Kosenamen in der Partnerschaft! Identitätsverlust?

schatzi-mausi
Schatzi-Mausi
0
0
0
0
Schatzi-Mausi

In fast jeder Partnerschaft existieren Kosenamen, die ausdrücken sollen, wie besonders der geliebte Mensch ist. Schatzi, Mausi, Hasi, Liebling, Amore, Cherie ... die Liste dieser Namen ist endlos und vor allem sehr phantasievoll.

Wir wollen dem Partner damit in jeder Ansprache zeigen, wie sehr wir ihn lieben und spüren bei diesem Namen selbst die tiefe Verbundenheit miteinander. Es soll ausdrücken, wie nah man sich ist, welch starkes Team man bildet und, dass Außenstehende gar nicht erst auf die Idee kommen sollen, sich in diese Intimität hineinzudrängen. So könnte man sagen, dass Kosenamen eigentlich etwas Schönes sind. Doch gibt es auch Kehrseiten? Solange Harmonie herrscht, passen Kosenamen in beinahe alle Situationen. "Schatz, könntest Du mir bitte die Butter reichen" hört sich doch gleich so zärtlich an und "Ach Hase, der Kratzer im Autolack ist zwar ärgerlich, aber kein Weltuntergang"  lautet ein liebevoller Trost.

Doch in jeder Partnerschaft hängt der Himmel ja auch nicht immer voll rosa Wolken. Und spätestens, wenn es zum richtigen Streit kommt, klingt der liebevolle Kosename nur zu leicht ganz anders.

Fast ironisch, manchmal sogar sarkastisch klingt das "Liebling", wenn es in einem wütenden Satz genannt wird. So reinigend ein Streit auch sein kann, tragen gerade die Kosenamen nicht selten dazu bei, dass die Stimmung ein wenig länger hoch kocht. Denn man will ernsthaft reden und ebenso ernst genommen werden. Man möchte gerade dann nicht das verliebte Paar mimen und in den Augen des Partners als ein kleines, plüschiges Felltier gesehen werden.

Je nach ernst der Lage kann es also kein Nachteil sein, die zärtlichen Kosenamen wegzulassen, den Partner beim Vornamen zu nennen und so erst einmal die Angelegenheiten zu bereinigen. Kosenamen sollen schließlich positive Gefühle ausdrücken. Da gehören sie nicht in Sätze, die Wut zeigen. Natürlich kann man mit einem Kosenamen auch Brisanz aus einer Situation herausnehmen, damit es gar nicht erst eskaliert.

In diesem Artikel:

Seite 1: Kosenamen bei Partnern
Seite 2: Papa und Mama sollen Partner bleiben

Dein Kommentar

noch 1000 Zeichen.

Magazin durchsuchen

Verlinke mich


Umfrage

Wie nennt Ihr einander mit Deinem Partner?


Wir rufen uns mit dem Vornamen

Wir haben beide Kosenamen

Wir nennen uns Papa, bzw. Mama

[Ergebnisse ansehen]


Fragen in unserem Forum

Hier kannst Du Dich mit Mamis über Kosenamen für den Partner austauschen

quelle

Magazin durchsuchen

Verlinke mich


Umfrage

Wie nennt Ihr einander mit Deinem Partner?


Wir rufen uns mit dem Vornamen

Wir haben beide Kosenamen

Wir nennen uns Papa, bzw. Mama

[Ergebnisse ansehen]


Fragen in unserem Forum

Hier kannst Du Dich mit Mamis über Kosenamen für den Partner austauschen

uploading