*Töpfchenscheu*

JoeMi
JoeMi
12.08.2008 | 14 Antworten
wer kann mir weiterhelfen?meine kleine tochter (2) will partout nicht aufs Töpchen gehen.ich habe schon alles probiert was mir eingefallen ist, aber sie weigert sich.wer hat den \'ultimativen Notfallplan\' ? vielen dank schonmal im vorraus!
viele grüße, JoeMi
Mamiweb - das Mütterforum

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
würde mal sagen hol ein Toilettensitz
meine wollte nie aufs Töpfchen und da habe ich so ein klo sitz gekauft und da ging sie lieber drauf sie wollen sich ja dann auch schon wie mama und papa fühlen also wie große auf der Toilette...meine hat es innerhalb einer woche gelernt und war dann auch trocken...nur mut und nicht aufgeben immer hinter her sein und permanent aufs klo setzten...oder hol dir ne freundin mit kind heim die das schon kann...denn kinder sind so..wenn sie es bei nem anderen Kind sehen machen sie es nach...viel Glück
jomi
jomi | 13.08.2008
13 Antwort
stoffwindeln
was meinen dazu gebracht hat in der nacht trocken zu bleiben waren stoffwindeln!Die waren ihm so unangenehm das er jetzt in der nacht trocken bleibt aber am tag noch nicht weil er da immer normale windeln anhatt!dafür geht er wenn wir daheim sind aufs klo!
mamavonerik19
mamavonerik19 | 12.08.2008
12 Antwort
Ich habe meine Tochter im Sommer
"trocken" bekommen. Sie hat sich selbst die Windel abgemacht. Das war ihr zu warm und unbequem. Ich sagte, dann musst du aber aufs Töpfchen oder die Toilette gehen. Letzteres hat sie bevorzugt und es ging sehr schnell. Sie war da 2, 5 J. alt.
spicekid44
spicekid44 | 12.08.2008
11 Antwort
meiner will auch
nicht so richtig.er wird im oktober 3. er fängt jetzt so langsam nach und nach an sich fürs töpfchen zu interessieren. lass ihr einfach zeit, die kleinen zwerge kommen von ganz alleine wenn sie es für richtig halten. mfg mona
mona1975
mona1975 | 12.08.2008
10 Antwort
Töpfchen
Von meinen Kindern kann ich da leider nicht ausgehen, die Große habe ich immer wieder drauf gesetzt sobald sie eigenständig sitzen konnte und die kleine ist noch nicht soweit. Ich kann dir nur sagen es dauert und dauert und dauert bis sich ein Kind daran gewöhnt. Nimm den Topf mit auf Toilette wenn du musst und sage deiner Maus ihr spielt jetzt "Nachmachen" erst muss sie dir nachmachen was du tust und dann biete Ihr an etwas nachzumachen was komisch ist, so haben wir es bei meiner Nichte gemacht. Und auf Toilette und Topf wurden dann ganz lockere Gespräche unter "Frauchen" geführt, zum beispiel über den neuesten Kinderspielplatztratsch. Bei Ihr mussten wir zu Beginn des Töpfchentrainings immer warmes Wasser in den Topf geben, Ihr war das Ding einfach zu kalt an Ihren zarten POPO.
Teufel-Emi
Teufel-Emi | 12.08.2008
9 Antwort
++++++++++++++++++
meine ist drei, will aber auch nicht, oje
12Linde340
12Linde340 | 12.08.2008
8 Antwort
Erst letzte Woche
Habe ich in unserer Tageszeitung einen Bericht über das Töpfchen gehen gelesen. Da stand drin, dass man das die Kinder alleine entscheiden lassen soll, wann sie gehen. Das kommt von ganz alleine.Meine ist fast 3 Jahre, aber sie will auch nicht. Ich mach mir da keinen Stress, denn bis jetzt hat es noch jedes Kind gelernt, das eine früher, das andere später. Bis zu 4 Jahre ist völlig norma... und deine ist ja erst 2.... lass ihr noch Zeit Lg Yvi
YviDeg27
YviDeg27 | 12.08.2008
7 Antwort
Zeit!
Gib ihr noch ein bisschen Zeit vielleicht ist sie einfach noch nicht so weit!Wenn sie erst zwei ist habt ihr doch auch noch zeit!So hab ich das mit meinen auch gemacht bloß nicht unter druck setzen denn klappt gar nichts mehr!das wird schon!
SchwesterSandra
SchwesterSandra | 12.08.2008
6 Antwort
++++++++++++++++++
das haben wir auch schon verucht, sogar mit tritt vorm Klo und ring zum verkleinern, nö nö Madame bleibt standhaft
12Linde340
12Linde340 | 12.08.2008
5 Antwort
.............
Mein zwergl wollte auch nicht aufs töpfchen und dann hab ich so nen aufsatz fürs klo gekauft und einen schemel dazu und seitdem funktioniert es einwandfrei!Mittlerweile meldet er sich wenn er aufs klo muss, weil es ihm soviel spass macht sich da drauf zu setzen!
mamavonerik19
mamavonerik19 | 12.08.2008
4 Antwort
hallo
meiner will och nicht setz ihn aber trotzdem drauf und geb ihn nen buch oder ne eisenbahnzeitung in die hand und dann ist es ok für ihn.
MamiundDeryck
MamiundDeryck | 12.08.2008
3 Antwort
Hast Du es schon mit einem Toilettensitz ausprobiert ???
Meine Lia blieb erst auf dem Topf sitzen, als ich sie mal dolle angeblubbert hatte - da hatte sie mir auf den neuen Badteppich gepullert und stand neben den Topf ... da war sie 19 Monate alt LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 12.08.2008
2 Antwort
na da bin ich mal gespannt
meine ist drei und weigert sich
12Linde340
12Linde340 | 12.08.2008
1 Antwort
vielleicht möchte sie liebr aufs grosse klo gehen
stell ihr doch ein hocker vors normale klos oder so ein brillen aufstz damit sie nicht rein fällt
Scarli
Scarli | 12.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen