Völlig entsetzt

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
27.11.2008 | 13 Antworten
Vor kurzem war eine Bekannte da, als ich bei Mamiweb grad jemanden zur Geburt gratuliert habe. Da meinte die doch glatt, dass mich fremde Leute doch nix angehen.
Bin ich falscher Ansicht, dass man sich für "Fremde" freuen kann?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
natürlich kann man sich für fremde freuen
ich finde es eher unnormal, wenn jemand sagt, den kenne ich nicht, also geht mich das auch nichts an. Dafür ist Mamiweb ja da, daß man sich untereinander austauschen kann, egal, ob Freude, Trauer, Wut, Fragen oder was auch immer. Denk da nicht so viel drüber nach. Wahrscheinlich kennt sie Mamiweb nicht und kann sich nicht vorstellen, wie es hier abläuft.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 27.11.2008
12 Antwort
hallo
ich gratuliere hier auch Mamis auch wenn ich sie nicht kenn ist doch immer wieder schön wen ein kleines Wunder zur Welt kommt.glg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.11.2008
11 Antwort
freu Dich ruhig weiter für andere
hat noch keinem geschadet. aber manche können das einfach nicht, leider.
louni
louni | 27.11.2008
10 Antwort
ich gratulier
hier auch jeder zur Geburt, obwohl diejenige nicht persönlich kenne.Man kann sich doch mitfreuen.
WildRose79
WildRose79 | 27.11.2008
9 Antwort
ist doch schön...
wenn man sich für "fremde" freuen kann und auch tut! wiso sollte man es denn nicht?? denke genauso wird es einem dann gleichgeta... Lg Jessi 29SSW
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.11.2008
8 Antwort
Warum fremd?
Hallo, ich finde man kann sich auch für "Fremde" freuen und ihnen zu einem bedeutenden Ereignis wie eine Geburt gratulieren. Vielleicht wird ja eben diese Fremde zum Freund? Und wer mag in unserer Zeit schon ohne Freunde leben? Ich finde es super, dass Du dieser Mama gratuliert hast. LG, mum64
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.11.2008
7 Antwort
Blöd
Dafür sind wir doch da, lol!!Ne, mal ernsthaft:Was ist das für ne Einstellung?Freut einen doch auch, wenn jemand Nachwuchs bekommen hat.
JucyFruit80
JucyFruit80 | 27.11.2008
6 Antwort
ich freu mich für andere...
...weil ich weiß, wie sehr mich soetwas freuen würde LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 27.11.2008
5 Antwort
ach wir
mamiwebber sind doch eine gemeintschaft.. wir leiden mit den anderen und wir freuen uns für den anderen.. so seh ich das :-)
mausismama87
mausismama87 | 27.11.2008
4 Antwort
schließ mich den anderen an
...
Taylor7
Taylor7 | 27.11.2008
3 Antwort
Nur weil deiune Bekannte sich nciht für andere freuen kann heisst
das nicht das du es nicht kannst.Ich freu mich auch immer mit für andere. LG
CindyJane
CindyJane | 27.11.2008
2 Antwort
Quatsch mit Soße!
Man kann sich mit und für jeden freuen... und gerade Mamis freuen sich über jede Geburt von der sie hören. Also ich jedenfalls :) Dann darf mir die Verkäuferin anner Kasse ja auch keinen schönen Abend wünschen... bin ja eine "Fremde" LOL Sag ihr man darf nicht mit fremden mitgehen, aber sich freuen ist erlaubt :)
Aniroc
Aniroc | 27.11.2008
1 Antwort
die is sicher nur neidisch
weil se nich bei mamiweb istund außerdem kannst du ja wohl machen was du willst
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.11.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fast 12 jährige dreht völlig ab!
27.05.2011 | 6 Antworten
11 SSW und völlig "unschwanger"
02.02.2011 | 6 Antworten
völlig fertig
26.07.2010 | 2 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading