 31.03.2008
11 Antwort
@ mamisteffi
silberwölfin , fand ihre antwort eben patzig...........
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.03.2008
10 Antwort
@ mamisteffi
ja *voller stolz* wir sind schon eine ganze weile am üben, was die brustschwimmtechnik angeht! bisher läuft sie halt durchs wasser und deutet die armbewegungen an! wir sind aber auch wöchentlich im schwimmbad und waren bis dato nicht krank! ich denke, da wird mal wieder ein tierischer wirbel gemacht , viele duschen ihre kids anschließend auch nicht ab und da frisst sich das chlor natürlich in die haut, chlor ist nunmal sehr aggressiv! uns hat es immer spaß gemacht und wir werden weiterhin zum schwimmen gehen! mein töchterchen ist allergiegefährdet und bis dato hat sie nichts!
silberwoelfin
silberwoelfin | 31.03.2008
9 Antwort
-----------
Aber wer hat dich denn deiner Meinung nach womit angegriffen? *fragendguck*
MamiSteffi
MamiSteffi | 31.03.2008
8 Antwort
ja ich fühle mich
angegriffen weil ich die frage gestellt habe. weil ich es nicht weiß habe ich gefragt und nichts in den raum gestellt wie gesagt ich habe es nur gehört und wollte einfach nur ein paar erfahrung und meinungen hören. da ich mit meiner tochter vorsichtig bin, sie hat bereits mit 4 monaten neurodermitis und da will ich halt nichts unnötig reizen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.03.2008
7 Antwort
@LenaMarie07
nanu - hat dich jemand angegriffen? Warum reagierst du so gereizt - sind doch alles ganz normale Antworten, oder?
MamiSteffi
MamiSteffi | 31.03.2008
6 Antwort
also entschuldige mal bitte!
du stellst etwas in den raum und gibst keine nähere erklärung ab und dann frage ich dich und bekomme so eine patzige antwort? soviel dazu *koppschüttel, so was unverschämtes!
silberwoelfin
silberwoelfin | 31.03.2008
5 Antwort
-----------
Ja - warum soll es schlecht sein? Eventuell bei Kindern mit Hautproblemen - sonst kann ich es mir echt nicht vorstellen. Meine Tochter geht auch regelmäßig 2x pro Woche ins Bad seit sie 8 Wochen alt ist. Es hat ihr ganz sicher nicht geschadet. @Silberwölfin: Hält sie sich schon ohne Hilfsmittel alleine über Wasser?
MamiSteffi
MamiSteffi | 31.03.2008
4 Antwort
brauchst jetzt gar nicht einen auf
super cool machen, ich habe lediglich etwas darüber gelsen und eine reportage gesehen das es nicht gut für das immunsystem ist und desweiteren alleergien usw. öfters auftretn können.... außerdem bin ich ja hier um fragen zu stellen ... Logisch oder ??!!??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.03.2008
3 Antwort
und warum soll ers nicht gut sein?
meine geht seit ihrer 8. lebenswoche schwimmen, es fördert die motorik und die haltung, die kids lernen früh die koordinierung ihrer beine, weil sie schwimmend durchs wasser laufen! meine ist im januar zwei geworden und hält sich bereits allein über wasser! und nun warte ich gespannt auf deine antwort, warum es schlecht sein sollte!
silberwoelfin
silberwoelfin | 31.03.2008
2 Antwort
also ich war mit meiner kleinen jetzt scho zweimal
zum babyschwimmen und ihr gefällt es echt gut und bis jetzt ist alles in ordnung
suesse
suesse | 31.03.2008
1 Antwort
Babyschwimmen
Ich glaube nicht das es schlecht ist meiner hat absolut keine Angst mehr vorm Wasser ist ganz wild aufs Schwimmen!
Alex-Nadine
Alex-Nadine | 31.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Babyschwimmen trotz Erkältung?
09.10.2008 | 2 Antworten
Babyschwimmen Raum Vaihingen/Enz
12.09.2008 | 2 Antworten
Babyschwimmen in Lübeck
02.09.2008 | 1 Antwort

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading