10 interessante Fakten über Sperma

spermien
Spermien-männlicher Anteil an der Befruchtung
0
0
0
0
Spermien-männlicher Anteil an der Befruchtung

Wenn es um das Thema Fortpflanzung und deren Bedingungen geht, sind meist sehr viele Voraussetzungen und Abläufe im weiblichen Körper bekannt.

Auch Männer kennen sich dabei teilweise besser aus, als bei dem männlichen Anteil im Zeugungsakt, dem Sperma. Was wissen wir über das Sperma?

Spermien sind der männliche Anteil in der Befruchtung, sie enthalten das Erbgut des Vaters und durch sie wird das Geschlecht des Kindes festgelegt. Meist endet hier bereits das Grundwissen. Dabei gibt es erstaunliche Fakten über die Spermien, die nicht alle unbedingt nur mit der Befruchtung zu tun haben, jedoch so anerkennenswert sind, dass wir sie hier einmal benennen wollen.

10 Fakten zu Spermien

  1. 64 Tage haltbar
    Ein einzelnes Spermium benötigt eine Reifezeit von etwa 64 Tagen. Danach kann es etwa einen Monat im Spermadepot des Mannes überleben, ohne seine volle Befruchtungsfähigkeit zu verlieren.
  2. 0,006 Milimeter lang
    Die Größe eines einzelnen, menschlichen Spermium beträgt insgesamt ca. 60 Mikrometer (µm), also 0,006mm. Davon hat der Kopf etwa eine Größe von 5µm x 3µm, die Geißel (Schwanz) ist rund 50µm lang. Geht man von einer durchschnittlichen Spermienanzahl von 300 Millionen Spermien pro Ejakulat aus und würde diese hintereinander reihen, käme die Gesamtlänge der Spermien eines einzigen Ejakulats auf ca. 1.800m.
  3. Zwischen 8.000 und 15.000 Ejakulationen hat ein Mann
    Zwischen seinem 15. und 60. Lebensjahr hat ein gesunder, durchschnittlich sexuell aktiver Mann, 8.000 bis 14.000 Ejakulationen, wenn er im Schnitt jeden bis jeden zweiten Tag ejakuliert. Bei dieser Anzahl würde also der Mann in diesem Zeitraum insgesamt um die 30-50 Liter Sperma ejakulieren.
  4. 3 bis 5ml Sperma pro Ejakulation
    Pro Ejakulation wird ungefähr 3-5ml Sperma abgegeben. Allerdings besteht dieses noch aus vielen anderen Zusammensetzungen. Die Spermien selbst, machen lediglich einen Anteil von ca. 3-5% aus.
  5. 40 bis 600 Millionen Spermien pro Ejakulation
    Das Sperma eines ansonsten fruchtbaren Mannes enthält pro Ejakulation etwa 40-600 Millionen Spermien.

    Dies ist aber auch abhängig von Alter, Gesundheitszustand und Umwelteinflüssen, zu denen hier auch Alkohol, Nikotin und Anderes zählt. Man rechnet daher mit einem Durchschnittswert von 300 Millionen Spermien pro Ejakulation.

  6. Gschwindigkeit: 17 km/h

    Während der Ejakulation verlassen die Spermien den Penis mit einer Geschwindigkeit von ca. 17 km/h. Das entspricht in etwa der durchschnittlichen Laufgeschwindigkeit eines Langstreckenläufers. Diese Geschwindigkeit verringert sich in der Scheide der Frau stark. Auf dem Weg zur und in der Gebärmutter und den Eileitern bewegen sich die Spermien nur noch mit einer Geschwindigkeit von etwa 0,0002 km/h vorwärts, was in etwa 3-4mm pro Minuten entspricht.

  7. Männliche Spermien sind schneller als weibliche Spermien.
    Dafür sind die männlichen Spermien auch anfälliger und kurzlebiger. Weibliche Spermien können im Schnitt 2-4 Tage länger in der Gebärmutter überleben und sind somit länger befruchtungsfähig.
  8. Bei einer Befruchtung direkt nach dem Eisprung befindet sie die Eizelle noch ganz am Anfang des Eileiters.
    Unter normalen, durchschnittlichen Bedingungen schaffen es lediglich etwa 300 Spermien, um zu ihr zu gelangen. Alle Anderen bleiben bereits vorher auf der Strecke.
  9. Wann ist jemand "fruchtbar"?
    Um als fruchtbar zu gelten, sollte das menschliche Ejakulat mindestens 20 Millionen Spermien pro Milliliter Ejakulat besitzen, von denen wiederum mindestens 50% normal entwickelt und voll beweglich sind.
  10. Wie ein "Lotto-Sechser"
    Nur ein einziges Spermium von mehreren hundert Millionen schafft es unter günstigen Bedingungen in die Eizelle einzudringen und sie zu befruchten.
  11. [SyKo]

Dein Kommentar

noch 1000 Zeichen.

Magazin durchsuchen

Verlinke mich

Fragen im Forum

Hier kannst Du Dich mit anderen Mamis über das Thema Spermien austauschen

eXtra: Ernährung bei Kinderwunsch

Magazin durchsuchen

Verlinke mich

Fragen im Forum

Hier kannst Du Dich mit anderen Mamis über das Thema Spermien austauschen

eXtra: Ernährung bei Kinderwunsch