Bettchen mit Himmel?

Backfisch
Backfisch
14.10.2008 | 15 Antworten
Wollte mal eure Meinung dazu hören. Möchte gerne übers Babybettchen auch einen Himmel machen weil ich finde es ist doch irgendwie gemütlicher. Jetzt habe ich gelesen das man das gar nicht mehr soll. Was denkt ihr denn oder wie war es bei euren Mäusen? Könnte mir vorstellen das die Zwerge sich viel geborgener fühlen als wenn sie unter eine 3 Meter hohe Decke schauen müssen.
Mamiweb - das Mütterforum

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
Der Stoff kann außerdem auch ins Bettchen gezogen werden etc.
Man hat ja normalerweise ein Mobile dran, also starrt es doch nicht ins Leere.. Ist doch pups, ob es jetzt einen Himmelstoff sieht oder die Decke?!? Außerdem ist es nachts eh dunkel...
MD125
MD125 | 14.10.2008
14 Antwort
...
Sorry, hab gedacht, meine Antwort wurde nicht gesendet :/
SophieEngel
SophieEngel | 14.10.2008
13 Antwort
HALLO
Also ich habe mich vor einigen Monaten auch intensiv damit beschäftigen müssen und ich habe folgendes herausgefunden: Die Luftzirkulation wird grundsätzlich nur durch einen Himmel nicht gehemmt, was nicht gut ist, ist das Rundumnästchen. Ich habe mein Nästchen gefalten und nur am oberen Teil, am Kopf befestigt, sodass der Rest freigehalten ist. Ich habe mich für einen Chiffonhimmel entschieden, der lässt Luft durch und gibt dem Kind trotz allem die Sicherheit und Geborgenheit. Ohne Himmel würde ich nicht machen, denn Babys schauen gern mal nach hinten und das ist ja bekanntlich nicht gut für dessen Augen und ohne Himmel würde es außerdem, wie Du schon sagst, ins Leere starren. LG
SophieEngel
SophieEngel | 14.10.2008
12 Antwort
Naja,
es ist erwiesen, dass die Fälle von SIDS um 80 % gesenkt werden konnten, seit es diese Aufklärungsmaßnahmen gibt... Nur weil es die Sachen zu kaufen gibt, heißt es nicht, dass es gut ist... Es gibt ja z. B. auch "Gefrei" zu kaufen und es ist bekannt, dass das nicht gut ist... Wir haben auch einen Himmel am Stubenwagen, aber da liegt er eben nur drin, wenn ich dabei bin. Nachts schläft er in seinem Bettchen und da ist kein Nestchen , kein Himmel und kein Bettzeug drin...
MD125
MD125 | 14.10.2008
11 Antwort
Hallo,
also ich habe mich vor einigen Monaten auch damit befassen müssen und habe nun folgendes herausbekommen: Die Luftzirkulation ist nur dann gehemmt, wenn Du ein Rundumnestchen um das Bett machst, das würde ich nicht empfehlen, ich habe mein Nestchen gefalten und nur oben am Kopf befestigt , damit dieser vor Stößen geschützt ist. Ansonsten habe ich einen durchsichtigen Chiffonhimmel darüber, der lässt noch Luft durch und gibt dem Baby trotzdem ein sicheres, geborgenes Gefühl. Ganz ohne Himmel würde ich nicht machen, da Babys immer gern nach hinten schauen und das nicht so gut für die Stellung der Augen ist. Außerdem benötigen Babys immer etwas um sich herum, damit sie die gewisse Sicherheit verspüren und nicht an die Decke bzw. ins Leere starren müssen.
SophieEngel
SophieEngel | 14.10.2008
10 Antwort
ps....
und erwiesen isses auch nich..............
Proudmumsie
Proudmumsie | 14.10.2008
9 Antwort
echt.....dann darfst du bald
garnix mehr mit dem kind.........wenns ihm 10 centimeter über der nase hängen würde könnt ichs ja verstehen..........ausserdem müssten die dinger dann verboten werden wenns so wäre........da ist doch die warscheinlichkeit höher das ihr was passiert wenn du sie rumträgst, du könntest nämlich stolpern und sie fallen lassen................meins nich böse aber das find ich echt übertrieben
Proudmumsie
Proudmumsie | 14.10.2008
8 Antwort
@Honey1990
Das ist natürlich ein überzeugendes Argument... Mann o Mann.
MD125
MD125 | 14.10.2008
7 Antwort
Anfangs
hatten wir das auch, aber nach einer Zeit hab ich das weggetan. LG Martina
Sonnenblume7780
Sonnenblume7780 | 14.10.2008
6 Antwort
jajaaa
wenns danach gehen würde dürfte man nix mehr machen MD125
Honey1990
Honey1990 | 14.10.2008
5 Antwort
Es
hemmt die Luftzirkulation... man soll es zur Risikominimierung des Plötzlichen Kindstods lieber lassen... Kann man alles in der PDF-Broschüre unten nachlesen... LG Denise
MD125
MD125 | 14.10.2008
4 Antwort
warum soll man das nich mehr?
fand das auch gemütlicher für die kleine....sie schreit sogar wenn ich den abmache......habe ihn allerdings an die zur wand gekehrten längsseite angebracht....so ist das hinlegen leichter und kann überall hingucken.............ich finds schööööööööööööööööööööööön! :-)
Proudmumsie
Proudmumsie | 14.10.2008
3 Antwort
...
wieso sollte man das nicht machen? also mein schatz hat ein himmel am bettchen, das sieht doch auch viel besser aus
jamie-baby
jamie-baby | 14.10.2008
2 Antwort
....
find dat totalen schwachsinn das man kein himmel drüber machen soll..ich hab auch ein himmel & es sieht schöner aus und die kleinen fühlen sich geschützter ..ausserdem was sollen die kleinen großartiges mit dem himmel anstellen ?
Honey1990
Honey1990 | 14.10.2008
1 Antwort
Wir haben keinen Himmel oder so gemacht.
http://www.schlafumgebung.de/Bestellung/Schlafumgebung-11te-Auflage.pdf
MD125
MD125 | 14.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

baby bett mit himme ??
06.08.2012 | 27 Antworten
aus dem Bettchen gefallen
05.06.2012 | 7 Antworten
Ich bin eine SCHLECHTE MUTTER :(
11.12.2011 | 34 Antworten
Mein Baby zahnt! Oh Himmel meine Nerven!
29.08.2011 | 12 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: