Boa bin genervt

winnetouch
winnetouch
25.08.2008 | 12 Antworten
Mein Sohn fast drei will keine Windel mehr anziehen und das schon seit Wochen, sag ihm hundert mal er solls sagen wenn er muss.
Und was passiert er macht ständig rein ..
habe Wäsche Wäsche Wäsche..
Jetzt hatten wir voll den Kampf mit Tränen und um sich schlagen von ihm aber jetzt hab ich ihm eine Windel angezogen.
Hab heut keinen Nerv mehr.
Was soll ich tun?
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
cool danke
Da steht jetzt aber drin, wenn sich ein Kind noch oft einnässt, dass ist es noch nicht bereit mit der Sauberkeiterziehung. Das tut er ja... Er pinkelt ja auch wenn man ihn draufsetzt jedes Mal ganz brav, aber das sagen ist das Problem..
winnetouch
winnetouch | 25.08.2008
11 Antwort
@twinmum
Geht nicht
winnetouch
winnetouch | 25.08.2008
10 Antwort
nochmal...
http://burgenland.orf.at/magazin/imland/erleben/stories/204584/
twinmum1
twinmum1 | 25.08.2008
9 Antwort
http://burgenland.orf.at/magazin/imland/erleben/stories/204584/
schau mal rein....
twinmum1
twinmum1 | 25.08.2008
8 Antwort
-
Das Problem ist er sagt nicht dass er muss egal wie oft man fragt.. Wenn ich ihn frage kanns sein, dass er die nächste Minute rein macht..
winnetouch
winnetouch | 25.08.2008
7 Antwort
..........
Also ich glaube in der Anfangsphase sollte man ein Kind Nachts nicht ohne Windel ins Bett legen. Das ist meiner Meinung nach ein paar Schritte zu schnell und auch sauber machen darf man den kleinen Mann noch... Mein Sohn ist jetzt seit ca 2 Mon. sauber und trotzdem bekommt er Nachts noch eine Windel an. Und wenn doch mal was in die Hose geht... na und .
virma
virma | 25.08.2008
6 Antwort
wenn er sein geschäft macht
dann putz ihn nicht wie ein kleinen baby, sondern stell ihn in die wanne und gib ihm einen waschlappen in die hand. du verweigerst ihm gerade einen wichtigen schritt zur selbstständigkeit. nachts wird er nun vielleicht ein paar mal ins bett machen, aber er wird merken, dass es sehr unangenehm ist und dann wird er anfangen aufzuwachen, wenn er muss. ich kenne kein kind dass sofort stubenrein ist. ich habe zwillinge, weisst du was ich an wäsche habe????? dein sohn ist offensichtlich sehr traurig darüber. hilf ihm, das ist deine arbeit als mutter.
twinmum1
twinmum1 | 25.08.2008
5 Antwort
nich wahr
Also respektiere doch mal den wunsch deines sohnes. scheinbar will er trocken werden. aber wenn du ihm immer die windel ranmachst merkt er ja nich wann er muß so saugfähig und trocken wie die modernen windeln sind. außerdem ist er 3 jahre da ist das doch genau das richtige alter für. meinst du nich das alle müter während der trockenwerdphase mehr wäsche hatten? was denkst denn wieviel ich waschen mußte. aber is doch nich schlimm. dafür sparst dir in zukunft die windelkosten und irgendwann merkt dein sohn wann er muß. also laß die windel ab und nimm kleine pannen hin, das gehört dazu zum sauberwerden.
nicoleooo
nicoleooo | 25.08.2008
4 Antwort
..........
mache dir und ihm keinen streß. er will keine windel mehr , das ist doch völlig ok . jetzt mußt du mit ziehen.setzte ihn in regelmäßigen abständen auf wc / töpfchen. wenn er etwas macht loben das sich die balken biegen und wenn nix kommt auch gut , wenn es in die hose geht , waschen wäsche wechseln und gut ist. dann hast du vielleicht 2 wochen eine harte zeit aber dann klappt es auch meistens. auf keinen fall schimpfen. oder einfach wieder einen windel anziehen . wenn es nicht anders geht dann eine windel in höschen form. viel erfolg und starke nerven
willi93
willi93 | 25.08.2008
3 Antwort
_
@leela1008 leider sagt er aber nicht wenn er muss und er macht schon seit wochen sein grosses und kleines Geschäft in die Unterhose, weisst du wie eklig das ist, wenn man ständig die Sch... rausholen muss und das ganze Kind verschmiert ist. Er sagt einfach nix auch wenn man fragt.. Habe eine Waschmaschine die ist in Dauerbetrieb....
winnetouch
winnetouch | 25.08.2008
2 Antwort
..........
Am Ball bleiben... Wir haben es auch gerade durch. Vielleicht vergisst er während des spielens ganz einfach Bescheid zu sagen. Geht uns hier nicht anders. Frag Du ihn doch einfach ob er muss oder setz ihn in regelmäßigen Abständen einfach so aufs Klo. Wichtig ist auf jeden Fall, dass Du nicht mit ihm schimpfst. Spar dir alle Kommentare und mach ihn sauber wenn es wieder passiert ist. Wenn alles gut gelaufen ist dann Lobe ihn und belohne ihn zwischendurch ruhig. Da müssen wir leider alle durch, Du schaffst das schon!!!
virma
virma | 25.08.2008
1 Antwort
ne, oder?
Also echt... Drei Jahre und noch die Windel am Pöppes, obwohl der Kleine sie wohl schon selber nimmer will? DAS find ich krass.... Lass ihm die Windel ab und setz ihn aufs Töpfchen Achja, wegen der Wäsche... Hab gehört, es soll Waschmaschinen geben....
Leela1008
Leela1008 | 25.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Irgendwie nur noch genervt
16.08.2012 | 7 Antworten
Langsam etwas genervt vom Kia
31.07.2012 | 10 Antworten
Im Moment nur noch genervt vom Mann
11.11.2011 | 6 Antworten
31 ssw und von kind total genervt?
29.05.2011 | 11 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: