Zu wenig Milch, Baby Stillen

katharina870
katharina870
24.11.2010 | 5 Antworten
Hallo liebe Mamis!

ich habe vorige wochen meinen sohn, in der 36./37.Woche entbunden. Nun sind wir zu hause, dem spatz geht es gut, das einzige was mir ein wenig sorge bereitet ist das stillen.
Manchmal saugt er nur 10-15MInuten, aber dafür kräftig, ein anderes mal wieder 20-40min, nur etwas gemächlicher.
Wenn er nur 10 min oder so saugt, mach ich mir immer gleich sorgen dass er zu wenig trinkt, aber er schgeint danach satt und zufrieden zu sein, schläft dann meistens auch ein.
Stuhlgang hat er auch regelmässig, sowie nasse windeln. Aber sind 10 min, bzw 15min, nicht viel zu kurz?

Schon mal danke für eure erfahrungen bzw antworten lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Heeeeeeeeeeeeeeeeeeeeey
herzlichen glückwunsch zum kleinen sonnenschein!!!!!! Wann genau ist er denn gekommen und wie gross und schwer war er denn??? lg denise
Nisi88
Nisi88 | 24.11.2010
4 Antwort
Stillen
Hallo! Erstmal herzlichen GLückwunsch zur Geburt. Es kommt beim Stillen auch darauf an, wie groß Dein Kind ist, weil es ja etwas früher kam. Meine Hebamme hat zu mir damals gesagt, dass Kinder ab 3 Kilo erst gut saugen können. An Deiner Stelle würde ich aufschreiben, wann es wie lange an welcher Brust getrunken hat und das dann mit der Hebamme besprechen.
Zwillinge2010
Zwillinge2010 | 24.11.2010
3 Antwort
Hi
du brauchst dir keine Sorgen machen. Wenn die Windeln immer schön voll sind und er zunimmt, ist es wunderbar
kathyseelig
kathyseelig | 24.11.2010
2 Antwort
huhu
nein du brauchst dir keine sorgen machen, die babys holen sich das was sie brauchen. was du aber auch machen kannst um ihn ein wenig zu animieren, wenn du seine füsschen während dem stillen wenn er gerade am einschlafen ist kitzeln oder unter dem kinn wenn du ein wenig kitzelst. was ganz gemein ist und wo er dann auch noch ein paar schlücke trinkt ist wenn du vom hals deines babys einen finger hinten am rücken ansetzetz und ganz zart den rücken mit einem finger runterstreifst an der wirbelsäule das mögen die zwar nicht, aber wie gesagt animiert nochmal dazu etwas zu trinken
KleineMia
KleineMia | 24.11.2010
1 Antwort
hallo
ich ahtte auch immer die angst aber das kleine holt sich das was es braucht.meine ist 6 monate alt manchmal trinkt sie 15 min pro seite und manchmal ist nach 3 min.schluss
82ela
82ela | 24.11.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Zu wenig Milch?
24.02.2012 | 20 Antworten
richtig stillen - wie?
16.05.2011 | 6 Antworten
Milch wird weniger und weniger :(
27.04.2011 | 12 Antworten
Zu wenig Milch?
20.01.2011 | 7 Antworten
Baby nimmt keine fertigmilch? was tun?
02.11.2010 | 6 Antworten
mein baby pullert sehr wenig
11.07.2010 | 3 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading