⎯ Wir lieben Familie ⎯

Dreirad für Einjährige?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
08.12.2011 | 31 Antworten
Huhu!
Sagt mal, hat jemand Erfahrung? Wir suchen noch ein Geschenk für Weihnachten für unsere Kröte, die im November ein Jahr alt geworden ist. Problem ist einfach, dass wir schon so viel haben, da die Große mit drei Jahren von der Verwandtschaft in der Vergangenheit reich beschenkt wurde. Was wir aber noch nicht haben, ist ein Dreirad (was bestimmt auch was für die Große wäre, wenn es erst mal hier stehen würde). Aber Dreiräder sind immer erst ab viel später angegeben. Kann mir jemand sagen, ob auch Einjährige schon damit fahren können oder kann ich das haken?

Wenn ja, kann mir jemand eins empfehlen?

Und wenn Dreiräder nicht taugen für so Kleine, kann mir bitte mal jemand den ultimativen Geschenktipp für eine Einjährige geben? Darf auch ein bisschen was kosten.

(danke)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

31 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
dreirad zum finde ich total ungeeignet, da lenken und treten gleichzeitig viiel zu schwer ist . mein kleiner wird im januar 1 jahr alt und bekommt zu weihnachten von oma ein puky wutsch . schau doch mal danach . meine beiden großen konnten beide erst mit 3 selbstständig dreirad fahren
butterfly970
butterfly970 | 08.12.2011
2 Antwort
also ich kann nur positives berichten! Meiner bekam mit 13 monaten eins und war ab sofort im einsatz! wir hatten das von puky. die haben noch ein fußbrett würde es immer wieder so machen. da lohnen sich die anschaffungskosten doch sehr
MomInLove2010
MomInLove2010 | 08.12.2011
3 Antwort
Kannste abhaken . es seidenn Du hast ne motorische Wundermaus mit überdurchschnittlich Kraft in de Beine
Solo-Mami
Solo-Mami | 08.12.2011
4 Antwort
achso-fahren tut er seit 4 monaten selbst .und bloß weil man dreirad hat heißt es ja nicht das dass kind sofort ALLEINE FAHREN MUSS: das teil hat nicht ohne grund eine schiebe stange
MomInLove2010
MomInLove2010 | 08.12.2011
5 Antwort
Ich würde sagen für ein 1 jährigen ist es noch zu früh weil er ja in die pedalen tretten muss und das wird er wohl noch nciht schaffen. Meine kleine hat ein boller wagen voller steine bekommen vieleicht währe das ja eine alternative ansonsten würde ich ein buch hollen wo er sachen erfühlen kann es gibt viel schau mal bei der seite http://www.toysrus.at/home/index.jsp?categoryId=3994391 rein da kannst du alter und alles angeben und er sucht dir nur die sachen dann raus
powerbunny
powerbunny | 08.12.2011
6 Antwort
Ein Laufrad? Gibts ja auch mit 3 Rädern ab 1 Jahr. Das fand meine Tochter immer ganz toll. Ansonsten mit dem Deirad weiß ich nicht wie groß deine Tochter ist. Sie muss ja auch an die Pedale kommen. Unsere hat mit 2 eins bekommen.
lea2009
lea2009 | 08.12.2011
7 Antwort
@MomInLove2010 Würde es dir was ausmachen, wenn du für mich nachschaust, welches ihr habt und was das für ein Brett ist? Es gibt so viele von Puky und ich hätte sehr gerne eines mit Gummi- statt Plastikreifen. Was für Reifen hat eures denn?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.12.2011
8 Antwort
Klar ich such dir den link mal raus. kein thema. ich hab jedoch plastik reifen gekauft *grusel* hab nacher immer ne tasche mit irgendwas hinten im , , korb, rein gelegt dann war auch unser dreirad leise. link kommt gleich
MomInLove2010
MomInLove2010 | 08.12.2011
9 Antwort
Fußbrett: http://www.mytoys.de/PUKY-PUKY-Dreirad-Fu%C3%9Fst%C3%BCtze/Dreir%C3%A4der/Kinderfahrzeuge/KID/de-mt.to.ca02.07.02/1773240 Dreirad: http://www.mytoys.de/PUKY-PUKY-Dreirad-Carry-Touring-Kipper-Captn-Sharky/Dreir%C3%A4der/Kinderfahrzeuge/KID/de-mt.to.ca02.07.02/1788074 farblich gibs die natürlich auch anders
MomInLove2010
MomInLove2010 | 08.12.2011
10 Antwort
@MomInLove2010 Hab genau das auch gerade gefunden. Super! Danke dir für den Tipp. Wenn es noch nicht passt, muss sie halt noch ein paar Monate warten. Ist nicht tragisch. Danke noch mal!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.12.2011
11 Antwort
@all Vielen Dank für die vielen Tipps. Problematisch ist aber eben, dass wir das ALLES, was ihr hier aufgezählt habt, schon haben, bis auf die Steine
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.12.2011
12 Antwort
kein problem. da gibs für 7 euro auch noch nen beckengurt hatten wir auch.aber meiner blieb auch so sitzen :) aber ist ja auch noch winter spätestens im frühling klappt es sicher und von der dauer der nutzbarkeit sicher sinnvoller als dieses puky wutsch :)
MomInLove2010
MomInLove2010 | 08.12.2011
13 Antwort
Hi, richtiges Dreirad können die Knirpse noch nicht fahren, wohl aber Laufrad. Die gibt es auch mit 4 Rädern und in Mini. Total beliebt bei meinen Jungs ab 1 Jahr waren Bobbycars. Der Hit, auch für Mädchen! Nehmt aber die Flüsterräder, dann kann sie auch mal in der Wohnung langheizen, falls da Platz ist :) VLG
sommergarten
sommergarten | 08.12.2011
14 Antwort
also ich hätte mir die dreiräder alle sparen können . keins meiner kinder wollte damit fahren . ich habs nur durch die gegend geschoben . treten haben sie mit dne traktor oder fahrad erlernt . dreirad war voll überlüssig hier . wir hatten eins von berchet das war zum schieben toll da es nicht nur ne stange hatte sondern wie ein kiwa zum schieben war und nen großen rucksack hinten dran hatte man den lauf der pedale aussachalten konnte . julian hatte eins von kettler mit luftreifen . was so gut zum fahren war!
keki007
keki007 | 08.12.2011
15 Antwort
kann dir aber wärmstens ein puky wutsch empfehlen
keki007
keki007 | 08.12.2011
16 Antwort
oh je, viel viel viel zu früh . erstens sind die beinchen noch zu kurz um überhaupt auf die pedale zu kommen . wir haben unseres auch ca vor einem Jahr gekauft, als stella ca 1, 5 Jahre alt war . nun ist sie 2, 5 und kommt gerade mal bis zur pedale, aber fahren wird sie ca erst in einem Halben jahr können!! Im Durchschnitt fahren kinder mit 3 Jahren, wir haben auch so ein Brett, damit konnten wir sie wenigstens mit knapp 2 Jahren rumschieben mit der Lenkstange . aber das ist auch nicht das wahre! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.12.2011
17 Antwort
@sommergarten Ja, Bobbycars sind hier auch im Einsatz und sie fährt auf dem Winnie Puuh Auto meiner Großen den ganzen Tag durch die Bude. Neben diesem haben wir noch zwei weitere Bobby Cars, die wir geschenkt bekommen haben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.12.2011
18 Antwort
@keki007 Puky wutsch haben wir zwar nicht, aber etwas Vergleichbares aus Holz. Wie du siehst, es ist nicht so einfach . :S
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.12.2011
19 Antwort
@Maulende-Myrthe hmm ich würde das dreirad auf ostern verschieben . :-) dann ist sie bisl größer und kann direkt draußen lostfahren:-) habt ihr den schon einen schlitten?oder schaukelpferd? eine schaukel für drinnen?bällebad?kleiner kinderturm mit rutsche? sowas vielleicht?
keki007
keki007 | 08.12.2011
20 Antwort
@keki007 Ohne Witz, wir haben das alles! Und, bei aller Liebe, Ostern gibt es bei uns Ostereier und einen Schokoladenhasen und Ende! Ich hab das Dreirad jetzt bestellt und noch zwei andere Kleinigkeiten, damit sie was hat, falls das mit dem Dreirad noch nichts ist. Und sollte es so sein, kommt das in den Keller und dann bekommt sie das später. Entweder im Sommer zwischendurch, wenn Luisa auch was braucht oder eben Weihnachten nächstes Jahr. Mach ich mir jetzt keinen Stress mit. Es ist nur einfach wirklich schwierig bei uns, weil Großeltern und Freunde es die ersten zwei Jahre bei Luisa einfach übertrieben haben, bis wir einen Riegel vorgeschoben haben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.12.2011
21 Antwort
@Maulende-Myrthe ok dann so:-) ostern gibts bei uns halt immer so sachen wie fahrräder, skates, trett traktor usw:-)
keki007
keki007 | 08.12.2011
22 Antwort
Ist ja verrückt. Das ALLES habt ihr schon für ein 2Jähriges?? wow. Die liebe Verwandtschaft . Wenn ihr schon alle "Mobilien" dieser elt besitzt, solltet ihrs mit Immobilien versuchen: Zu Weihnachten passt doch auch eine Kinderküche oder ein Kaufladen. Oder ein Puppenhaus. ;)
sommergarten
sommergarten | 08.12.2011
23 Antwort
@keki007 Schaukelpferd haben wir sogar zweimal. Laufrad haben wir zweimal, Bobby Car dreimal, Kuscheltiere haben wir jetzt säckeweise verschenkt oder entsorgt. Du kannst es dir nicht vorstellen. Da waren Sachen bei, mit denen Luisa bis heute noch nie gespielt hat oder für das sie jetzt noch zu jung ist. Wir haben oben noch ein Puppenhaus von letztem Weihnachten stehen, das hat sie noch nie angepackt. Deswegen ist es auch absolut nicht tragisch, wenn das mit dem Dreirad jetzt noch nichts ist, weil wir dann was Tolles für nächstes Jahr haben. Sie kriegt jetzt noch einen Aufsatz für den Schlitten, damit sie nicht runterfällt und eine Kugelbahn, dann hat sie zwei, drei Sachen insgesamt , die sie benutzen kann. Denke, das ist dann in Ordnung. Zu viel soll es ja auch nicht sein, sonst haben wir nächstes Jahr wieder ein Problem.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.12.2011
24 Antwort
ganz ehrlich??..Wenn man eh schon alles hat, würde ich nichts holen was echt noch überflüssig ist, denn man will ja auch was, was ans Alter angepasst ist, wovon sie was haben . und wenn sie ALLES wie du sagst hat, würde ich ihr vielleicht ein Jahresgutschein fürs Schwimmbad oder Zoo holen . damit kann sie auf Anhieb auch nichts anfangen . aber hey, sie ist 1 Jahr alt und bekommt eh noch nichts mit und von dem Gutschein profitiert ihr alle!! Ich finde es immer schlimm wenn kinder alles haben und einem dann nichts mehr einfällt . zu viel ist echt schlimmer als zu wenig . sie wissen nicht mehr mit was sie spielen sollen . das ist einfach totale Reizüberflutung . aber wie ich hier lese, hast du da eh schon nen Riegel vorgeschoben . selbst wir haben viel zu viel und räumen immer mal wieder sachen von ihr weg, die sie dann wieder in paar Monaten oder Wochen bekommt..dann ist das wieder was neues und ihr wird nicht langweilig vor Reiz!! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.12.2011
25 Antwort
@sommergarten Also, Luisa ist schon 3 und wir sind die Nachzügler in unserem Freundeskreis. Alle unsere Freunde haben sämtliches Spielzeug ihrer älteren Kinder bei uns abgeliefert. Was noch nicht da war, haben meine Eltern, Schwiegereltern oder halt Freunde/Paten geschenkt, häufig auch ungefragt, deswegen manches doppelt. Wir haben hier selber einen Föhn wegen dieser Geschenkorgien bekommen, das kannst du wirklich glauben. Und was Kinderküche, Kaufladen und Puppenhaus angeht, s.o. Luisa bekommt dieses Jahr den Kaufladen plus Zubehör von den Großeltern. Die können es nicht lassen . ;) Und, es sei gesagt, das alles ist noch nichts gegen das, was mein Neffe alles hat. Dem kannst du NICHTS mehr schenken und der ist auch erst drei. Es gibt also Familien, die können es noch besser als unsere. Aber, wenn du so viel geschenkt bekommst, eben auch gebraucht, lehnst du das ja nicht ab, wenn die Leute damit vor der Tür stehen, oder?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.12.2011
26 Antwort
@xSystemfehlerx Du musst dich da bei mir nicht sorgen. Wir sorgen schon dafür, dass hier nicht zu viel rumsteht und räumen einen Großteil in den Keller und holen es dann halt irgendwann raus und räumen dafür andere Sachen weg. Das meiste ist halt gebraucht. Was soll ich sagen, wenn unsere Freunde freudestrahlend vor der Tür stehen und das zweite Schaukelpferd, Laufrad, Bobbycar, Puppenhaus, Kasperletheater bringen? Oder Luisa mit Lego zumüllen, sodass sie mit drei schon Zirkus, Arche, Eisenbahn, Bauernhof hat . Da kannst du einfach nichts machen! Du schickst die Leute damit nicht wieder weg. Ich hab keki ja schon erklärt, wie wir das mit dem Dreirad handhaben werden. Also, keine Angst, das findet schon seine Zeit ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.12.2011
27 Antwort
hab grad was von kugelbahn gelesen :) mein großer sollte zu weihnachten den kullerlernbaum kriegen is glaub ich von vtech.. das hat er dann jetzt schon zum nikolaus bekommen weil er von papa noch n großes feuerwehrauto bekommt und meine mutter auch noch etliches runter schickt.. jedenfalls von dem kullerbaum isser total begeistert is das erste spielzeug womit er sich fast den ganzen tag beschäftigt hat ohne das wegen was anderem wieder liegen zu lassen.. habs bei toys r us für 39, 99 ergattert vielleicht wär das ja was für die kurze? liebe grüße und viel erfolg beim geschenke finden :)
SweetMami89
SweetMami89 | 08.12.2011
28 Antwort
so das eigentliche dingen war ja das dreirad also der große hat jetzt eins geschenkt bekommen allerdings benutzt er das eher wie n laufrad weil er noch net die kraft inne beine hat um die pedale zu treten das wär dann vllt was für die große oder was für später :) so habe fertig :D lg nochmal :)
SweetMami89
SweetMami89 | 08.12.2011
29 Antwort
Hallo also meine Tochter hat zu Ihrem 1 Geburtstag ein Dreirad bekommen klar hat sie noch net selber fahren können kann sie auch jetzt noch nicht und ich kann sie dank lenkstange schieben und lenken ich finds praktisch auch für spaziergänge oder kleine erledigungen bleibt der wagen stehen und wir nehmen das Dreirad also ich kanns nur empfehlen.
rosafant1980
rosafant1980 | 08.12.2011
30 Antwort
Hallo nochmal- ist ja auch alles total nett von den Freunden . hmm . ich finds trotzdem leicht übertrieben. Nun stapelt sich das Zeug bei euch. Wozu gibts Ebay? hihi Wir haben unsere überschüssigen Sachen immer direkt an die Kita vermacht, sofern keine bekannte Familie sie wollten. Oder so ne Kiez-Spielräume, die auf Spenden angewiesen sind. Die nehmen ja alles dankbar an. Wenn ich mir überlege, mein Großer hat zum 2. eine Holzeisenbahn bekommen. Klar, als der Lütte 2 war, war die eben auch schon da. Naja, dann gabs dafür neue Weichen und Schienen dazu. Kann man ja wenigstens noch erweitern, und heut spielt er immer noch damit. Verrückt, wie der ganze Überfluss grade die älteren Generationen zum immer mehr Kaufen anregt . "wir hatten ja früher nüscht, unsere Enkel sollen's besser haben . " -Ich musste auch immer meine ELtern/Großeltern bremsen. Muss immer noch!!
sommergarten
sommergarten | 08.12.2011

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

wie lange fUhren eure kleinen dreirad?
23.07.2011 | 4 Antworten
Smoby Dreirad oder Puky?
17.05.2011 | 7 Antworten
ab wann ein Dreirad mit Schiebestange?
05.05.2011 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x