Bestrafung

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
24.11.2008 | 18 Antworten
Hallo meine lieben,

ich muss euch mal was erzählen..ich kenne eine mami die ihr kind bei ALLEM gleich SCHLÄGT ( 2-3 Ohrfeigen hintereinander oder das gleiche auf dem po) und das bei dingen bei denen ich mit dem kopf schütteln muss. ein paar beispiele: Kind macht ungeplant ihrer meinung nach in die hose, kind räumt CDs aus der hülle und spielt mit, kind macht computer ein und aus, kind schläft nicht wann mama es will! Und das schlimme an der geschichte ist .. das wenn papa am abend dann heim kommt erzählt mama es papa und kind bekommt von papa noch mal paar aufm arsch für eine sache die es früh gemacht hat (verwirrt)

Was haltet ihr davon? Ach ja .. das kind ist 2 jahre alt! Und die macht das schon seit nem jahr das hat sie mir aber erst erzählt neulich .. ich hab das schon ein paar mal gesehen und war sprachlos. und am telefon erzählt sie das auch noch so freudig !
Und sie arbeiten auf ein neues baby schon hin!
Was meint ihr dazu wie soll ich mich verhalten?
Jugendamt verständigen oder mich raus halten?

Weil reden nutzt gar nix weil sie sofort blockt und meint ich erzieh so wie ich will und du bitte wie du es willst! Bringt also wenig
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
auweia...
Also, es ist echt heftig, sowas zu lesen, wirklich. Egal, wie alt das Kind ist, Schläge sind oberstes TABU! Und es ist oft leider nicht mal nachweisbar. Aber ich würde mal auch mit dem Jugendamt sprechen. Es ist natürlich doof für jemanden, da es dann meist als Unterstellung gilt, die nicht optisch nachweisbar ist. Die psychischen Störungen wird man, wenn nicht schon jetzt, noch später sehen, spätestens, wenn ein Kind zusammenzuckt, wenn man zu plötzlich den Arm hebt auf alle Fälle würde ich es ansprechen. Es darf KEINE Gründe geben, ein Kind zu schlagen. Konsequenzen müssen anders aussehen und möglichst in Verbindung und zeitgleich mit dem sein, was das Kind falsch machte. Dann sieht das Kind auch so, dass was falsch war.
schnuddel1975
schnuddel1975 | 24.11.2008
17 Antwort
ok
dann werd ich das machen...danke an alle das ihr so ehrlich wart!! Ach ja wenn dann das jugendamt kommt und sich die geschichte ansieht und es ist alles ok was ist dann weist das einer??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.11.2008
16 Antwort
vortsetzung
hollen und seit dem ist ruhe...und im gang sagt er immer wie ein gechlagener hund, guten tag.und der frau geht es auch besser.aber ich passe auf und werde das noch weiter tun, den weg schauen tuen genug leute...LG
mutterschnegge
mutterschnegge | 24.11.2008
15 Antwort
oh je
das sollte man gleich dem jugendamt melden, die werden die dann unter beobachtung stellen.so was dürfte eigentlich keine kinder mehr bekommen, ist meine meinung.melde das bitte und schildere auch das die die kleine immer schlagen für alles, mußt ja noch nicht mal sagen wer du bist.oder zu denen sagen wenn die beiden die leute fragen von wem das kommt, das die sagen es war ein annonümer hinweis.so was geht gar nicht.und zu dem raus halten, so viele leute die so was wiesen halten sich raus, und die kinder haben noch wenn sie groß sind mit dem trauma zu kämpfen.ich weis das glaube mir....aber zu einer anderen geschichte mal... ich bin auch mal runter zu den nachbarn gegangen alls der vater geschriehen hat das kind geweint und die mutter geweint hat, da habe ich ihm gesagt das er aufpassen solle was er macht, das ich ihn beobachten werde und wenn ich noch mal höre das er sie schlägtoder das kind weint werde ich das kind hollen, das jugendamt verständigen und die polizei holl
mutterschnegge
mutterschnegge | 24.11.2008
14 Antwort
@taylor7
wie, es wird dadurch noch schlimmer? Soll sie zuschauen? Dann wird es schlimmer. Weil es genug Leute gibt die lieber wegschauen als was zu machen!
Moemelchen
Moemelchen | 24.11.2008
13 Antwort
armselig
Ist ja mehr als armselig, wenn man nur mit Schlägen argumentieren kann. Erkundige dich mal beim zuständigen Jugendwohlfahrtträger ob man einschreitet und wie. Das arme Kind!!!!!!!!!!!!!!!!!! Die versteht das mit den 2 Jahren ja gar nicht was da passiert und warum ? Ich würd da nicht mehr lange zuschauen. Was ist wenn mal mehr passiert als ein Klaps oder ne Ohrfeige, weil die Mami die Nerven verliert. Sowas nennt man eindeutig "Überforderung" mit dem Kind. Mein Sohn ist hyperaktiv und macht auch ständig was kaputt, aber das würd mir doch nie in den Sinn kommen ihn deshalb zu schlagen?????!!!!!!!! Weiß ist keine leichte Entscheidung, ich persönlich würd nicht länger zuschauen. Lg und Mut
babykomm
babykomm | 24.11.2008
12 Antwort
unglaublich
ein zweijähriges Kind, und nichtige Gründe, das sind doch kranke Menschen, also Entschuldigung, ich meine schlagen generell ist schlimm, aber dann noch so!!!??? Ich kann das gar nicht fassen. Geh zum Jugendamt. Ich würde es sofort tun, ehrlich, in so einem Fall würde ich nicht zögern, ich hätte Angst das Kind in der Obhut solcher Menschen zu lassen. LG Mely
Moemelchen
Moemelchen | 24.11.2008
11 Antwort
Bestrafung
Hallo, oh mein Gott. Das hört sich ja schrecklich an. Ich würde dies an deiner Stelle mal beim Jugendamt melden. Du kannst dich dort auch anonym melden.
ani_83
ani_83 | 24.11.2008
10 Antwort
ich hätte auch beim jugendamt angerufen......
das geht ja wohl mal garnicht! oh man da könnt ich heulen wenn ich das lese weil mir der zwerg so unendlich leid tut!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! meine ist auch in dem alter!!!!!!!!!!! da die eltern ja ziemlich uneinsichtig sind, musst DU halt jetzt ein wenig verantwortung übernehmen für die gesundheit des kindes und dich beim jugendamt melden........so geht echt nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.11.2008
9 Antwort
schrecklich
ist sowas aber ich kenne da auch son kanidaten und ich denke dadurch macht man alles noch schlimmer
Taylor7
Taylor7 | 24.11.2008
8 Antwort
das ist das allerletzte....
das arme kind... ich würde das jugendamt informieren, nur leider machen die ja heutzutage auch nicht mehr viel... solchen leuten müssen die kinder entzogen werden.... pfui....
_besteMama_
_besteMama_ | 24.11.2008
7 Antwort
oh je
das arme Kind, sowas geht gar nicht. Ich hätte am liebsten ihr ein paar Ohrfeigen gegeben. auf deiner stelle hätte ich das gemeldet auch wenn das meine Freundin wäre, denn angesprochen hast du sie schon und sie macht es weiter
lirian
lirian | 24.11.2008
6 Antwort
boarrrrrrrrrrrrrrr
Aber hallo man kann doch nicht ein 2 jähriges Kind schlagen wo leben wir den! Eine auf die finger ok aber doch nicht ins gesicht. Ich würde an deiner stelle das Jugendamt informieren kannst du auch anonym machen. Ne wirklich also solchen leuten gehören doch keine Kinder solche schläge kenne ich als ich klein war. Und das ist schon 30 jahr her. Lg
Mella25
Mella25 | 24.11.2008
5 Antwort
Hallo,
ich würde, egal in welchem Verhältnis du mit Mama und Papa stehst, sofort das Jugendamt verständigen. Jede Minute kann zu spät sein. Wenn ich mir jetzt vorstelle, dass das Kind mal wirklich was schlimmes macht. Was dann?? Wie werden sie dann reagieren?? Bleibt es bei den Ohrfeigen?? LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.11.2008
4 Antwort
hi
Oh mein Gott, das Kind weiß ja nicht was es da macht es will ja einfach nur spielen zb. das mit den CD´s. Sie sollte mit ihrem Kind reden und ihm erklehren das es bestimmt sachen nicht darf weil cd´s kaputt gehen können und dann kann man sich verletzten. wenn es nach deiner meinung zu arg wir würde ich das jugendamt informierren!!
tim130808
tim130808 | 24.11.2008
3 Antwort
sehr schwierige Situation
ich habe leider keine Ahnung, wie du dich verhalten sollst, mir tut aber das Kind unendlich leid, versuche doch einfach nochmal mit ihr zu reden, oder mit Verwandten von ihr, ach mann, weiß leider auch nicht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.11.2008
2 Antwort
.....
da würd ich gar nicht lange überlegen... jugendamt anrufen... und fertig... das sind ja erziehungsmethoden aus dem mittelalter...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.11.2008
1 Antwort
da versteh ich dich jetzt nicht
ich hätte da schon lange bei dem jugendamt angerufen..
wolke21
wolke21 | 24.11.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Bestrafung eurer Kinder,wie?
22.02.2011 | 206 Antworten
wie steht ihr zu bestrafungen?
29.08.2009 | 9 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading