Umzug mit katzen?

Franne
Franne
05.12.2008 | 12 Antworten
hallo,

soll ich meinen katzen während des umzuges eine beruhigungstablette geben? die werden ca. 6 stunden in der transportbox bleiben.
will nicht das die so gestresst dadurch sind.

lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
bachblüten.....
Honeysuckle , oder Geißblatt -hilft bei Heimweh, melancholisch, sehnt sich nach Vergangenheit...
pampilina
pampilina | 05.12.2008
11 Antwort
Hallo
Frag doch mal beim Tierarzt nach was du am besten machen kannst. Vielleicht gibt es ja auch was Homöopatisches .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.12.2008
10 Antwort
feliway wird eher bei unsauberkeit der katze empfohlen....
....in stressituationen hilft eher *felifriend*....
pampilina
pampilina | 05.12.2008
9 Antwort
PS:
In´s Bad kommen ja meist nicht so viele Möbel. Laß die Katzen doch da. So hab ich es immer gemacht. Dazu die Katzentoilette und Fressen und Trinnken.
Lucienne27
Lucienne27 | 05.12.2008
8 Antwort
Hallo!
Wir sind im August umgezogen. Allerdings mußte unsere Katze nur eine halbe Stunde Auto fahren. Sie ist eine sehr ängstliche Katze, ich habe ihr aber keine Tablette gegeben, ne halbe Stunde ist ja noch auszuhalten. Allerdings hatte ich schon mit meiner TÄ gesprochen und die gab mir eine Tablette mit die ich vor der Fahrt geben sollte. Wenn´s eine sehr ängstliche Katze ist würd ich ihr eine Tablette geben, ist doch ne ganz schön lange Fahrt. Aber das mußt du vorher mit dem TA abklären, von dem bekommst du dann auch die Tablette. Ich wünsch eich einen guten Umzug! Leg deiner Katze doch ein von dir getragenes Shirt mit in die Box, dann hat sie wenigstens deinen Geruch. Außerdem kannst du dich mal schlau machen was "Feliway" betrifft. Das ist ein "Hormon aus der Sprühdose" und wird auf die Möbel in der neuen Wohnung gesprüht. Es bedeutet für die Katze "es ist alles ok". Wenn du noch Fragen hast kannst du mir auch eine Mail schreiben. Viele liebe Grüße Bettina
Lucienne27
Lucienne27 | 05.12.2008
7 Antwort
oder besser:
Vielleicht testest Du mal Relaxan, das ist ein Aminosäure-Mineralsstoffpräparat, das auch beruhigend wirkt und keinerlei Nebenwirkungen hat. Sollte man aber eine Woche vorher anfangen. Gibts auch beim TA.
pampilina
pampilina | 05.12.2008
6 Antwort
wir wohnen hier im 2. stock und in der neuen wohnung im 1.
und ich will nicht das die entweder entwischen weil die türen die ganze zeit aufstehen, oder jemand ausversehen auf sie rauftritt, beim möbel schleppen, kann sie also erst rauslassen wenn alles in der neuen wohnung ist.
Franne
Franne | 05.12.2008
5 Antwort
meine katze hat sedalin bekommen......
-vielleicht kannst du es auch mal mit rescue probieren...
pampilina
pampilina | 05.12.2008
4 Antwort
geh mal zum
tierarzt und frag, was am besten ist, der wird dir dann was geben. armen mietzetatzen :)
julchen819
julchen819 | 05.12.2008
3 Antwort
..
kommt auf die katze drauf an! hab selbst 2 katzen und bin mit ihnen umgezogen: die eine hat die ganze zeit brav in ihrer box geschlafen und den ganzen umzug verpennt, die andere kam garnicht klar und hat sich an den gitterstäben der box beim versuch auszubrechen die nase blutig geschubbert. bei empfindlichen katzen vorher vom tierarzt lieber was geben lassen. du weißt ja selbst ob sie eher empfindlich oder relaxt ist.
LeonieEmilia
LeonieEmilia | 05.12.2008
2 Antwort
....
warum bleiben die denn da solange? Weil die Fahr bis dahin solange dauert oder weil du sie erst rauslassen willst, bis alle Möbel in der neuen Bleibe sind? Ich habe damals meine Katze 1 Tag vorher in die Katzenpension und hab sie dann geholt, als die Wohnung fertig eingerichtet war ... Also Freitag hingebracht und Sonntag abend wieder geholt. Deine Katzen werden sich schon schwer mit der neuen Umgebung tun darum solltest du sie nicht noch mit Beruhigungstabletten stressen... am besten frag mal den Tierarzt!
Widi
Widi | 05.12.2008
1 Antwort
sowas solltest du auf jeden fall,
mit eurem tierarzt besprechen! Keine ahnung, ich hab noch keinem meiner tiere, beim Umzug ne tablette verabreicht - allerdings, waren wir auch nie soo lange unterwegs.. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.12.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Katzen verkauf nach England?
01.07.2012 | 19 Antworten
Katzen, Nachbarn und Vermieterin
30.06.2012 | 14 Antworten
Umzug - ja oder nein?
26.06.2012 | 6 Antworten
hat jemand von euch 4 katzen?
16.06.2012 | 30 Antworten
Katzen-Frage
05.05.2012 | 6 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading