hm blöder Tag!

Ashley1
Ashley1
10.09.2008 | 16 Antworten
Mein Freund und ich haben uns heute morgen total gestritten. Es ging darum, das er immer seine Klamotten rumliegen lässt (besonders gern auf dem Babybett in Schlafzimmer). Das habe ich ihm gesagt, da meinte er, das stimme nicht .. nun gut. Ebenso komm ich mir grad vor, wie seine Putzfrau und nich wie seine Freundin. Ich koch was und er hat keinen Hunger (er ist Dauernachtwache und hat daher einen anderen Rhythmus als ich), was mich irgendwie ankotzt, weil ich mir die Arbeit umsonst mach.
Außerdem kotzt mich´s total an, das er nachts den kleinen nie hört, wenn er aufwacht, sondern erst, wenn er losbrüllt. Das heißt, ich steh grundsätzlich auf und mach die Flasche warm, in der Zwischenzeit pump ich wieder Milch ab und räum noch Sachen vom Abend weg. Da gehen meist 30 Minuten ins Land und bis dahin ist unsere Sohn wach und brüllt. Dann läuft mein Freund erstmal schlaftrunkend rum und is verplant. Das kotzt mich so an.
Halt lauter Kleinigkeiten, aber im Endeffekt hat er bei jedem Ding, was ihm gesagt hat, gemeint das ist nicht so und ich übertreibe.
Vor Wut sagte er dann, er ziehe aus..und, ich weil ich so stur bin, bejate dies dann auch noch, und sagte, fein ich auch..

Tja, und nun liegt er mit unserem Sohn im Bett und schläft und ich hock mit der Katze im Wohnzimmer und könnt kotzen.
Mamiweb - das Mütterforum

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
der alltag mit kind, schlafentzug und schlampigen freund
ist ne harte umstellung und zerrt sehr an den nerven. natürlich sag ihm, was dich stört und dir nicht passt. jeder muss aufeinander rücksicht nehmen...für dich wär es sicherlich auch mal ganz gut, wenn er dich unterstützt. versucht nen kompromiss zu finden, damit du mal ne nacht durchschlafen kannst. für seine klamotten ist er selbst verantwortlich und wenn er schon schlampig sein will soll er sich doch ne ecke suchen aber das kinderbett bitte frei lassen...ansonsten augen zu und durch...stopf den kühlschrank mit essbaren dingen voll und tk-pizza. dann kann er sich selbst was machen wenn er hunger hat und du bist nicht mehr verantwortlich für ihn...wie gehts euch denn sonst? ganz liebe grüße
ramona_e
ramona_e | 10.09.2008
15 Antwort
ich bin auch der meinung
findet eine klare regelung bei uns ist es so ich bin zu hause er arbeiten das heisst nunmal das so hier alles an mir hängen bleibt wenn er nach hause kommt gebe ich ihm seine zeit zu hause "anzukommen" und dann nimt er den kleinen. und am we verbringt er mehr zeit mit ihm es ist zwar schade aber er muss ja halt auch arbeiten und das ist ja auch nicht erholung. Da hilft nur gegenseitiges verständniss lg
Mamajustin
Mamajustin | 10.09.2008
14 Antwort
Das hatten wir gestern
er liegt auf der couch... gut er war ja auch arbeiten... Ich, fütere kind, bade und bring hasi ins bettchen. so dann koche ich, wasche ab, und sauge die ganze bude... er "na ich bring mal den müll raus" Da habe ich ihm gesagt:" ob er sich nicht blöd vorkommt? Wenn ich durch die bude tigere und er rum liegt?" er fragt nur: "Was ich will versteht er grad nicht, hab doch alles gut im Griff!" ich will doch nicht das er den Haushalt macht aber er hätte ja den kleinen füttern können und Bettfertig machen, und ich den Rest... Aber nee erst mal reisen Theater... Vorhin kommt eine Reue SMS:"Tut mir leid wegen gester Abend das ich ne faule S... bin. Ich liebe dich." Hi hi Lieber spät als nie, wa?
franzi1406
franzi1406 | 10.09.2008
13 Antwort
du arme
sag ihm in einem ruhigen moment das es dir im moment alles zu viel ist und das du gerne mehr unterstützung von ihm möchtest und frag was er mächen würde um dir zu helfen. nachts ist es ja so das männer da eh nicht viel mitbekommen und eine mutter eher ein gespühr fürs kind hat. sprecht doch abends ab das du ihn wegst und das du einfach auch mal wieder schlafen möchtest und er sich um den lütten kümmert nicht jede nacht aber. ich wünsche dir alles gute und das wird schon wieder
ostseeschnuller
ostseeschnuller | 10.09.2008
12 Antwort
nochmal...
wir haben es immer so gehalten, mein menne arbeitet, ich steh nachts auf, auch am we...dafür steht er dann morgens mit den kids auf und ich darf ausschlafen... :-)
bineafrika
bineafrika | 10.09.2008
11 Antwort
kann Dich verstehen
meiner macht momentan auch wieder Spätschicht und naja vieles davon könnt auch von mir sein hmm ... sei nicht so muffelig schau die beiden an und dann lächle mal wieder das Leben ist zu kurz um sich über Socken zu ärgern
Littlepinkskiha
Littlepinkskiha | 10.09.2008
10 Antwort
bei uns wars
bei allen 4 ganz klar geregelt,
bineafrika
bineafrika | 10.09.2008
9 Antwort
na da bin ich ja froh,
dass es nicht nur mir so geht :-)
CaromitMaxim
CaromitMaxim | 10.09.2008
8 Antwort
Nicht aufregen vielleicht nochmal sprechen
mir geht es momentan auch so... bin mehr putzfrau + Mami wie Freundin... Er lässt die sachen auch gern rumliegen irgendwo nur ich räum es momentan nicht weg ich streike vielleicht lernt es so oder wenn es ihn ärgert selber aufräumt, aber ich glaub, ich kann lange warten Muss auch nochmal etwas sagen. vorher hat er mich angerufen und meinte ich muss ihn dann holen und auch da stehen. Habe nur gesagt es geht nicht so einfach weil meistens tizian noch schläft. Na und... kam nur. Ich sagte hör mal ich hab das Auto nicht du also musst du auf mich warten. Und meinte noch er soll mich nicht nerven.
katha5-82
katha5-82 | 10.09.2008
7 Antwort
hi
kenn ich selber wo mein tochter geborn worden war hat er sie nie gehört er wollte auch das baby. Der sagte muß arbeiten was wir frauen durch machen war ihn egal habe seine klamotten auch aufraumen mußen .
alundra79
alundra79 | 10.09.2008
6 Antwort
Und das beste war,
gestern abend fragte ich ihn, ob er mich mal kurz massieren kann, weil mir alles weh tue...nach 4 Minuten war seine Hand in meiner Hose und das kotzt mich grad total an...mir ist grad nach allem, nur nicht nach Sex...aber, dasa rafft der ja nicht...der denkt nur mit seiner Hose.
Ashley1
Ashley1 | 10.09.2008
5 Antwort
Kopf hoch
das wird schon wieder :-) Als mama fühlt man sich dann manchmal alleine gelassen:-) und vorallem unverstanden... aber es wird auch wieder besser...
Gluecksstern72
Gluecksstern72 | 10.09.2008
4 Antwort
überall sieht
es doch gleich aus *hihi* das wird schon wieder
sweet-my
sweet-my | 10.09.2008
3 Antwort
Willkommen im Club....
....der Hausfrauen...glaube mir ich habe einen tollen Mann...aber manchmal gehts mir genauso wie Dir...fühle mich zur Putzfrau und besseren Babysitter verdonnert.....dann koennte ich genauso wie Du kotzen!!!!! Augen zu und durch...sind nur ein paar Jahre.... L G Kirstin
yannick-otis
yannick-otis | 10.09.2008
2 Antwort
LOL ...sorry - aber jetzt mußte ich grinsen ...
DAS ist das typische Familienleben, wenn ein Baby zur Welt kommt LG und das renkt sich alles wieder ein
Solo-Mami
Solo-Mami | 10.09.2008
1 Antwort
Partnerschaft
Das kenn ich nur zu gut!!!!
Tash
Tash | 10.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

blöder zuckertest
11.11.2011 | 3 Antworten
blöder Schwindel =(
15.06.2011 | 9 Antworten
blöder streit
16.01.2010 | 10 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: