Vertragsende am 31 1 und Beginn meines Mutterschutzes Anfang März

alinkaaa1
alinkaaa1
29.09.2008 | 3 Antworten
Nach meiner Ausbildung wurd ich übernommen und habe zuerst einen Jahresvertrag bekommen .. ich denke, der wird nicht verlängert .. weil ich ss bin ..

bin ich dann einen Monat (Februar) arbeitslos?
Wer zahlt mir denn dann meinen Lohn? Das Arbeitsamt oder die Krankenkasse?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Ach ja, noch vergessen!
du musst dich natürlich 3 Monate vor der Arbeitslosigkeit beim Amt melden.
Macetwo
Macetwo | 29.09.2008
2 Antwort
Hallo,
du musst dich dann beim Arbeitsamt melden. Es sei denn dein FA schreibt dich berufsunfähig dann bekommst du das Geld von der Krankenkasse. Leider wirst du vom Arbeitamt nur Arbeitlosengeld bekommen. Deinen Lohn bezahlt dir leider keiner weiter.
Macetwo
Macetwo | 29.09.2008
1 Antwort
...
Hab letzte Woche ein Urteil gelesen, dass es eine Diskreminierung ist, wenn eine Schwangere einen Zeitvertrag nicht verlängert bekommt! Erkundige dich doch mal bei einem Rechtsanwalt! Liebe Grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Einkommen meines Partners?
06.08.2011 | 15 Antworten
Übelkeit vor Beginn der Mens
28.04.2011 | 7 Antworten
Beikost beginn - Abendbrei
18.10.2010 | 7 Antworten

Kategorie: Beruf und Karriere

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading