Marken klamotten ja oder nein?

19meli86
19meli86
25.05.2011 | 55 Antworten
Guten morgen liebe mamis =)
Mich würde doch mal interessieren wie ihr das seht und dazu steht!Und zwar kauft ihr euren kidis lieber markenklamotten oder auch mal secondhand??

Also ich kaufe meinem kleinen sehr gerne secondhand ein klar ab und an kauf ich ihm auch mal etwas neues so ist das nicht aber ich finde es muss keine marke sein wie zb. esprit o.Ä.
Also ich meine die kleinen sind doch immer am toben und machen und tun und da gehen ja doch mal schnell die sachen kaputt da finde ich muss es kein marken zeug sein wo haufen geld gekostet hat!
Ich gehe zum beispiel sehr gerne auf basare und kaufe was das zeug hält =D ab und an mit viel glück finde ich auch mal was schönes auf dem flohmarkt!!

Viele machen ja auch die aussage sie möchten keine gebrauchten kleider kaufen da es andere ja schon an hatten und wer weiß wer!Aber mal ganz ehrlich das wirft man in die waschmaschine und sauber is es dann auch und meist sieht es dann auch aus wie neu oder seh ich das falsch??

Ich bin gespannt auf eure antworten und meinungen =)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

55 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
beides.....
ich kauf beiden, markensachen, markensachen second hand aber auch h&m, C&A, takko sachen..wies mir grad gefällt..ausser schuhe da kauf ich immer marken...
keki007
keki007 | 25.05.2011
2 Antwort
beides....
Ich habe einiges von Freunden und Bekannten bekommen da wußte ich wer es anhatte. Sonst würde ich es auch nicht nehmen/kaufen! Markensachen kaufe ich nun auch nicht, sondern eher bei Family C&A oder so
261107
261107 | 25.05.2011
3 Antwort
ich habe viel
von meiner Schwägerin bekommen, als mein Sohn noch klein war. Im Moment kauf ich viel bei einer Bekannten, deren Sohn ist zwar nur 3 Monate älter als meiner, ist aber einen ganzen Kopf größer. Meine Schwiegermutter kauft ihm hin und wieder was bei Ernstings Family oder H & M. Markensachen kaufe ich keine, da leg ich keinen Wert drauf und mein Sohn ist auch noch in einem Alter, wo ihm das egal ist. Ich denke, die teuren Wünsche nach Markenklamotten kommen im Teenyalter, wenn er 13 oder 14 ist.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 25.05.2011
4 Antwort
huhu
also ich kaufe schon auch markenklamotten ein, weil das zeug qualitativ einfach hochwertiger ist. ich habe mit speziell sachen von kik nur schlechte erfahrungen gemacht. entweder sahen die nach dem waschen total verzerrt aus, oder der reißverschluss war kaputt oder die farbe ausgeblichen oder eingegangen.. bei nahezu allem was ich bisher dort gekauft habe. außerdem riecht die kleidung DERMASSEN künstlich und nach chemie, da möchte ich echt ned wissen, was für rohstoffe die für die produktion nehmen.. auf flohmärkte geh ich mittlerweile auch gern, da bekommt man super teile zum noch supergünstigerem preis, auch markenzeug.. ;-) ansonsten kaufe ich viel bei ernstings family und h&m ... das zeug wird zwar och in bangladesch und sonst wo produziert, aber es riecht noch lang ned so ekelhaft wie die sachen von kik ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.05.2011
5 Antwort
nur neues oder Sachen aus den Bekanntenkreis
aber zur Zeit bekommt sie alles neu, ich weiß nicht ich komm an die Secondhandsachen nicht ran.... Aber das ist ne einstellungssache.
Mira-mama08
Mira-mama08 | 25.05.2011
6 Antwort
...
Ich kaufe Markenklamotten im Secondhandmarkt oder bei Ebay. Ich kauf enur Unterwäsche, Socken und Schuhe neu, alles andere ist vom Flohmarkt. So schnell, wie die Kinder da rauswachsen, bin ich nicht bereit für ein Esprit T-Shirt 18 Euro zu zahlen, oder gar mehr. Ab und an bekommen meine Kinder auch mal ein teil neu - Hosen kauf ich auch mal bei H&M. Die sind ja nun auch nicht wahnsinnig teuer.
deeley
deeley | 25.05.2011
7 Antwort
...
ALso in dem kleiderschrankvon brian findet sich bestimmt auch das ein oder andere marken teil allerdings achte ich da gar nicht wirklich drauf da es ersten mir nicht wichtig ist und dem kleinen ist es erst recht egal was er anhat hauptsache es gibt ihm warm =D Bei h&m kaufe ich zum beispiel gar nicht ein!Erstens sind mir die sachen sort viel zu teuer und ich finde da auch nie wirklich was schönes für den kleinen!Ich geh aber auch gerne bei aldi und lidl die sachen kaufen!Und wo ich auch gerne stöber ist in unserem secondhand markt da bekommt man super tolle klamotten für groß und klein aber auch sehr viele tolle möbel wie schränke sofas bettgestelle usw!!
19meli86
19meli86 | 25.05.2011
8 Antwort
...
Wir haben von allem etwas. Zum Teil Second-Hand, dann was aus den üblichen Shops wie h&m, Kik, Family und auch einige Sachen von s.Oliver, Esprit und mexx. Die "Marken" kaufen aber meistens aber meine eltern. Ich selber würd das nicht kaufen. Die kinder wachsen so schnell und Kleidung ist durch krabbeln/Möhrenbrei schnell beeinträchtigt. Da ist es mir zu schade Wenn ein Oberteil nach wenig tragen nicht mehr zu gebrauchen ist und 15-20€ gekostet hat.
-kico-
-kico- | 25.05.2011
9 Antwort
Wir kaufen ALLES
EXTREM viel bei Ebay und beim Flohmarkt...da meißt H&M... Anonsten auch die Sachen von Lidl und Aldi...WIR müssen keine MArken haben...erstens ist bei den kleinen schnell mal noch was hin und zweites finde ich es so oder so volkommen überflüssig...nichtmal meine Hosen kosten mehr als 20 euro und ich habe da kein Problem mit und wir sehen trotzdem ordentlich aus.... Ich muss mich nicht in ne Marke stecken und mein Kind auch nicht damit es gut aussieht!!! Wir haben auch Sweatjacken von Puma aber auch vom Flohmarkt.....
Ninchen2309
Ninchen2309 | 25.05.2011
10 Antwort
...
Wir haben gebrauchte Sachen wie auch neue von h und m, c und a, kIk etc..... Esprit etc- würde ich nie neu kaufen, zu teuer und auch überflüssig, Die Kleinen wachsen viel zu schnell raus
babyrocker
babyrocker | 25.05.2011
11 Antwort
HI
Meine Maus is 21 Monate u ich kauf ihr mal marke mal nicht! haben viel s.oliver, mexx, esprit aber auch H&M, C&A, Ernstings und Name it, das lieb ich! Aber auch mal aufm Flohmarkt oder Basar ... Genauso is es bei uns, ich kaufe da wo mir was gefällt u ich was finde! Hauptsächlich aber H&M, Tally Weijl, Vero Moda, aber auch s.oliver u co! Persönlich merke ich den Qualitätsunterschied schon, die billigen gehen schneller kaputt, wobei ich da echt glück hab u die sachen immer alle heil bleiben!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.05.2011
12 Antwort
...
Also für mich selber kauf ich auch keine marken sachen finde das ist irgendwie unnötig!Billigere sachen sehen auch schön aus finde ich!Bin bei klamotten so en kleiner schnäppchen jäger =D kaufe mir auch oft oberteile die nur 5 euro oder so kosten!Aber auch wenn es billig ist ist es schön und erfüllt seinen zweck =) Und bei den kleinen finde ich 20 euro für ein oberteil einfach zu viel!Mein kleiner hat ganz am anfang immer ganz viel gespuckt und dem entsprechend sahen dann zum teil auch seine klamotten aus
19meli86
19meli86 | 25.05.2011
13 Antwort
hi
ich sehs nicht ein sonst was für marken sachen zu zahlen, wo er das zeug nur kurze zeit trägt...im sandkasten und sonstwo rumrennt.... klar ich kauf auch neu, aber es reicht völlig aus wenns von ernstings etc. ist.... hab jetzt nen megageilen secondhand laden gefunden, 1a sachen und ne jeans für 2, 50 oder nen t-shirt für 80 cent dazu kommt noch, man muss der wegwerfgeselschafft ja nicht noch so nacheifern und mitmachen.... ich bekomm auch von freunden sachen, wo die kiddies rausgewachsen sind....warum auch nicht
evil-bunny
evil-bunny | 25.05.2011
14 Antwort
...
ich kaufe sehr viel second hand weil schadstoffe raus sind und kinderprobt. markenklamotten kommen bei mir überhaupt nciht ins haus höchstens mal diese scheiß kitty wenn die große nen großen wunsch hat.
zeecke
zeecke | 25.05.2011
15 Antwort
egal haptsache es sieht schick aus ....
wir kaufen, was uns gefällt, auch mal gebraucht, aber eher selten. Da ist das ein oder andere Teil von einer Marke dabei. Von Kik versuchen wir jetzt langsam los zu kommen, denn Motte wächst nicht mehr so schnell und zieht die Sachen länger an. Denn, ich finde schon, dass man es den Sachen ansieht, sie leiern aus und werden blass. Wir gehen jetzt viel bei ernsting Family, C&A, H&M usw. kaufen. Für uns selbst, sieht es schon anders aus, ich bin ein Esprit Junkie und mein Mann S.Oliver und TomTailor Wir fahren dafür aber viel nach Holland ins Outlet, da kann man echt viele Schnäppchen machen oder Neuware von ebay. Denn da kann mir einer sagen, was man will, man sieht einfach, ob es eine billig Jeans/Oberteil oder eine Markenoberteil ist und wenn man die Augen offen hält, kann man super günstig einkaufen. Aber das muss jeder für sich entscheiden, wir stehen dazu und zeigen es auch gern
Lovebaby2010
Lovebaby2010 | 25.05.2011
16 Antwort
wir haben zu 80%...
...gebrauchte kleidung. da sind viele marken dabei aber auch no-name-sachen. habe hier eine liebe muama gefunden, von der ich gerne sachen kaufe. total gepflegt und immer tippi toppi. und man sieht es den GEBRAUCHTEN SACHEN heutzutage nicht mehr an, dass sie schon einen lebensabschnitt eines anderen kindes begleitet haben. frisch gewaschen ist alles wie neu. ich kaufe auch neu aber meist bei kik oder family. so hat meinkleiner viele viele viele sachen und ich muss nicht so oft die waschmaschiene anschmeissen
Boah_Ey
Boah_Ey | 25.05.2011
17 Antwort
Wir kaufen auch bei
was günstig reinkommt. H&M kauf ich nur im Sale und das auch nur weil die Farbauswahl besser ist. Kik gibt es meist nur rosa oder lila. Muss ja nicht sein. Von Freunden kaufe ich auch oder wir tauschen. Für Jungs wird das schwieriger da bietet kik in den größeren Größen nicht mehr so viel was mir gefällt. Da steige ich zur Zeit auf H&M um. Markensachen von Esprit etc. sind mir zu teuer und sinnlos. Denn ich möchte meine Kinder nicht ständig ermahnen "Pass auf deine Sachen auf. Mach sie nicht kaputt. Keine Flecken rein" Nein danke. Meine Kinder dürfen Kinder sein und wenn ne gebrauchte Hose für 5 Euro kaputt geht weine ich nicht sondern kauf ne neue.
Amancaya07
Amancaya07 | 25.05.2011
18 Antwort
@Amancaya07
halber Text geschluckt, sehe ich gerade aber es wird wohl zu verstehen sein was ich schrieb. Komisch...geht Mamaiweb wieder kaputt ;-)
Amancaya07
Amancaya07 | 25.05.2011
19 Antwort
...
ich verstehe nicht wie die sachen vom kik ausgeleihert oder verwaschen sein können also ich persönlich hab da kein probleme mit und kauf da gern ein wenn sie mal wa da haben ansonsten c&a, h&m.takko und ebay
jennyy2010
jennyy2010 | 25.05.2011
20 Antwort
....
Beim 2. Kind sind die meisten Sachen gebraucht. Habe noch einige Sachen von meiner Tochter und viele von meinen Nichten bekommen. Dort sind auch viel Markensachen bei, wie Schiesser... und ich muss sagen das sich diese Sachen noch top gehalten haben. Dagegen sind einige no-name Sachen schon sehr abgetragen und eingelaufen. Ich kaufe aber immer von allem was, auch mal etwas auf dem Secondhand Markt.
Ijoo
Ijoo | 25.05.2011

1 von 4
»

ERFAHRE MEHR:

unterhosen?
08.10.2013 | 10 Antworten
Klamotten einkaufen in der Türkei
27.02.2013 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading