Wer kennt sich aus Probleme mit Kindsvater

cevaspeedy
cevaspeedy
17.02.2011 | 10 Antworten
So Mädels ich brauche hilfe von euch. Darf der Vater des Kindes einfach so unterhaltszahlungen einstellen?
Mamiweb - das Mütterforum

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
@Solo-Mami
tja er hat immer gesagt das es ja für lena ist und e nie die zahlungen einstellen würde. Egal ich werde morgen erstmal um 8 uhr JA anrufen und die beistandschaft beantragen mit sofortiger überprüfung.
cevaspeedy
cevaspeedy | 17.02.2011
9 Antwort
@cevaspeedy
sobald es um Geld geht finde ich es schon etwas blauäugig - denn sowas kann eine Partei immer einstellen, wenn es Unstimmigkeiten gibt. Wende dich ans Amt und regel das zukünftig darüber ...
Solo-Mami
Solo-Mami | 17.02.2011
8 Antwort
@Solo-Mami
also blauäugig war ich nicht wir hatten das imer schon unter uns geregelt und es war nie ein thema. Wir waren bis vor zwei wochen zusammen und er hat sich kaum um gie kleine gekümmert besser gesagt seine pflichten wahrgenommen was den umgang mit dem kind betrifft.
cevaspeedy
cevaspeedy | 17.02.2011
7 Antwort
In dem Fall kannst du nix dagegen tun
wer so blauäugig da ran geht und das nicht über die Kostenstelle vom JA macht, der hat das Nachsehen ...regelt das übers Amt, dann bist du auf der sicheren Seite was den Unterhalt fürs Kind angeht LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 17.02.2011
6 Antwort
naja soll er das tun
er kommt nicht drum herum, Mehr zahlen als er muss, sagt unser KV auch...und zahlt noch nicht mal den Mindestunterhalt hat über ein Jahr zu wenig gezahlt.Er schneidet sich ins Eigene Fleisch wenn er es vor Gericht klären lässt.... du bekommst das Geld wenn er nicht zahlt muss er es nach zahlen.Alerdings würde ich zum JA gehen und entweder lässt er beurkunden oder du gehst vor Gericht.Würde nicht warten an deiner stelle. DAs klingt so als wöllte er dich etwas verunsichern mit seinem gerede am Telfon.Geh zum amt
Bienchensmama
Bienchensmama | 17.02.2011
5 Antwort
...
Das ist ja ein nettes Druckmittel was der Kindsvater benutzt! Dann soll er es über das Gericht oder das Jugendamt laufen lassen... Aber könnte es nicht vielleicht sein, dass er es nur im Streit gesagt hat??? Hoffentlich erzeugt der Druck keinen Gegendruck!
Lotte1973
Lotte1973 | 17.02.2011
4 Antwort
@Bienchensmama
er zahlt seit einem jahr von alleine auf mein konto hat einen dauerauftrag gemacht! eben haben wir uns am tele gestritten weil ich we keine zeit habe das er kommen kann ! Er zahlt mehr als er muss und hat grad gesagt er wird die zahlungen einstellen und alles übers ja und gericht laufen lassen wollen.
cevaspeedy
cevaspeedy | 17.02.2011
3 Antwort
Nein
das muß er immer übers Amt regeln, von sich aus darf er das nicht machen LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 17.02.2011
2 Antwort
nein darf er nicht
warum behauptet er das etwa?
Bienchensmama
Bienchensmama | 17.02.2011
1 Antwort
....
Nein das darf er nicht... Setz dich mit dem Jugenamt in Verbinung. Alles Gute! Lg
eXperienCe82
eXperienCe82 | 17.02.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

probleme probleme und nochmehr probleme
04.05.2012 | 15 Antworten
Kindsvater will mir mein Sohn wegnehmen!
19.03.2012 | 19 Antworten
Alleinerziehend - 6 Wochen altes Baby
25.09.2011 | 12 Antworten

Fragen durchsuchen