400 euro basis

christinagbw
christinagbw
08.09.2008 | 12 Antworten
hallo,
weiss jemand bescheid ob man zusätzlich zum elterngeld auf 400 euro basis arbeiten kann ohne das etwas abgezogen wird?
danke im vorraus
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
hi
ja du darfst bis zu 30 std. in der woch zusätzlich arbeiten!! lg Jessi
Blackpoison
Blackpoison | 08.09.2008
11 Antwort
hey
ich wollte auch was dazuverdienen!aber es wird alles angerechnet!die ziehen dir so und so viel prozent ab!also so viel das es sich eigentlich nicht lohnt arbeiten zu gehen!warte lieber bis du kein eltern geld mehr bekommst!
ninas04
ninas04 | 08.09.2008
10 Antwort
Elterngeld
http://www.elterngeld.net/elterngeld-erwerbstaetigkeit.html guck Dir das am besten mal an, ist ansonsten zu kompliziert zu erklären.
humstibumsti
humstibumsti | 08.09.2008
9 Antwort
Hallo
Ich habe noch das "alte" Elterngeld bekommen und durfte zusätzlich auf 400 € Basis arbeiten
shinogu
shinogu | 08.09.2008
8 Antwort
Tut mir leid!
Vergiss meine Antwort
susepuse
susepuse | 08.09.2008
7 Antwort
Elterngeld
Also das wird dir abgezogen vom Elterngeld, erst wenn dein Kind 1 Jahr alt ist, wird dir nichts abgezogen, aber da bekommst ja dann auch kein Elterngeld mehr.
mekorn
mekorn | 08.09.2008
6 Antwort
Ja, kannst arbeiten gehen.
Ich sag` das mal so, ich glaube es wird nichts abgezogen
susepuse
susepuse | 08.09.2008
5 Antwort
@mami0286
das mit den "30 stunden pro woche ohne abzug" ist blödsinn... ich arbeite auch "nur" mit angegebenen max. 30 stunden pro woche... und es wird/wurde angerechnet!!!
bw_2277
bw_2277 | 08.09.2008
4 Antwort
Nein das kannst du
nicht bezw doch das kannst du, aber das wird sofort angerechnet und vom Elterngeld abgezogen....Und wenn du mehr wie 30 Stunden die Woche arbeitest, bekommst du gar kein Elterngeld mehr...
Kamuffel25
Kamuffel25 | 08.09.2008
3 Antwort
von dem elterngeld
wird doch nichts abgezogen, wenn du hartz4 bekommen solltest, darf man 160 euro dazu verdienen. ciao
mona1234
mona1234 | 08.09.2008
2 Antwort
arbeiten können... ja
ohne abzug... nein das elterngeld soll ja ein ausgleich bzw. ersatz des einkommens sein... wenn du also zusätzlich arbeitest und zusätzlich zum elterngeld verdienst, wird das entsprechend angerechnet.
bw_2277
bw_2277 | 08.09.2008
1 Antwort
ich
weiß bloß das man in der woche 30 stunden arbeiten darf ohne das dir was angerechnet wird
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Hallo Mädels
27.06.2012 | 9 Antworten
Nebenjob oder Minijob auf 400Euro-Basis
14.02.2012 | 2 Antworten
5 euro pro praxisbesuch an gebühr
11.12.2011 | 8 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Beruf und Karriere

Unterkategorien: