Frage an Alleinerziehende oder die sich damit auskennen

herzchen84
herzchen84
22.01.2008 | 13 Antworten
Bekomme nur noch im Februar Elterngeld und was bekomme ich danach? Hab mich von Mann getrennt und er zahlt kein Unterhalt. Was könnte ich vom Staat bekommen? Ich kann schlecht nur von Kindergeld leben. Wäre über jeden Tipp froh.
Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
wenn du
noch bei deinen eltern wohnst bekommst du kein hartz4. wenn die noch arbeiten, müssen sie dich und dein kind unterhalten weil sie ja das geld dann haben. ich habe mir sofort eine wohnung gesucht und bin gleich ausgezogen sonst hätte ich auch nix bekommen weil meine eltern auch noch beide voll arbeiten.
elke-1979
elke-1979 | 23.01.2008
12 Antwort
wenn du
außer kindergeld nix bekommst kannst du unterhalt und hartz4 beantragen.
elke-1979
elke-1979 | 23.01.2008
11 Antwort
wenn du nicht ..
... schon unterstützung vom staat bekommst: wohngeld, harzt4, unterhaltsvorschuß tja der doofe nachteil das neuen elterngeldes: nach 1jahr ist schluß...nur die besser-verdiener haben was davon!
tatti79
tatti79 | 22.01.2008
10 Antwort
geld nach elterngeld
wen das elterngeld auläuft kannst du arbeitslosengeld beantragen je nach dem ob du vor der schwanderschaft 24monate gearbeitet hast oder nicht falst du nicht gearbeitet hast kannst du arbeitslosengeld 2 beantragen da bekommst du die mite und geld für dich und deine tochter zum leben!! Also hast du praktisch unterhalt erzihungsgeld und arbeitslosengeld
lacra101
lacra101 | 22.01.2008
9 Antwort
Ausziehen
Ich hab auch erst Geld bekommen als ich ausgezogen bin! Wenn der Mann viel verdient muss er natürlich alles zurückbezahlen.
MiaMama
MiaMama | 22.01.2008
8 Antwort
*************
ja wenn der mann zu wenig verdient ist mir kla das er dann nicht zahlen muß aber wenn er mehr hat dann glaub ich wird ihm das geld genommen.
Kleines87
Kleines87 | 22.01.2008
7 Antwort
also mir hat man beim sozialamt geraten antrag auf arbeitslosengeld II zu stellen
aber ob es mir gewährt wird solange ich bei den eltern wohne ist fraglich
herzchen84
herzchen84 | 22.01.2008
6 Antwort
Arbeiten?
Wenn du nicht arbeiten gehst kannst du Hartz 4 beantragen. Solltest du arbeiten wollen kannst du Tagespflegeförderungsgeld beantragen.
MiaMama
MiaMama | 22.01.2008
5 Antwort
Unterhaltsvorschuss
Mein Freund ist in Ausbildung und als wir nochnicht zusammen gewohnt haben hab ich auch Unterhaltsvorschuss erhalten. Er musste das nicht zurück zahlen wegen seinem geringen Einkommen und weil wir jetzt zusammen wohnen.
MiaMama
MiaMama | 22.01.2008
4 Antwort
*************
und sobald der leibliche vater vom kind wieder geld hat muß er es doch zurück bezahlen oder? meine mam hat mir da mal sowas erzählt.
Kleines87
Kleines87 | 22.01.2008
3 Antwort
geld fürs kind
du musst beim Jugendamt unterhalt vorschuss beantragen
slsalg
slsalg | 22.01.2008
2 Antwort
hmmm..
du bekommst kindergeld und kannst unterhaltsvorschuss bei jugendamt beantragen
schnullerbacke2
schnullerbacke2 | 22.01.2008
1 Antwort
***********
weiß das von meiner mam sie hat auch kein kindergeld bekommen. sie hat damals noch zuhause gewohnt meine oma hat auf mich aufgepasst und sie hat eine umschulung gemacht und dann einen job angenommen. allein wär sie damals untergegangen!
Kleines87
Kleines87 | 22.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

erste hilfe für alleinerziehende
31.05.2011 | 10 Antworten
Urlaub als Alleinerziehende
27.11.2010 | 2 Antworten

Fragen durchsuchen