Ich weiß nicht was ich glauben soll?

Yvonne1982
Yvonne1982
03.10.2007 | 12 Antworten
Hallo

Hatte gestern einen Termin beim Arbeitsamt. Irgendwie war das alles komisch. Die zuständige Dame ist krank geworden also wurde ich zu einem iher neuen Kollegen geschickt. Der war so freundlich und so anders als alle anderen da das ich ich angst bekommen habe, der Typ hat irgendwie na ja weiß nicht auf mich wirkt er leicht verrückt. Das einzigste was ermit seinen Kollegen gemeinsam hatte war erhat sich als erstes selbst beraten und mir meinen Traumjob schlecht geredet aber das schafft ernicht und auch kein anderer. Und jetzt sagt er ich soll mir einen Praktikumsplatz suchen und ende November soll ich wieder kommen und dann wird das geklärt das ich da eine Umschulung machen kann. War noch nie so erfolgreich beim Arbeitsamt jetzt bin ich nicht sicher obich mich freuen soll schließlich will ich nicht enttäuscht werden. Außerdem soll ich Arbeitslosengeld beantragen obwohl ich noch erziehungsgeld bekomme hat da einer Erfahrungen mit sowas?
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Jobangebot
Hier ein Link zu: von zu Hause aus arbeiten: www.hawida57.myffi.biz/german
Kubus57
Kubus57 | 06.10.2007
11 Antwort
achso...
aber dann verstehe ich gar nicht was das amt damit zu tun hat, wenn der betieb das doch eh mit dir "ausmacht"... da brauchst du das amt doch theoretisch nicht... denn das kannst du ja selbst in die hand nehmen, da du dir ja eh selbst einen betrieb suchst, ist dann aber sicher schwieriger da hast du recht... naja ich hab da ja auch shon einiges durch... und warum sollst du dann alg beantragen? naja das versteh ich dann wohl alles nicht... aber wer versteht das amt schon.
Shaya
Shaya | 04.10.2007
10 Antwort
Umschulung
Hallo das Amt redet von Einzelumschulung wo der Betrieb mich bezahlen muss wie einen ganz normalen azubi nur das ganze dauert18 Maximal 24 Monate. Das Praktikum muss ich vorher machen damit die sicher sein können das ich das wirklich will. Will Friseurin werden, ja okay die Arbeitszeiten und Bezahlung ist mies das gebe ich zu aber ich komme quasai aus einer Friseur Familie und bin mir deshalb auch ganz sicher das es das richtige ist.
Yvonne1982
Yvonne1982 | 03.10.2007
9 Antwort
also "hier"...
... ist es gar nicht so kompliziert mit den umschulungen, man hat eben nur immer noch das doofe am am "arsch" , aber um einen platz müsstest du dir da auch keine sorgen machen, bist ja schließlich kostenlos... was willst du denn machen, wenn man das fragen darf... vielleicht ist es ja auch nur schon eine formelle sache wegen dem ALG, denn in ner umschulung wird das ALG ja in "übergangsgeld" umgewandelt und du bekommst dann eben noch diverse andere zuschüsse... wie sich das allerdings mit dem elterngeld verhält kann ich nicht sagen... kannst du dir nicht aber theoretisch das elterngeld aufsparen, wenn die umschulung eh schon eher starten sollte?
Shaya
Shaya | 03.10.2007
8 Antwort
Praktikum
würde ich nicht machen danach wird so und so nix drauß auf so ein sch... würde ich mich nie wieder einlassen
Taylor7
Taylor7 | 03.10.2007
7 Antwort
Arbeitslosengeld1
@ diehexe666 Hallo Ja im Marz bekomme ich das letzte mal Erziehungsgeld deshalb kann mein kleiner mit zwei Jahren auch dann ganz Tags in die Kita gehen er will ja jetzt schon lieber da essen und nicht mehr mit nach Hause wenn ich ihn abhole und da es nur 18 Monate dauert oder maximal 24 Monate die Umschulung wäre es für ein zweites Kind auch noch nicht zu spät. Jetzt muss ich nur jemanden finden der mich haben will.
Yvonne1982
Yvonne1982 | 03.10.2007
6 Antwort
########################
Da mus sich Dir mal recht geben, das es eine Klasse Chance ist noch eine Ausbildung zu machen. Und wenn deine Maus ja schon halbtags im Kindergarten ist, dann soll das auch gut gehen. Ja das mit den 30 Stunden kommt in etwa hin, Denn Du stehst dem AA zur Verfügung wenn Du tägl. mindest 3 Stunden schaffen kannst. Plus Fahrtzeit von 45 min je Fahrt ist zumutbar !! Dann drück ich Dir mal ganz kräftig die Daumen, das es auch alles so klappt !! Lg CIndy
diehexe666
diehexe666 | 03.10.2007
5 Antwort
Arbeitslosengeld
Hallo Arbeitslosengeld 1 weil das andere bekomme ich nicht mehr da mein Mann zuviel verdient. Ich will jetzt auch keine schlafenden Hunde wecken und das Versorgungsamt wegen ddem Erziehungsgeld fragen aber die vom Arbeitsamt meinten das geht... Irgendwie hat sich mit in kraft treten von Hartz4 alles geändert kenne das alles so gar nicht und irgendwie ist es überall anders.
Yvonne1982
Yvonne1982 | 03.10.2007
4 Antwort
arbeitlosengeld 2 oder 1?????
also ich beziehe arbeitslosengeld 2 weil mein freund auch noch in der ausbildung ist und als ich noch erziehungsgeld bekam lief mein geld trozdem weiter und es ist auch gemeldet das ich in der elternzeit bin bis 2008!!!!!!!!! vielleicht hat sich da ja was geändert?????
PHOENIX05
PHOENIX05 | 03.10.2007
3 Antwort
Arbeitslosengeld
Hallo Mein kleiner geht in die Kita aber erst mal nur vormittags und man darf ja bis zu 30 Stunden Teilzeit arbeiten und Azubis und Umschüler bekommen trotzdem weiter Erziehungsgeld würde ehrlich gesagt lieber noch warten aber die Chance auf eine Umschulung ist das beste wass einer ungelernten kraft wie mir mit Kind mitte 20 und abgebrochener Ausbildung passieren kann es geht wohl leidder nicht anders.
Yvonne1982
Yvonne1982 | 03.10.2007
2 Antwort
########################
Also erstmal Glückwunsch zum netten Berater beim AA. Also wenn Du Arbeitslosengeld beantragen tust, stehst Du dem AA wieder zur Verfügung udn Deine Erziehungszeit ist damit beendet !! Willst Du das wirklich ?? Wer beaufsichtigt denn dann Dein Kind ??
diehexe666
diehexe666 | 03.10.2007
1 Antwort
also wenn
du eriehungsgeld bekommst bekommst du kein arbeitslosen geld es sei den du lebst allein mit deinem kind
jessi210
jessi210 | 03.10.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Soll ich meinem mann glauben?
23.07.2012 | 9 Antworten
Kaum zu glauben aber wahr
10.07.2012 | 20 Antworten
Ist das zu glauben?
18.10.2011 | 11 Antworten
Kann man dem Test schon glauben?
05.07.2011 | 9 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Beruf und Karriere

Unterkategorien: