Schuhkauf-immer Marken?

Nicolino
Nicolino
01.05.2010 | 16 Antworten
Hallo,
ich kaufe eigentlich immer hochwertige Schuhe für Nico und die kosten ja auch richtig Geld!Ich frage mich nun, ob ich auch "nur" Markenschuhe kauft oder auch günstige No Name Schuhe?Sind die denn dann wirklich soviel schlechter als Superfit, Richter und wie sie alle heißen?!Ich hab Nico erst Monat neue Sandallen für 50 Euro gekaugt und er hat 2 Paar Converse Chucks und nun brauch er noch nen Übergangsschuh, aber die kosten dann auch wieder 50.60 Euro und daher würde ich gern mal eure Meinung hören!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
also
meiner hat am anfang auch nur teure schuhe bekommen, aber jetzt kauf ich ihm ab und zu schon mal welche bei deichmann, haben ihm jetzt 2 paar turnschuhe gekauft von fila und nike und ich denke das die teuren chucks nicht unbedingt besser sind als andere, also denke ich kann man auch ruhig mal ein paar andere kaufen, ich gucke nur immer das die sohle weich zum abrollen ist.
carolin215
carolin215 | 01.05.2010
15 Antwort
huhu
ich kann nico auch nur schuhe von pepino kaufen, hab einmal welche vom deichmann gehabt und nico konnte nicht drin laufen, ich muss aber dazu sagen das nico ne leichte fuß fehlstellung an beiden füßen hat wo man noch nix machen kann. ich hab jetzt adidas geschenkt bekommen und da läuft er wunderbar, genauso wie in den pepino oder nike.
supimami2008
supimami2008 | 01.05.2010
14 Antwort
die rsten schuhe sind auch markenschuhe gewesen
aber seitdem kaufen wir die bärenschuhe von deichmann und die sohle ist wesentlich weicher und biegsamer als die markenschuhe die wir vorher hatten für 50 euro. und der kia hat auch gesagt solange die sohle biegsam und weich sit müssen es nicht immer markenschuhe sein. und die kline läuft jetzt wesentlich besser in den schuhen
Smilieute
Smilieute | 01.05.2010
13 Antwort
...
ich persönlich kaufe zu beginn auch nur markenschuhe, habe aber mal gehört das die eigenmarke von reno nicht so schlecht sein soll und die ist ja recht günstig im vergleich. ne freundin von mir hat bei ihrem großen auch nur marke gekauft und er läuft trotzdem falsch, das muß also nicht immer an den schuhen liegen. wichtig ist wie er sich darin fühlt und das sie recht weich sind, lass ihn ne weile im laden laufen und du wirst ja sehen wie er läuft, ob er den fuß gleichmäßig belastet usw. ich würde ihn auch mal ein kleines stück rennen lassen und danach gleich laufen lassen, so siehst du sehr gut wie er mit dem schuh läuft. viel erfolg beim schuhe kaufen
ani1983
ani1983 | 01.05.2010
12 Antwort
@trinity6183
So, das ist es ja!Nico hat ja nun diese teuren sandallen, die er den Sommer nu ja oft tragen wird und wenn es etwas kühler ist mit Söckchen drunter! Ich frage mich nun was Mütter machen die diese finanziellen MÖglichkeiten nicht haben, bekommen deren Kinder nun alle nen Fußfehler?
Nicolino
Nicolino | 01.05.2010
11 Antwort
hallöle
also ich hab eric bis jetzt "IMMER" schuhe von deichmann von der marke "bobby shoes" gekauft die kosten im schnitt zwischen zehn und zwanzig euro und ich bin superzufrieden er hatte im winter EIN paar winterstiefel von der marke und die mussten so einiges aushalten und haben es auch überstanden und liegen nun aber im müll da sie ausgedient haben somit muss es echt net immer marke sein meine mum ist medizinische fußpgflegerin und meinte auch so lange die schuhe passen und eric sich drin wohl fühlt und mit tobt ist doch alles super lg claudi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.05.2010
10 Antwort
Markenschuhe
Ich habe meinen Kindern nur Markenschuhe gekauft. Füße sind so schnell verdorben. Ein T-shirt für 5€ schadet nicht aber ein schlecht verarbeiteter Schuh. Ich betreue in Tagespflege auch Kinder mit günstigen Schuhen. Ich habe gemerkt das sie nicht so haltbar sind und die Kinder meist Schweißfüße haben. Außerdem brennen beim längeren Laufen die Fußsohlen.
Ingrid-Mama
Ingrid-Mama | 01.05.2010
9 Antwort
@mueppi1610
Ich habe die auch schon immer und hatte nie Problem!Nico trägt die ja auch nicht ständig, nur wenn er besonders schick gemacht wird!Sonst trägt er ja immer diese anderen Schuhe, weil ich die für längere Wege auch viel besser finde!Nico sagt mirschon wenn ihm etwas weh tut!
Nicolino
Nicolino | 01.05.2010
8 Antwort
Gute
Schuhe müssen nicht immer teuer sein.Z.b ist Jela nicht so teuer ist aber ne Firma von Elefanten.Die Bärchen collektion von Deichmann ist auch sehr gut.Wichtig ist das der Fuss Platz und Halt hat und wenn sie so klein sind der Knöchel noch stabilisiert wird , die Sohle muss flexibel sein und sich dem Fuss anpassen bei Bewegung, nicht umgekehrt und er sollte Atmungsaktiv sein.Ich achte schon auf den Preis und, schaue oft auch reduzierte zu bekommen .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.05.2010
7 Antwort
...
hast du denn mal welche getragen?also wenn tim so drin läuft wie ich dann werd ich die dinger nicht mehr kaufen.süss hin oder her..! da ist ja noch nicht mal ne vernünftige leder sohle drin.weiß auch nicht ob die klenen schon sagen können obs ihnen unangenehm ist...
mueppi1610
mueppi1610 | 01.05.2010
6 Antwort
Schuhe
Ich kauf für meinen Kleinen auch nur Markenschuhe.Auch wenn sie teurer sind als andere, aber ich denke die Schuhe sind das letzte an dem man sparen sollte. Bislangen haben wir nur Richter oder Ricosta Schuhe gekauft. Er läuft darin super und die Verarbeitung gefällt mir auch. Zu dem find ich, dass manche günstigeren Schuhe oftmals üble Gerüche von sich geben. Das schreckt find ich am meisten ab.
Alina17
Alina17 | 01.05.2010
5 Antwort
@mueppi1610
Nico trägt schon seit er laufen kann die Chucks und läuft sehr gut damit, hatte nie Probleme!
Nicolino
Nicolino | 01.05.2010
4 Antwort
...
tim hat auch neue chucks die sind zwar teuer aber der laufkomfort ist besch....! hab mir auch welche gekauft die ich gestern zum 1.mal an hatte und mir tun jetzt nuch die füße weh..!wir kaufen schon eher marken die verarbeitung ist ganz anders und das leder viel weicher als bei den preiswerteren schuhen.ich würd niemals welche beim aldi, lidl usw kaufen...
mueppi1610
mueppi1610 | 01.05.2010
3 Antwort
.
finde ich persönlich nicht, ich finde es super so wie du es Handhabst :-)! Gerade dies Minichucks sind ja auch extrem süss ;-) für die Mäuse kann man sich echt immer arm kaufen ;-)-----------------
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.05.2010
2 Antwort
@patiza
Ich habe ja bisher auch nie dran gespart, aber ich wollte mal hören ob ich vielleicht übertreibe wenn ich nur teure Schuhe kaufe! Wünsche Dir auch nen schönen 1. Mai!
Nicolino
Nicolino | 01.05.2010
1 Antwort
Guten Morgen,
also ich persönlich werde bei den Schuhen niemals für unseren kleinen Schatz sparen denn das finde ich sehr, sehr wichtig, dass die ein gutes Fussbett etc. haben. Lieber ein, zwei T-shirts weniger und dafür die "besseren" Schuhe. Das ist persönlich meine Meinung meine Mama hat es bei mir und meiner Schwester auch so gehalten und ich bin ihr sehr dankbar dafür, denn Füsse tragen uns das ganze Leben. Ein wunderschönen 1 Mai wünsche ich dir! LG Patiza
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.05.2010

ERFAHRE MEHR:

Brei - Frage
28.12.2011 | 5 Antworten
Kavat Kinderschuhe
10.09.2011 | 24 Antworten
hilfe, der erste schuhkauf steht an!
27.12.2009 | 7 Antworten
Kinderschuhe aus Niederlande - Marken
28.09.2009 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading