brauche ein wenig zuspruch

s2008
s2008
07.12.2008 | 11 Antworten
mir gehts heute morgen gar nicht gut. mein nochfreund und vater meiner tochter ist für 2 wochen zum arbeiten im ausland. es ist schon lange klar, dass wir uns trennen, er hat schon eine wohnung und ich bin noch auf der suche. ich habe gedacht, ich wär stark genug, das durchzustehen, aber heute wache ich neben meiner süßen 16wochen alten tochter auf und könnte nur heulen. er hat mich nicht gut behandelt und seine kleine tochter ist ihm auch fast gleichgültig, ich sollte froh sein, dass ich bald wieder ein ruhiges leben für mich führen kann aber heute habe ich das gefühl ich schaffe das alles allein nicht. ich habe eine wut auf ihn, weil er mich schon so lange ignoriert und jetzt wo klar ist, dass wir auseinandergehen, ist es noch viel schlimmer. dazukommt, dass ich eine schöne wohnung in aussicht habe, bei der alles optimal ist, aber sie befindet sih nah an einer großen verkehrsreichen strasse und ich habe angst, dass die abgase und der feinstaub ihrer gesundheit schaden könnten. ich werde noch verrückt, ich fühl mich so heimatlos. (traurig)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Es geht auch ohne Mann!!! und meist noch viel besser
Hallo... Ich kenne die Gefühle die du gerade erleben musst... Sie sind wirklich schrecklich, denn man kommt sich auf einmal so allein, einsam und hilflos vor... Aber das geht vorbei... Es wird sich alles einspielen... Du bist eine starke Frau!!! Das sind alle Mutti´s auch wenn sie das selbst manchmal nicht so sehen... Ich bin alleinerziehend und stehe kurz vor der Geburt meines zweiten Sohnes...
Angela_U
Angela_U | 07.12.2008
10 Antwort
nimm die Wohnung!
ich rate dir, nimm auf alle fälle die wohnung, dass du aus dem alten leben aussteigen kannst! mit einer neuen wohnung wird gleich alles viel besser, bei mir hatte damals als ich mit meinen zwei kindern umgezogen bin mein neues leben angefangen. wir frauen sind stark, wir schaffen alles weil wir die pflicht für unsere kinder übernommen haben und es gerne machen weil wir sie lieben. natürlich gibt es immer mal trostlose tage, aber die gehen auch vorbei. mir hat reden viel geholfen, ich hatte viele nette leute um mich herum die mir zuhörten. nimm dir ein tolles buch vor oder mach dir schöne musik an, bei dem wetter kann man auch mal abhängen, heute ist sonntag! glaube mir, ohne diesen typen bist du besser dran, der dich so ignoriert... vielleicht hat er schon längst eine andere... ich kenne diese ignoranz, da interessierst du als person gar nicht mehr und wirst noch dumm angemacht wenn du was sagt. es findet sich auf alle fälle ein besserer mann für dich der dich achtet und liebt, auch mit kind!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.12.2008
9 Antwort
...
du mußt jetzt stark seinen für deine Kleine...du bist nicht allein, du hast doch sie...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.12.2008
8 Antwort
Re:Brauche ein wenig Zuspruch
Ich finde nicht, dass du eine schlechte Mutter bist. Ich stecke gerade in der selben Situation. Bin Mutti von 3 Kids. 4 1/2; 1 1/2 und 1/2 Jahr. Seitdem klar ist dass wir uns trennen, haben meine 3 Kids keinen Vater mehr. Ich habe auch noch keine neue Wohnung gefunden. Ich kann dir nachfühlen. Es gibt Tage, da denke ich es gehr gar nichts mehr und heule nur. Aber wenn meine 3 mich anschauen, weiß ich wofür ich das mache. LG Janina
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.12.2008
7 Antwort
Kopf hoch
erstens bist du keine schlechte mutter wenn du mal vor deiner tochter weinst. und zweitens nimm die wohnung dann habt ihr zwei endlich eure ruhe und müsst euch das nicht mehr antun. und drittens du wirst das schaffen du hast eine kleine süsse maus die dir viel kraft gibt. ich wünsch dir viel glück und fühl dich in den arm genommen. Lg angelsdevil
angelsdevil
angelsdevil | 07.12.2008
6 Antwort
du schaffst das!
wir frauen schaffen das alles auch ohne männer! und du hast eine süße tochter die dir kraft schenkt, denk dran sie kann nichts dafür! ich würd die wohnung schon nehmen wenn sie dir gefällt, hab auch 15 jahre neben einem bahnhof gewohnt, und hörte es dann nicht mal mehr! dann wünsch ich dir noch viel glück und kraft! liebe grüsse
kloibi100
kloibi100 | 07.12.2008
5 Antwort
Viel Glück
Hi, Du packst das schon. Mach vielleicht ein paar kleine, aber feine Sachen, die Du mit Deinem Ex nicht gemacht hast. Vielleicht ein schönes Frühstück für Dich am Bett oder so was, nur für Dich alleine und für Deine Kleine einen leckeren Keks? Ich wünsche Dir auch ganz viel Mut und Glück für die nächste Zeit :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.12.2008
4 Antwort
du arme
das tut mir wirklich leid für dich. ich wünsch dir ganz viel kraft. wenn er euch jetzt nur ignoriert, seid ihr zu zweit auf dauer sicher besser dran.mit dem feinstaub ist natürlich gefährlich, zumindest wenn die wohnung direkt an ner grossen strasse ist, aber vielleicht findet ihr ja noch was anderes oder könnt zumindest nach einiger zeit umziehen. viel glück!!!
nordrose
nordrose | 07.12.2008
3 Antwort
...
danke schön, mir tut meine süße so leid, sie ist quitschevergnügt und ich sitze vor ihrund heule nur. ich bin heute völlig überfordert. ausserdem hat er die wohnung wie einen saustall hinterlassen und mein babywill die ganze zeit auf dem arm sein. ich bin eine schlechte mutter, ich sollte fröhlich mit ihr sein undes gelingt mir heute das erste mal nicht...
s2008
s2008 | 07.12.2008
2 Antwort
:-)
nimm die wohnung ich bin auch an einer verkehrsstraße aufgewachsen. dann hast du ruhe vn ihn und musst ihn nicht mehr sehen an liebesten würd ich dich in den arm nehmen und drücken.. aber ich hoffe das das bald besser wird.. kopf hoch wünsch dir trotzdem einen schönen 2 advent
Lili1988
Lili1988 | 07.12.2008
1 Antwort
ach mensch
kopf hoch.lass dich mal ganz fest drücken.ich wünsche dir ganz viel kraft.wenn du den umzug hinter dir hast und ruhe eingekehrt ist wirst du merken wie schön das leben auch ohne so einen mann ist.
Mami1903
Mami1903 | 07.12.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Sie hat nur noch wenig Fruchtwasser!
24.07.2011 | 8 Antworten
mein kleiner 13 monate ißt ganz wenig
11.07.2011 | 5 Antworten
Brauche ein wenig mut zugesprochen :(
20.06.2011 | 16 Antworten
zu wenig essen! - ist das okay?
17.01.2011 | 7 Antworten
zu wenig fruchtwasser in der 33ssw
27.11.2010 | 3 Antworten
Trinkt mein Baby zu wenig? (Flasche)
05.11.2010 | 4 Antworten
Zu wenig Fruchtwasser
22.07.2010 | 2 Antworten

In den Fragen suchen


uploading