Wer kann Helfen!

sippi1125
sippi1125
22.11.2008 | 4 Antworten
Hallo!
Leider habe ich mich erst vor kurzem von mein Partner getrennt.Er ist der meinung das ich Fremd gegangen bin was ich aber nicht gemacht habe.Dazu hat er noch ein Nervenleiden und muße für ein paar wochen ins Krankenhaus in die Phichatrie.Und da sagte er mir das ich Aids und viele schlimme wörter die ich nicht hier sagen kann.Nun komm ich mit der Situation leider nicht klar da ich mit meinen beiden kinder alleine da stehe.Mir fällt einfach die Decke aufen Kopf.Jetzt einfach mal meine frage wie schafft ihr das alles so alleine?Irgendwie fühle ich mich nur alleine.
LG Sippi
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
du schaffst es!
ich wurde vor 2, 5 jahren verlassen als ich gerade sein gewünschtes zweites kind, einen sohn geboren hatte. ich kam kaum darüber hinweg, war bei einer mutter-kind-kur, hatte psychologen aufgesucht und mit vielen über meine schmerzen geredet. es hat gedauert, aber die zeit heilt alle wunden und nun bin ich glücklicher denn je, denn dieser ehemann hat mir überhaupt nicht gut getan und ich bin gott dankbar, dass eine andere frau ihn mir abgenommen hat! ich auf jedenfall komme sehr gut alleine mit meinen süßen klar. wir haben jeden tag spaß und müssen nie auf einen mann/vater rücksicht nehmen der eh nie für uns groß da war. und ich muß keinen erwachsenen mann den dreck mehr hinterher räumen. du schaffst es auch und denke immer positiv und rede mit anderen über deine sorgen, friss es nicht in dich hinein!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.11.2008
3 Antwort
Also ich kann dir sagen...
...ich wurde auch verlassen von meinem Freund. Er hat mir unterstellt das das Baby das unterwegs ist nicht von ihm sei. Andererseits kann ich auch sagen das ich eine Psychische Störung habe. Nur das darf man nicht immer berücksichtigen. Er kann dir nicht einfach so was unterstellen was nicht stimmt.... Eine Freundin wurde auch "allein gelassen" ihr Mann verstarb. Sie hat auch 2 Kinder. Einer davon hat sogar noch ADS. Am Anfang war es auch schwer für sie. Aber wenn du es nicht schaffst versuch es nicht auf Teufel komm raus. Bring die Kinder mal irgendwo unter für ein paar Stunden und sei einfach nur für dich allein und versuche dir einen Plan aufzustellen. Viel Glück und alles Liebe
AJEsens
AJEsens | 22.11.2008
2 Antwort
mal ehrlich
wenn dein ex so drauf war kann ich mir nicht vorstellen das er dir vorher so eine grosse hilfe war oder? hast du das vorher nicht auch alleine geschafft er war zwar da aber im grunde .... hm klar es ist schwerer alleinerziehend zu sein mit zwei kids aber du bist stärker als du jetzt vermutest. Hast du privat einige kontackte wo du mal dampf ablassen kannst? ich bin fest davon überzeugt das sich das bei dir auch ohne kerl gut einspielen kann lg
Mamajustin
Mamajustin | 22.11.2008
1 Antwort
tja
wie schaft man das ich glaub man macht vieles nur den kinder zu liebe kenne die situation war auch zimlich lange alleine habe denn viel mit mein kindern gemacht und bin arbeiten gegangen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.11.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

In den Fragen suchen


uploading