Klmaotten in der SS

papi26
papi26
01.05.2011 | 17 Antworten
sagt mal wie seht ihr das
also ich finde man soll sich in der ss nicht soooo gehen lassen und kann sich genau soooo gut anziehen wie vor der ss oder????

ja die ss klamotten sind nicht so günnstig aber eine ss ist doch was besonderes und man erlebt sie nicht oft (meistens jedenfalls ;)
ich meine ich laufe aauch rum in jogginghosen und t-shirt aber wenn ich raus gehe spazieren oder so ziehe ich achon was anderes an aber kein schlabberlook.

wie seht ihr das würde mich euere meinung interessieren
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
zuhause,auf der terasse,und bei der familie
hatte ich immer schlabbersachen an! einfach, weil cih 20kg zugenommen habe und ich keien umstandshose gefunden habe, die passte! ich hatte eine einzige hose und die hatte ich an, wenn ich einkaufen war, geburtstagsfeiern waren usw.... klar, am anfang der ss war ich auch immer schick ngezogen aber eben zum ende hin nicht mehr bzw nur selten!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.05.2011
2 Antwort
...
ich habe jetzt eher das problem das ich mich gerne etwas schöner anziehen würde, aber ich nichts finde was passt. meine normalen hosen sind am bund viel zu eng bzw mit not bekomme ich den knopf zu das tut dann abet nach einiger zeit ganz schön weh. jetzt habe ich schon bei allen schwangerschafts geschäften geschaut das ich eine schöne hose finde die gr.xs hat und nicht so teuer ist. das problem ist aber im internet oft ausverkauft und im geschäft wie c&a oder hm sind sie an den beinen soweit das es auschaut als hätte ich einen sack an. ich finde es langsam echt schlimm das es keine schöne hosen gibt die für schlanke frauen geschnitten sind, ich bin ja schließlich nur am bauch schwanger und habe nicht gleich pro bein 5kilo mehr. daher finde ich es langsam echt schwer sich schön zu kleiden. gott sein dank habe ich von der ersten ss noch eine hose, diese leider aber mit schlag, aber besser wie keine. lg
mamavonGUILINA
mamavonGUILINA | 01.05.2011
3 Antwort
@mamavonGUILINA
guc mal hier ist nicht billig aber sooo schön und hohe qualität http://www.mamarella.com/umstandsjeans.htm
papi26
papi26 | 01.05.2011
4 Antwort
ich habe
als ich schwanger war recht viel zugenommen, alle ss hosen haben mich gezwickt. aber ich habe einfach ss-leggins gekauft und trug ein schönes kleid darüber oder einen langen schönen strickpulli mit stiefel. also schlampig aus dem haus
mamiaaliyah
mamiaaliyah | 01.05.2011
5 Antwort
Ich finde es ganz wichtig für einen Selbst
Ich hab meine Bäuche nie versteckt, ich hab sie geliebt und wollte sie der ganzen Welt zeigen. Im Schlabberlook bin ich also sehr selten rausgegangen ;O) LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 01.05.2011
6 Antwort
boa ... mir fällt gerade ein
meine erster Kreissaalbesichtigung damals, da haben mich einige Muttis etwas angestarrt Es war Ende November, es war arschkalt. Ich hatte Jeans und höhere Stiefel an, dazu einen längeren enganliegenden Ringelpulluver und nen ganzen langen schwarten Ledermantel an ... Mein Bauchumfang war damals um die 1, 20 meter ..... Die meisten haten 0815-Klamotten an - nur sehr wenige haben trotz "Zustand" was aus dich gemacht
Solo-Mami
Solo-Mami | 01.05.2011
7 Antwort
...
ich war damals so stolz auf meinen Bauchi und habe ihn in den richtigen Klamotten auch präsentiert... Denn man macht sich ja auch für sich selbst hübsch... Schlabberlook war aber zu Hause in
mami_28
mami_28 | 01.05.2011
8 Antwort
....
ich hab mich auch immer gut angezogen. außer am ende der schwangerschaften - besonders bei den zwillingen - ich war wirklich dick und es war hochsommer und selbst die schwangerschagtssachen haben kaum gepasst . da gabs dann oft nen tshirt von meinem mann hihi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.05.2011
9 Antwort
...
man muss sich auf gar keinen fall gehen lassen. man ist schwanger und nicht sterbenskrank . man muss sich präsentieren und das in richtigen klamotten. ich war stolz auf meinen bauch und habe ihn urch richtige klamotten betont. es ist auch schön zu hören, wie toll man doch in der ss aussieht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.05.2011
10 Antwort
ich hatte meine normalen jeans an
hab mir bellybelts ghekauft und habe keine einzige umstandshose gekauft:)... habe zuhause auch jogginghose getragen aber wenn wir weg sind
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.05.2011
11 Antwort
....................
ich liebe meinen bauch und das sollen auch alle anderen sehen!!! bei meiner 1.ss und bis jetzt auch hatte/habe ich das glück, dass mir meine normalen oberteile noch passen. es gibt so schöne umstandsmode... und niemand muss seinen bauch verstecken!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.05.2011
12 Antwort
Ich hab immer versucht, mich schick zu machen, wenn ich draussen unterwegs war.
Zu Hause hatte ich natürlich auch ne Jogginhose und ein Schlabbershirt an.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.05.2011
13 Antwort
...
zu hause trag ich auch jogginghose, weils einfach bequemer ist. aber in schlabberlock würde ich jetzt nicht vor die tür gehen. will mich schließlich auch wohl fühlen. kleide mich ganz normal -jeans und schicke oberteile- einige oberteile passen noch sehr gut, muss dazu sagen, hab nicht so nen großen bauch für die 31.woche. auch wenn einige umstandsmode teuer ist, schaue ich nach anderen sachen und dann halt ne nr größer nehmen. besser als wenn man schlabberlock trägt.
sunny_86
sunny_86 | 01.05.2011
14 Antwort
ich seh das genauso
es gibt doch bei h&m oder bonprix auch günstige schwangerschaftsmode.....jogginghose im büro....geht ma gar nicht :-) schönen sonntag
esmeralda2011
esmeralda2011 | 01.05.2011
15 Antwort
hi
also sehe das genauso, klar wenn ich zu hause bin habe ich schlabberlook an..aber wenn ich raus gehe ziehe ich mich schon vernünftig an...manche sitzen da beim frauenarzt auch immer in jogginghose und shirt...aber das find ich doof...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.05.2011
16 Antwort
naja
wenn ab der 8 ssw schon umstandhosen tragen muss wird die sache schwierig zum ende hin, mir haben noch nicht mal die hosen meines mannes gepasst, ich hab mir dann eine hose von einer nachbarrin geliehen die hatte hosengröße 52 ich hatte keine möglichkeit schicke umstandkleidung zu tragen denn in der größe hab ich nichts gefunden, achja meine normale größe ist 36 bis 38 und die hab ich nach 4 kinder immer noch.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.05.2011
17 Antwort
also ich musste
mir da ich so gross bin ein paar meiner Hosen umnähen lassen ... aber ich hab immer versucht schick auszusehen und im Sommer hab ich mir kurze Sachen beim H&M geholt , da mein Bauch auch nicht so gross war konnte ich auch noch meine Alten Klamotten anziehen :-)
corazon_
corazon_ | 01.05.2011

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading