frühchen

brina1986
brina1986
07.08.2008 | 17 Antworten
guten morgen ihr lieben!

von meinen mann der cousin ist vor 2 tagen papa geworden. ist ein mädchen, die kleine kam 5 wochen zu früh. angeblich. komisch war es schon damals als sie gesgat haben das sie schwanger war. angeblich hats beim ersten mal sofort gefruchtet sie hat die pille vergessen. ok kann ja sein, kenn auch leute d´bei denen das passiert ist. gestern waren wir sie dann im kh besuchen. die kleine lag ganz normal im säuglingszimmer. muss halt nicht im wärmebettchen und so. die kleine ist echt ne süsse. dann aber haben sie uns die daten gesagt. die kleine ist 53cm gross und 3684 gramm schwer. jetzt meine frage, ist es überhaupt möglich das die kleine schon so gross und schwer ist obwohl sie ja "5 wochen" zu früh ist. fand das schon ein bissl komisch.

danke für eure antworten.

lg die brina
Mamiweb - das Mütterforum

20 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
@brina
Und habt Ihr sie und den Cousin denn _damals_ drauf angesprochen, dass sie eigentlich schon weiter sein müßte? Was sagt der Cousin dazu? Wenn es ihm egal ist, versteh ich nicht, wieso Du die Pferde scheu machst. Wenn es ihm nicht egal ist, dann ist es _seine_ Sache, das mit seiner Freundin zu klären. Meinst Du, es ist hilfreich für die beiden, was Du hier machst? Sorry, aber ich hab echt Probleme mit so einem hinterrücks-Getue...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.08.2008
16 Antwort
@yvonnemausi
Es gibt Richtwerte, ab wann man von einem Frühchen spricht, ist schlimm, das dein Baby so früh gekommen ist, aber Frühchen sind auch Kinder, die evtl. "nur" 4 Wochen zu früh kommen!!!
Janne74
Janne74 | 07.08.2008
15 Antwort
Frühchen
Ein Frühchen hat man, wenn das Kind vor der 37. SSW geboren wurde. Unabhängig von Gewicht und Größe.
shipchen
shipchen | 07.08.2008
14 Antwort
Meine Güte, in der heutigen
Zeit sind 5 Wochen ja wohl auch nicht mehr so die schlimm....Ich meine mit der moderen Medizin. Naja und wenn es dann schon so groß ist, ist doch okay, ich weiß gar nicht, warum sich da hier Gedanken machen muss? Es reicht doch schon, wenn man sich vielleicht ein bisschen verrechnet hat? Da muss man doch jetzt evtl. nichts unterstellen...... Es gibt wirklich wichteres ..............
Janne74
Janne74 | 07.08.2008
13 Antwort
das problem
ist ja nicht das die kleine so gross und so schwer ist sondern das die ganze ss ein bisschen komisch war. sie hat es erfahren in der 8ten ssw, als sie mir das bild gezeigt hat, hab ich mir nix bei gedacht obwohl man schon alles gesehen hat. alsi ich dann mein erstes bild bekommen hab auch 8ssw hat man nur einen punkt und ein riesen dottersack gesehen. in der 12ten woche war der arzt sich schon 100% sicher das es ein mädchen wird. bin jetzt 14te woche und mein fa hat gesagt das es zwar sein kann aber doch ganz selten ist, und 100% könnte man sich nie wirklich sicher sein gerade am anfang nicht. nein et hat sie ursprünglich erst am 08.09 gehabt. ausserdem hat sie angeblich nie ihren mutterpass dabei gehabt wenn man mal nach gefragt hat und also ich sprech da jetzt nur von mir. ich schlepp mein überall mit hin. natürlich ist es das wichtigste das die kleine gesund und munter ist aber ein bissl seltsam find ich es trotzdem
brina1986
brina1986 | 07.08.2008
12 Antwort
seltsam diese Bezeichnung Frühchen
Ich weis nicht ob man das Baby mit dem gewicht und der Größe als Frühchen bezeichnen kann!! Meine Tochter wurde in der 26. SSW geboren und hatte ein Gewicht von 630g bei einer Größe von 32cm. DA KANN MAN VON EINEM FRÜHCHEN REDEN!!! LG Yvonne
| 07.08.2008
11 Antwort
Möglich schon!
Ein Fehler in der Berechnung des Termins reicht ja schon. Mein Sohn kam 4 Wochen zu früh und hatte 53 cm und 3700 g. Eine Freundin bekam 2 Kinder zum Termin mit jeweils etwa 58 cm und 5 kg... Auch wenn jemand zB eine unentdeckte SS-Diabetes hat, werden die Kinder ein ganzes Stück größer und schwerer als üblich.
shipchen
shipchen | 07.08.2008
10 Antwort
@MumMicha
einen Daumen von mir... endlich mal jemand, der nicht anzweifelt, nur weil sein Kind die Größe und das Gewicht erst oder nicht mal bei der Geburt hatte... es müssen doch nicht alle anderen die gleiche größe haben oder dürfen nur kleiner sein... mal davon ab... ob frühchen oder nicht... hauptsache, der kleinen geht's gut... ob nun zu früh oder zu spät und groß oder klein...
bw_2277
bw_2277 | 07.08.2008
9 Antwort
Ja das gibt´s schon!
Eine Bekannte hatte SS-Diabethes und hat ihre Kleine auch 6 Wochen zu früh bekommen. Sie war ziehmlich groß. Zumindest für ein Frühchen. Sie war 52 cm und 2980 gr. Meine sind alle zwei Wochen eher gekommen und waren alle 49 cm und die erste 2700g die 2. 2900g und der Kleine jetzt 3580 g. Denke schon das das geht, abesie könnten sich auch verrrechnet haben. Die Kleine meiner Freundin hat sich auch zwei Wochen zu früh auf den Weg gemacht. Ist aber ja normal. Als sie dann da war, haben sie festgestellt dass das nicht der Geburtstermin gewesen sein kann. Sie War 46 cm und 2310 gr. Sie ist wirklich ein Frühchen und ihr passt noch gar nichts!
MumMicha
MumMicha | 07.08.2008
8 Antwort
hi also
so ganz richtig ist da was nicht irgendwas ist da wohl falsch. vielleicht haben die sich versprochen wo die euch das erzählt haben und meinten 5 tage zu früh? weil 5 tage vorm et da könnte das passen mit den angaben
kaeferbraut87
kaeferbraut87 | 07.08.2008
7 Antwort
Frühchen...
also ich muss ehrlich sagen das "53 cm und 3684 gramm" schon ziemlich viel ist..... Beispiel: mein sohn " 54 cm und 4000gramm" bei der geburt , und dazu kommt ich war drei tage überfällig....
kleechen22
kleechen22 | 07.08.2008
6 Antwort
hallo
vielciht war das kind nicht geplant sie sagte nur es kame zu früh meine tochter kam 3 wochen eher wog 2, 7 und mein sohn auch 3, 5kg
engel2002
engel2002 | 07.08.2008
5 Antwort
Frühchen
Das ist wirklich ganz schön groß und schwer für ein Kind was fünf Wochen zu früh gekommen ist. Mein Sohn ist acht Wochen zu früh gekommen und hat nur 1400 gramm gewogen und war 39 cm groß!!!
Ulla80
Ulla80 | 07.08.2008
4 Antwort
warum nicht?
gibt so große babys... meine mutter hat mir heute morgen erzählt, daß eine bekannt ihr kind jetzt bekommen hat... mit 63 cm und etwas über 5 kg...
bw_2277
bw_2277 | 07.08.2008
3 Antwort
hmmmm...
das sind eigentlich Größe und Gewicht von einem reifen Neugeborenen... kann mir nicht vorstellen das es ein Frühchen ist.
Jacky71
Jacky71 | 07.08.2008
2 Antwort
frühchen?
also ich finde das auch bissl seltsam.... ich meine es ist ja immer unterschiedlich on kind zu kind aber meine kam bissi zu spät und hatte net ma 3000g.... mhhhh also ich weiß net....
Mami-von-Leonie
Mami-von-Leonie | 07.08.2008
1 Antwort
Neee...
Die ist ja wesentlich größer und schwerer als meine. Da wurde sich aber gehörig verrechnet, oder?
Sunnymummy
Sunnymummy | 07.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Hallo Es geht um Frühchen
12.04.2008 | 6 Antworten
Wie fütterer ich frühchen am besten
12.04.2008 | 8 Antworten
Wann bekommen Frühchen Zähne
07.04.2008 | 5 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: