Wie kriege ich ihn zum schlafen?

Hexxxe
Hexxxe
17.07.2008 | 18 Antworten
wie kriege ich denn meinen kleinen zum schlafen?er ist jetzt seit 22 uhr wach und will nicht mehr einschlafen..wenn er seinen schnulli hat ist er ruhig aber nach ner zeit spuckt er ihn aus und er fängt wieder an zu meckern, und das geht dann immer so weiter:D
habt ihr ne idee was ich machen kann?
Mamiweb - das Mütterforum

21 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
müdes Baby
Also ich hab meien Kleinen auch nie schreien lassen.Aber wenn er alles hatte und nur "noch schlafen musste" hab ioch Ihn hingelegt, ihn gestreichelt un gesungen hat immer prima geklappt, ist ein Ritual und er hat sich daran gewöhnt, und er wusste jetzt ist Ruhe Zeit, ihn immer wieder hoch nehmen verunsichert ihn und er weiss noch gar nicht was er braucht gib ihm feste immer gleiche zeichen ist er müde, ab ins Bettchen, und erst wieder hochnehmen wenn er wieder wach ist, und am anfang weisst nur Du das er müde ist, er noch nicht.Viel Geduld und alles Gute.Meistens klappt das schon nachhöchstens 2 Tagen.Er muss Wissen wenn hinlegen dann schlafen, Du hlfst ihm damit.Und Du musst Dir sicher sein bei allem was Du machst, das beruhigt ihn, denn er weiiss noch fast gar nichts, muss alles lernen u. immer gleicher Ablauf gibt ihm Sicherheit u.ruhe.L.G. Piratol
Piratol
Piratol | 17.07.2008
17 Antwort
Hehe, das kenne ich,
das gleiche "Problem" hatte ich auch mit meinem Kleinen, hat aber relativ schnell wieder aufgehört, als er dann einen festen Schlafrythmus entwickelt hat. . Er ist jetzt 10 Wochenalt und schläft nach wie vor in meinem Bett und wird auch immer dann herumgetragen, wenn er das gerne möchte :) Ist aber ansonsten super Pflegeleicht, schläft nachts durch und schreit super selten, eigentlich nur wenn er hunger hat. Und wenn dann doch mal was ist, meine ich für mich persönlich, dass es mir sogar große Freude macht ihn durch die Wohnung zu schleppen, ein so kleines Baby kann man nicht verwöhnen, würde sogar soweit gehen zu behaupten das genau dieses Verhalten ihn so Pflegeleicht macht. Wollte das auch nicht verurteilen, was du geschrieben hast, hab nur meine Meinung dazu gesagt und gesagt, dass ich es halt so besser finde und damit auch erfolg hatte, hätte es so nicht geklappt, hätte ich wohl auch umstruktorieren müssen.
Aleyna23
Aleyna23 | 17.07.2008
16 Antwort
Aleyna...
meine kleine schläft generell an der brust ein... oder wenn ich sie trage.. aber... sobald ich sie dann ins bettchen legen will, ist sie noch nicht mal mit dem kopf angekommen ist sie wach und schreit
Böhnchen
Böhnchen | 17.07.2008
15 Antwort
baby
es ist ja alles richtig eure ratschläge aber vorsichtig die kinder gewöhnen sich schnell dran und dann habt ihr erst recht ein problem ich habe ihn ein paar minuten weinen lassen und meistens war nach kurzer zeit ruhe nucki haben meine 2 nie genommen ne freundin hat das alles gemacht auch raus genommen und dann hatte sie das problem hatte keine ruhe mehr.versucht euer glück kinder wissen wie sie die mami packen grins
verena25
verena25 | 17.07.2008
14 Antwort
ja
auf jeden fall zum Arzt!
Aleyna23
Aleyna23 | 17.07.2008
13 Antwort
Also man sollte sie auf keinen Fall schreien lassen!
Ich würde es mal mir rumtragen und singen versuchen, funktioniert bei mir immer, denn das beruhigt die kleinen, das mit dem Einwickeln ist auch ne gute Iddee. Aber sehe es nicht so, dass man schon bei einem gerade noch fast Neugeborenen schon mit Erziehung anfangen sollt. Wenn ein Baby weint oder schreit, bereitet ihm immer irgendwas Unwohlsein. was, ist manchmal schwer herauszufinden, aber Babys schreien nicht aus manipulativen Gründen oder um ihren Kopf durchzusetzen...
Aleyna23
Aleyna23 | 17.07.2008
12 Antwort
aber wircklich
geh sofort zum arzt!! bzw. kh
Jadalu
Jadalu | 17.07.2008
11 Antwort
Hoden blau?
Geh zum Arzt!
spicekid44
spicekid44 | 17.07.2008
10 Antwort
lest das buch
das glücklichste baby der welt, und probiert es aus, es ist echt wunderbar!!
Jadalu
Jadalu | 17.07.2008
9 Antwort
mal noch ne andere frage
hab ih jetzt den popo sauber gemacht und gesehn dassein hoden blau agelaufen ist was kann das sien??????
Hexxxe
Hexxxe | 17.07.2008
8 Antwort
mami 30...
spielen aber nicht mehr um die uhrzeit.. es ist schlafenszeit.. und wenn sie keine schmerzen haben, satt sind und frisch gemacht.. dann sind sie fertig fürs bettchen... :O) auch wenn sie weinen, weil sie den "bogen" raus haben..wenn ich schreie nimmt mich mama hoch.. aber es muss natürlich alles andere ausgeschlossen sein... keine schmerzen udn kein hunger und so...
Böhnchen
Böhnchen | 17.07.2008
7 Antwort
hmmm
also ich versuchs grad mit beruhigungsmusik hab das gleiche problem aber noch schlimmer is sie will nich in ihrem bett schlafen heut is mein erster versuch
ladysun
ladysun | 17.07.2008
6 Antwort
Hört sich zwar...
schlimm an, aber ist ein uralter Trick! Versuchs mal mit einwickeln, und zwar so dass er seine Arme nicht mehr bewegen kann, die Babys machen sich mit ihren Händen selbst nervös, wenn du ihn richtig fest einwickelst so das er sich nicht befreien kann erinnert ihn dass an den Mutterleib, schön warm und eng und er wird wunderbar schlafen! Ich hab dass bei meiner Tochter auch gemacht als sie 4 Wochen alt war bis 3 Monate aber seit dem ersten Tag des Einwickelns hat sie immer mindestens 8 Stunden geschlafen!
Jadalu
Jadalu | 17.07.2008
5 Antwort
ach ja, meine is nun
6 wochen alt... und wenn ich sie streichle dann immer zwischen stirn und nase, und mach dann immer "sch-sch"... :O) und sie hat ein kleines schmusetuch an der stirn.. ... nicht lachen... es klappt..
Böhnchen
Böhnchen | 17.07.2008
4 Antwort
vielleicht haben die kleinen
mal durst.spielt mit ihnen.kommt drauf an wie alt sie sind
Mami30
Mami30 | 17.07.2008
3 Antwort
hallo
mein kleiner ist 9 tage alt und deine?
Hexxxe
Hexxxe | 17.07.2008
2 Antwort
wie alt ist dein kleiner?
also ich mach das auch grad durch... meine schläft nun seit 0.00 Uhr.. hab sie noch mal gestillt um 23 uhr , hose fein und geschmust... dann ab in die heia.. an schlaf noch nicht zu denken obwohl tod müde.. ich leg sie hin, geb den nuckel... sie spuckt aus und weint... aber liegen lassen ... nuckel wieder geben , kurz streicheln das gefühl geben das sie nicht alleine ist... wieder raus... sie weint wieder... kurz weinen lassen... dann das ganze von vorne.. das ging nun ne stunde so... jetzt schläft sie.. ha ha... war aber schon schneller als gestern.. ich hab immer den fehler gemacht und sie dann nochmal raus genommen wenn sie so weinte.. aber das war falsch.. das ist ein lernprozess.. für sie, wie für mich denn ich find das echt hart... aber es klappt.. :O)
Böhnchen
Böhnchen | 17.07.2008
1 Antwort
versuchs mal mit
essen geben oder hin und her laufen
tatjana20
tatjana20 | 17.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kriege ich Prozesskostenhilfe
23.01.2012 | 1 Antwort
schlafen wie lange schlafen eure kids?
16.02.2010 | 7 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: