Jede Hoffnung

SuperMami1990
SuperMami1990
23.06.2010 | 11 Antworten
Guten Morgen,
ich muss mal eben mein Frust von der Seele schreiben. Es ist so das ich gestern Pos. getestet habe, dass ich schwanger bin. Ich war/bin darüber so derbe glücklich da wir uns ein 3.Kind wünschen.
Naja mein Mann kam gestern so gegen 22 Uhr von der Arbeit und was ist? Er setzt sich gleich sofort nach dem Duschen an den PC und macht ne Fernwartung. Ich wollt ihm den Test zeigen und was sagt er" jetzt nicht habe keine Zeit" Haloo geht es noch?!

Naja heute morgen sagt er zu mir da wäre kein 2.Strich. Ich ihm erstmal klar gemacht, dass da gestern einer war genauso wie bei Lenny (unserm jüngsten) der Strich war gestern da zwar nicht so sehr, aber ich bin ja ned blind und der kam gleich ins 2. Fenster nachdem ich den gemacht hatte, also nicht erst 5. Mn später oder so.

Er bemerkt ja noch ned mal so das ich mich verändert habe,
Meine Übelkeit morgens, Stimmungsschwankungen, meine Brüste jucken, tun weh und sind ein bissle dunkler geworden, Unterleib ziehen, unreine Haut. Naja sowas halt.Und das ich kein Kaffee mehr abkann, weil mir dann erst recht übel wird.

Naja wie gut das ich um 9.30 Uhr ein Termin habe.
Tut mir leid, wenn ich euch heute morgen schon so ne langen text an den Hals hänge. =)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
...
als ich zum ersten mal ss war, mit unserem sternchen, und ich ihm das gesagt hab hat er sich angezogen und ist auf den hof holzhacken gegangen... ka warum. männer sind so.
delila
delila | 23.06.2010
10 Antwort
huhu
naja als ich meinem freund damals erzählt habe das ich schwanger bin hat er sich seine jacke angezogen und ist gegangen. wohin weiß ich nich aber er kam nach drei stunden zurück. ich war erstmal richtig sauer auf ihn und hab kein wort mit ihm geredet geschweige denn mich von ihm umarmen lassen. doch dann holte er blumen hinter dem rücken hervor und einen termin beim frauenarzt für den nächsten tag er hat mir dann erklärt das er diese zeit brauchte da er es nich glauben konnte. tja männer gehen echt mit vielen sachen anders um. lg Spielmaus
Spielmaus28
Spielmaus28 | 23.06.2010
9 Antwort
@all
Hey, erstmal danke für euren lieben Antworten. Bin gerade wieder mal in so einem Blöden Tief das ich nur weinen könnt, weil ich wirklich angst habe das es nicht so ist, aber wie geschrieben. Kann euch ja nachher Bescheid geben.
SuperMami1990
SuperMami1990 | 23.06.2010
8 Antwort
@SuperMami1990
ich bin in so einer Sache stur und hätte den Test so lange wieder hingelegt, bis er drauf geschaut hätte. gute Anzeichen sind da. drück dir die Daumen, das du ss bist!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.06.2010
7 Antwort
@Braut2009
Ich hatte ihm die ja hingelegt und was macht er legt den test auf mein Schreibtisch ohne vorher zu gucken. Bin dann beleidigt ins bett.Mein mann war dann noch bis um 24 Uhr auf. obwohl er heute morgen schon um 6 Uhr aufstehen musste. Ich war so gegen 22.30 im Bett, weil ch den ganzen Tag so müde war. Ich habe halt heute Angst das ich beim FA ne Entäuschung erleb, aber ich finde die Anzeichen hören sich ganz gut sn oder?
SuperMami1990
SuperMami1990 | 23.06.2010
6 Antwort
*groll*
Meiner meinte damals: Schatz, wir freuen uns noch nicht, erstmal warten, ob's gut geht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.06.2010
5 Antwort
tja
das sind männer meine war auch so als ich ihm sagte das schwagersaftstest pos. war hat noch mega ärger von mir beckommend eswegen aber danachw ar wieder gut ich kotz mich desöfteren auch imemr bei ihm aus aber wenn iche s bei ihm nicht kann dan nschreib ich hier n bissel ist ja auch in ordnung
mamaloon
mamaloon | 23.06.2010
4 Antwort
...
Hey... Zuerst herzlichen Glückwunsch :-) Ich bin mir sicher, dass es dein Mann gar nicht so böse gemeint hat. Männer sind anfangs irgendwie komisch... Nimm´s ihm nicht übel, er freu sich sicherlich genauso wie du auf den kleinen Krümel... *Liebe Grüße*
Wencke189
Wencke189 | 23.06.2010
3 Antwort
wäre das mein Mann gewesen, hätte ich ihm aber was erzählt
das hätte ich mir nicht gefallen lassen. ich hätte ihm den Test vor die Nase geknallt, wahrscheinlich auch noch auf die Tastatur vom Pc. aber ich habe Glück, mein Mann ist da total anders. er würde so etwas nicht machen. alles Gute!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.06.2010
2 Antwort
@Alexandra12
Ja, vorallem er, weil er leider nie so die Freude zeigen kann, aber ich bin gestern am ganzen Körper am Zittern und hät heulnen können vor Freude, aber ich will mich ned zu früh freuen.Möchte eigentlich erst heute abwarten. Wenn es aber so wäre dann wäre ich schon anfang.5-7 Woche. Es wäre so schön.
SuperMami1990
SuperMami1990 | 23.06.2010
1 Antwort
*********
Ist doch okay, man muß sich auch mal "auskotzen". Männer sind manchmal echt das Letzte!
Alexandra12
Alexandra12 | 23.06.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

kinderwunsch (in hoffnung (mädchen)
20.06.2012 | 10 Antworten
Zwischen Hoffnung und Verzweiflung!
07.01.2012 | 53 Antworten
Hoffnung, endlich schwanger!
23.06.2011 | 9 Antworten
Gibt es Hoffnung?
05.04.2011 | 8 Antworten
Diesesmal doch Hoffnung?
18.03.2011 | 12 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading