Babyzeichensprache

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
01.06.2008 | 33 Antworten
Hallo,

ich biete Euch ein Buch an : Kleines Wörterbuch der Babyzeichen von Vivian König.

Ich habe es einmal durchgelesen. Also wie neu, keinerlei Macken und keinerlei Mängel. Ich habe das Buch erst vor ca. 14Tagen bestellt. Also echt EINWANDFREIER ZUSTAND!

Infos dazu gibt es auf dieser Seite: http://www.babyzeichensprache.com/

Normalerweise kostet es mit Versand auf der Internetseite 19, 5o € mit Versand.

Ich verkaufe es Euch für 15€ inklusive unversicherten Versand.

Also, wer Interesse hat, bitte melden.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

33 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Babyzeichensprache
Ein neuer Trend aus den USA, der fürs Baby eigendlich eine Entwicklungshemmung dastellt .... Das Kind soll reden und sprechen lernen und mir nicht mit 3 jahren noch per Zeichensprache mitteilen, dass es Hunger oder Durst hat ... LG PS: ist für mich ne sinnlose Sache und damit hab ich auch kein Interesse an diesem Buch :O)
Solo-Mami
Solo-Mami | 01.06.2008
2 Antwort
Es soll eher
fördern als hemmend sein.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.06.2008
3 Antwort
...........
ich bin der meinung von solo-mami aber wieso behälst du es nciht wenn du es doch erst vor 14 tagen bestellt hast?
jessi210
jessi210 | 01.06.2008
4 Antwort
weil ich mir die zeichen kopiert habe für mich
und da brauche ich das Buch nicht mehr. Die Babyzeichensprache gibt es schon seit 20 Jahren in der Usa und auch in England. Das ist kein neuer Trend, der erst seit ein paar Jahren besteht oder so.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.06.2008
5 Antwort
Wenn Kinder lernen
mir mit der zeichensprache etwas mitzuteilen...aus welchem Grund sollen sie dann reden ???? Mutti versteht doch das Handzeichen ... Jede Mutter lernt ihr Kind besser durch beobachten kennen. Sie lernt anhand von Reaktionen das Handeln ihres Babys zu deuten Zunge rein und rau = HUNGER Ohren zu halten, in den Haare spielen, abweisender Blick = MÜDE usw ... Nene ... Zeichensprache ist nix förderliches LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 01.06.2008
6 Antwort
Es hat nicht nur
mit essen und schlafen zeichen zu tun. Man kann schon viel früher mit ihnen kommunizieren und sie können sich ausdrücken was sie sehen und was sie wollen. z.b. wenn man ihnen spazieren geht, dann können sie einem mitteilen, das sie ein hase gesehen haben und man kann mit ihnen sozusagen reden über das geschehen. sie können einem viel mehr mitteilen, was sie möchten. auch das schreien nimmt dadurch ab, denn wir können sie besser verstehen. und das sprechen wird mehr gefördert. denn um ihnen die zeichen beizubringen, redet man mit ihnen und das viel ausgewählter als sonst und man wiederholt viel mehr als sonst.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.06.2008
7 Antwort
fängst du damit
bei deinem kind jetzt schon an????
jessi210
jessi210 | 01.06.2008
8 Antwort
ja ich mach
das seit dem ich dieses buch habe.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.06.2008
9 Antwort
...............
nun ja, wer es braucht ;)
dreifachmama83
dreifachmama83 | 01.06.2008
10 Antwort
ich finde es toll,
wenn ich mich mit meiner kleinen besser verstehe und sehr gut weiß, was sie möchte. man kann ab dem 6monat damit anfangen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.06.2008
11 Antwort
Hier mal die allegemeine Vorteile
* kommuniziert über konkrete Gesten mit Ihnen, bevor es sprechen kann * kann so seine Gefühle und Bedürfnisse leichter ausdrücken und schon aktiv "mitreden" * ist seltener frustriert, weil es besser verstanden wird * versteht besser, was Mama und Papa zu ihm sagen, weil durch die parallele Verwendung von Babyzeichen zur Lautsprache das Sprechen Lernen kindgerecht unterstützt wird und dadurch wichtige Begriffe betont und visualisiert werden * spricht häufig früher und entwickelt einen größeren Wortschatz Max zeigt "Bürste" Max zeigt "Bürste" * verbessert durch das Nachahmen der Zeichen spielerisch seine Motorik und Selbstwahrnehmung * lernt mit allen Sinnen und hat durch die Verbindung von akustischen Reizen der Sprache eine bessere Gehirnentwicklung, weil mehr Synapsen entstehen können * entwickelt eine intensive Bindung zu seinen Eltern und Geschwistern * kann zwei oder mehrere Sprachen leichter erlernen, weil ein Babyzeichen als Brücke zwischen zwei Wörtern dient * hat viele kleine Erfolgserlebnisse beim Austausch mit seiner Umwelt und dadurch ein größeres Selbstvertrauen, weil es schon früh verstanden wird - das macht natürlich richtig gute Laune und allen Spaß obendrein
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.06.2008
12 Antwort
Ich denke
sowas ist nur geldmacherei! es wird ja nicht mehr angespornt zu reden! es kann sich ja so äussern mit zeichen und kinder lernen auch ohne sowas reden.
mum21
mum21 | 01.06.2008
13 Antwort
.......
also wenn ich mir übelege mein sohn is 9 monate und ich das mit ihm machen würde niemals
jessi210
jessi210 | 01.06.2008
14 Antwort
............
ich verstehe auch so was er will meine tochter wird 2 1/2 sie hab ich auch immer verstanden dazu braucht man sowas nicht mann lernt sein kind kennen und weiß was es will
jessi210
jessi210 | 01.06.2008
15 Antwort
ich habe meine tochter mit
6 monaten auch verstanden was sie wollte und da muss ich nicht so ein koisches buch haben. wir hatten unsere sprache eben. und die hat eigentlich jede mutter zum kind. am ende lernst du nur das was andere bei ihren kindern gemacht haben und das sind dann andere "sprachen" und nicht die sprache der mutter!
mum21
mum21 | 01.06.2008
16 Antwort
Natürlich wird das reden
angespornt. man redet ja viel mehr und auch ausgewählter. ich find dies toll.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.06.2008
17 Antwort
ich rede auch sooo
ausgewählter seid ich ein kind habe. das muss mir kein buch bebringen. ich rede hochdeutsch mit meiner tochter und meine kleine kann auch mit handzeichen seid sie 6 monate alt ist was "sagen" sich verständlich machen!
mum21
mum21 | 01.06.2008
18 Antwort
außerdem habe ich gefragt,
ob jemand das buch kaufen möchte und nicht wie findet ihr das??? ich wollte darüber keine diskussion starten. ich finde es toll, das es sowas gibt und wollte eine weitere mama, die auch dieses interesse hat, das buch günstiger abgeben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.06.2008
19 Antwort
naja günstig ist auch was anderes
ich kann es schon bestimmt für weniger kriegen
mum21
mum21 | 01.06.2008
20 Antwort
ich bekomme
es schon für lau! zwischen 1 euro und 10 euro
mum21
mum21 | 01.06.2008

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Kinder, gefordert oder überfordert?
27.08.2013 | 27 Antworten
Babyzeichensprache
13.12.2011 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading