Umtauschrecht so im unrecht?

Schnuli_25
Schnuli_25
26.07.2011 | 29 Antworten
mein freund hat heut einen neuen buggy gekauft als überraschung weil ich den letzte wo so toll fand.bin also stolz damit zu meiner oma.er hat nur 3 räder und mir fiel sofort auf, dass er die ganze zeit nach rechts lenkt ... und im allgemeinen bin ich unzufrieden damit ... in der bahn löste sich plötzlich die bremse u.ä.ich also am abend los mit meiner freundinh zum umtauschen.und in der hektik habe ich den fleck auf dem stoff übersehen.mein sohn ist 10mon und verliert derzeit speichel:-)wegen diesem fleck hat sie ihn nicht zurückgenommen!ich hab noch gesagt geben sie mir nen feuchten lappen ich wische ihn weg ... 100euro für die mülltonne????man muss mit solchen dingen sorgsam umgehen meint sie.ja aber solche dinge werden nuhn mal von kindern getestet, abgesehen davon dass die mutter zu blöd war uhnd den fleck nicht sah um ihn wegzuwischen:-(man und nun????mein freund wollte mir eine freude machen.alles kacke!!!musste ich jetzt alles werden.tut mir leid.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

29 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
also wenn der wagen auf der strasse gefahren wurde und schmutzig ist
kannst du ihn logischer weise nicht mehr umtauschen!!! wenn du ihn aber reklamierst, weil bremse, weil lenkung etc. kannst du einen neuen bekommen!! oder versuchst eben zu handeln, ob du dir einen anderen aussuchen darfst. genau aus dem grund kaufe ich nur noch im netz ;-)
traumkinder9
traumkinder9 | 26.07.2011
2 Antwort
...
Die müssen ihn zurück nehmen, wenn es damit ein Problem gibt!!! Geh morgen nochmal hin, entferne vorher den Fleck! Zur Not schick deinen Freund oder deine freundin hin, das sie ihn für dich umtauschen sollen! So einfach würd ich mich nicht damit zufrieden geben!
JasminLeaSophie
JasminLeaSophie | 26.07.2011
3 Antwort
Buggy
Wenn da mängel drann sind wie das die Bremse sich einfach löst oder er auch nicht richtig gerade ausfährt müßten sie ihn zurück nehmen, wenn ihr jetzt nur gesagt habt der sagt euch nicht zu dann müßen sie es nicht soweit ich weiß, wüde da morgen nochmal hin und lärm machen
stromer
stromer | 26.07.2011
4 Antwort
...
Nö du hast ein Recht darauf, das er umgetauscht wird. Sie müssen dir das Geld nicht zurückgeben, aber du hast auf jeden Fall ein Recht auf nen Gutschein oder nen anderen Buggy. Mach den Fleck weg und geh morgen nochmal hin.
bradipo
bradipo | 26.07.2011
5 Antwort
Schitte
Mach den Fleck weg und schicke Deinen Freund morgen zum Umtauschen los
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.07.2011
6 Antwort
reklamieren
du müsstest vll wirklich sagen du reklamierst weil eben bremse lenkung und solche dinge nicht fkt. umtausch ist nur kulanz des händlers, aber wenn die sacha nicht fkt. dann hast du das recht zu reklamieren
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.07.2011
7 Antwort
@Kathrin870203
die tante hätte denn wagen genommen aber nicht mit dem fleck, man das ist ein speichelfleck und kein edding ... mache denn fleck weg und gehe morgen erneut ...
Schnuli_25
Schnuli_25 | 26.07.2011
8 Antwort
@KruemelchenLucy
ja so lautet plan b!!!richtiger mist ... er fährt echt so oll ... und sie erzählt mir was von ... "ein wagen mit drei rädern fährt nun mal in verschiedene richtungen auf einer straße dann mpüssen sie das rad vorne feststellen."ja wenn ich einen wagen mit festen rädern gewollt hätte, dann hätte ich so einen gekauft.
Schnuli_25
Schnuli_25 | 26.07.2011
9 Antwort
@Schnuli_25
*ohje* So ein richtiges Scheißding! Versuche einen anderen zu bekommen, sag das wenn einer schon solche Macken hat Du garantiert keinen zweiten des selben Modelles nimmst! Hau richtig laut auf den Putz und sag auch schön LAUT was wohl hätten alles passieren können wenn die Bremse in einer anderen Situation versagt hätte!!! Reg Dich ruhig schön auf, denn da bist DU im Recht!!! LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.07.2011
10 Antwort
Hm
Fleck weg machen, und jemand anderen zum tauschen schicken. und sagen die jenige soll sagen, es war ein geschenck, sie den aber nicht toll findet. Lg Jey
Jey82
Jey82 | 26.07.2011
11 Antwort
...
Wenn du heut Abend warst, gehst halt morgen früh dahin. Evt. Arbeitet morgens da ne andre als heut Abend, aber den fleck weg machen. Oder in einer anderen Filiale probieren.
wossi2007
wossi2007 | 26.07.2011
12 Antwort
@Jey82
"Fleck weg machen, und jemand anderen zum tauschen schicken. und sagen die jenige soll sagen, es war ein geschenck, sie den aber nicht toll findet." ich denke nicht das das geht, denn der wurde ja bereits auf der strasse gefahren!! reklamation heisst das zauberwort!! du kannst ja auch keine bereits auf der strasse getragenen schuhe wieder "umtauschen"
traumkinder9
traumkinder9 | 26.07.2011
13 Antwort
Versuch es nen anderen Tag bei ner
anderen Mitarbeiterin und wisch den Fleck weg. Oder schreibe den Hersteller persönlich an und schilder deinen Fall. Das wirkt oft Wunder.
Amancaya07
Amancaya07 | 26.07.2011
14 Antwort
@traumkinder9
denke durch die 3räder wird der sich immer in eine richtung einlenken wie der wagen grad bock hat ... ich habe den wagen nicht mal 12std.und ich fühle mioch mit so einem teil nicht sicher ... auch nicht wenn ich ein neuen wagen habe.was wenn sich da auch die bremsen wieder lösen????
Schnuli_25
Schnuli_25 | 26.07.2011
15 Antwort
@Amancaya07
ja plan b lautet fleck wegwischen und in einer anderen filiale versucghen ... wenn nicht dann gehe ich dort nochmal hin und dann hat sie ja das was sie wollte
Schnuli_25
Schnuli_25 | 26.07.2011
16 Antwort
@Schnuli_25
deswegen kann man die wagen im laden ja auch testen VOR DEM KAUF!!! wie gesagt umtausch ist nicht!! reklamier den wegen den bremsen und sag "nee ich will den nicht nochmal, ich trau der marke nicht" und dann suchst dir was anderes raus
traumkinder9
traumkinder9 | 26.07.2011
17 Antwort
@traumkinder9
naja aber mal ehrlich auf gerader strecke und flachem boden und dann auf der straße ist eine klitzekleiner unterschied.ja gutschein wäre ok ...
Schnuli_25
Schnuli_25 | 26.07.2011
18 Antwort
@traumkinder9
Natürlich kann man bereits getragene Schuhe umtauschen! ich hab mir im Deichmann letztens so Sandalen geholt mit so Steinchen, die bereits nach 3Tagen ABGEFALLEN sind. Und auch wenn die nur 20Euro gekostet haben, aber das die nach DREI TAGEN abfallen seh ich mal gar nicht ein. Die haben die auch wieder zurück genommen!
bradipo
bradipo | 26.07.2011
19 Antwort
@traumkinder9
natürlich kann man auch schuhe wieder umtauschen/reklamieren ... wenn ich mir neue schuhe kaufe und da löst sich innerhalb von kurzer zeit die sohle oder sonst was, habe ich als käufer das recht auf umtausch/erstattung ... die gewährleistungsfrist is dabei genau die gleiche wie bei allen anderen gegenständen..sprich 2 jahren..unabhängig davon ob der schuh nu getragen wurde oder nicht ... was dabei nicht geht: schuhe gekauft und wieder zurückbringen weil sie auf einma nich gefallen ... aber is was kaputt/wird kaputt, was vorher nich ersichtlich war, hab ich sehr wohl das recht auf umtausch/erstattung..dabei kann der schuh auch aussehen wie einma durchn schlamm gelaufen ... er wurde getragen und nich zweckentfremdet, ergo habe ich das recht auf umtausch/erstattung ... gleiches gilt für nen kinderwagen oder buggy ... wenn mir zuhause auffällt das teil lenkt nur in eine richtung oder die bremse löst sich von allein, habe ich das recht auf umausch ... das sind "versteckte" mängel, die ich im laden nich
gina87
gina87 | 27.07.2011
20 Antwort
.....
sehen und auch nich testen konnte ... die bodenbeschaffenheit im laden isn unterschied zu dem einer straße und auch die situation in der bahn war dort nich gegeben wenn der wagen steht und durch die fahrt erschütterungen entstehen die dazu führen das sich die bremse löst ... das ganze hätte auch ein jahr später auftreten können und auch da hätte ich als käufer das recht auf meine garantie/gewährleistung und da kann man schlecht von mir verlangen, dass der gegenstand nagelneu aussieht und keine gebrauchsspuren aufweist.. 2 jahre garantie/gewährleistung..davon das 1. jahr beim hersteller=herstellergarantie, bei der man mängel entweder direkt beim hersteller meldet und die ganze sache bzgl. reparatur/erstattung über den laufen lässt oder man machts über den händler ders dann über den hersteller abwickelt..2.jahr generell nur noch händlergarantie, in dem der händler reparatur/erstattung auf eigene kosten abwickelt ...
gina87
gina87 | 27.07.2011

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

kontopfändung zu unrecht
31.03.2013 | 6 Antworten
Bin sauer Im Unrecht?
27.01.2011 | 82 Antworten
Umtausch- Reklamationsrecht
27.04.2010 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading