Braucht man unbedingt einen Stubenwagen?

ZwIlLiNgSmAmI86
ZwIlLiNgSmAmI86
04.02.2011 | 21 Antworten
Mein Freund ist der meinung das wenn ich einen kaufe unnötig ist und die sind auch Teuer.
Wer hatte einen?
Braucht man das unbedingt?
Kann man es auch als richtiges Bett nehmen? Mein Freund sagte ein Bett oder ein Stubenwagen!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

21 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hi
Brauchst Du nicht. Hab 3 Kids hatte nie einen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.02.2011
2 Antwort
re
nein braucht keinen hatte bei beiden kindern einen aber in wirklichkeit hatten wir die sparen können
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.02.2011
3 Antwort
...
also ich brauch auch keinen... und bei uns inne stadt kann man die auch für 4 monate umsonst ausleihen bei der caritas ;)
DieGrosseVeve
DieGrosseVeve | 04.02.2011
4 Antwort
wir haben ein Haus
und würde einen Stubenwagen kaufen für das Erdgeschoss... wäre alles auf einer Etage, würde ich keinen kaufen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.02.2011
5 Antwort
@Passwort
Wir haben auch ein Haus...
ZwIlLiNgSmAmI86
ZwIlLiNgSmAmI86 | 04.02.2011
6 Antwort
...
wir hatten uns einen von einer freundin augeliehen. ich fand ihn recht praktisch. hatten den im wohnzimmer stehen und meine maus hat tagsüber immer darin geschlafen. für nachts hatten wir das babybay direkt am bett. ab und zu hat sie auch mal nachts im stubenwagen geschlafen. aber als sie so ca. 6 monate alt war wurde es ihr da dann auch zu eng, obwohl sie ne kleine, zarte ist. wenn du ihn dir ausleihen kannst von freunden / bekannten oder günstig irgendwo kriegst, dann würde ich ihn nehmen. ansonsten würde ich lieber zu einem normalen bettchen tendieren und das kleine tagsüber vielleicht von einem stillkissen abgestützt auf die couch legen.
november2008
november2008 | 04.02.2011
7 Antwort
hallo
ich hatte bei keinen kind einen.......braucht man nicht würd ich sagen
keki007
keki007 | 04.02.2011
8 Antwort
ich finde es schön
ich hatte den stubenwagen am tag im wohnzimmer und abends im schlafzimmer, ihr bett stand ja in ihrem kinderzimmer. ich hätte nicht drauf verzichten wollen!und ich habe die stubenwagen immer gebraucht gekauft
florabini
florabini | 04.02.2011
9 Antwort
...
ich hab mir damals keinen gekauft.hab von der cousine meines mannes einen geliehen bekommen...werd ihn beim 2.kind nich nehmen a) zu groß und klobig b) hab ihn vielleicht 3monate nutzen können...kaufen würd ich mir nie einen weil man ihn nich lange nutzt und die dinger schweineteuer sind... beim 2.kind je nach wohnlage sprich haus oder wohnung entweder n laufgitter mit höhenverstellbarer einlage drin oder direkt wieder kindegitterbett
gina87
gina87 | 04.02.2011
10 Antwort
hallo
Also ich hatte beides. Leider war mein kleiner nach drei Monaten jetzt zu groß und wir haben den wagen verkauft. Nun schläft er neben mir in seinem Bett. Man brauch nicht unbedingt einen Stubenwagen. Liebe Grüße Heike
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.02.2011
11 Antwort
Stubenwagen
Wir haben einen, den hatten wir schon für unseren ersten Sohn. Er hat tagsüber darin gelegen und wir konnten den gut zwischen Wohnzimmer und Küche hin und her fahren. Jetzt steht er hier bei mir im Wohnzimmer und wartet auf den Inhalt. Ich möchte ihn nicht missen. Für die Nächte steht ein Babybett bei uns im Schalfzimmer an meinem Bett. Wir haben auch ein Haus mit recht großen Zimmern und so teuer war der Stubenwagen nicht.
Antje71
Antje71 | 04.02.2011
12 Antwort
...
Ich hatte Anfangs auch erst keinen. Als ich aber mitbekommen habe, das er nur in unserer Nähe einschläft, hatte ich mir einen gekauft. Er wollte in seinem Bett gar nicht schlafen. Ich hatte das Gefühl, er kam sich so verloren da drin vor. Der Stubenwagen ist dann doch um einiges kleiner und kuscheliger und von da an schlief er auch. Der Kleine ist jetzt 6 Monate alt und schläft heute noch drin. Ich finds super praktisch, da man ihn überall mit hinschieben kann. Anfangs im Elternschlafzimmer und jetzt schläft er in seinem Zimmer. Ich hatte mir ein XXL-Wagen gekauft, da es sich für mich preislich und zeitlich lohnen sollte :). Ich bereue es nicht und gewöhne ihn nun langsam an sein eigenes Bettchen. Ich würde es wieder so machen, dass ich mich entscheide wenn das Baby da ist. Du siehst ja dann im Alltag wie es läuft :).
Sithandra
Sithandra | 04.02.2011
13 Antwort
Stubenwagen
also wir hatten beim großen nur eine Wiege, die mußten wir dann immer hin und her schieben und das war mir zu blöde, also hab ich ein gebrauchten Stubenwagen gekauft bei unserem 2. und was soll ich sagen? Er mochte dadrin nicht liegen, er wollte ein festen Schlafplatz haben und nicht tagsüber dadrin und nachts woanders, auch die Wiege behagte ihm nicht wirklich, richtig zufrieden wurde er erst als wir bei uns im Schlafzimmer dann das Babybett rein gestellt haben und er dadrin schlafen konnte, und ich war sehr froh das ich für den Stubenwagen nur 20 Euro ausgegeben hab denn hätte ich ihn neu gekauft hätte ich mich sehr geärgert, im übrigen haben wir selbst die Wiege nur jeweils ca 3 Monate genutzt und dann war sie zu klein und wir haben schon eine große. Ich kauf kein mehr, würde mir das Geld sparen, wir haben uns dann das Lauf und Spielcenter von Hauck das Play SQ gekauft und das war sein Geld wert.
Blue83
Blue83 | 04.02.2011
14 Antwort
also
ich finde ihn überflüssig den man kann auch ein Laufgitter gleich ins Wohnzimmer stellen und da die Kids reinlegen. Stubenwagen kann man ja auch nicht lange benutzten dann passen die kleinen nima rein
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.02.2011
15 Antwort
Ich hatte für beide Kinder einen und war froh, dass ich ihn hatte.
Meine Kinder lagen tagsüber im Stubenwagen und nachts im Bettchen. Den Stubenwagen hatten wir im Wohnzimmer, sodass die Kinder am Tag bei uns waren und nachts schliefen sie mit bei uns im Schlafzimmer im eigenen Bettchen. Den Stubenwagen kann man allerdings nich 3 Jahre nutzen, sondern eher so 6 bis 8 Monate und dann passen die meissten Kinder da nich mehr rein. Daher find ich es pracktischer, wenn man beides hat.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.02.2011
16 Antwort
Hi
Wir hatten keinen- und haben ihn auch nicht vermisst. Bei uns kam gleich das Laufgitter als Ersatz dafür ins Wohnzimmer. Dank Verkleinerung und Babynest-Gardine sah es eher nach Bettchen aus, als nach Laufgitter. Hat wunderbar geklappt- und mein Sohn ist noch heute gerne in seinem Laufstall, weil er ihn als was "normales" ansieht. Wir haben dann im Laufe der Zeit den Laufstall immer niedriger gestellt
Eleah
Eleah | 04.02.2011
17 Antwort
wir hatten einen Stubenwagen
Wir konnten die eine Seite des Stubenswagen herunterklappen, so dass es ein beistellbett war auf gleicher Höhe wie unsere Matratze und unser Sohn so direkt bei uns am Bett schlief. Fand es sehr praktisch und auch wunderschön, ihn so nach bei sich zu haben!!! Einfach hand austrecken und ich konnte ihn streicheln oder zum füttern einfach rüberziehen. Er schlief die ersten 7 Monate darin und erst dann kam er ins richtige Gitterbett ins Kinderzimmer. Würde immer wieder ein kleines Beistellbett kaufen, einfach um diese Nähe zu genießen!!!!! lg
melle2711
melle2711 | 04.02.2011
18 Antwort
Nachtrag
fürs Wohnzimmer reichte uns auch unser Laufstall. Weiche Unterlage rein, Stillkissen um ihn herum und unser kleiner hat da tagsüber super drin geschlafen. lg
melle2711
melle2711 | 04.02.2011
19 Antwort
...
Man braucht keinen Stubenwagen... ist rausgeworfenes Geld, das das Kind da eh nicht lange rein passt. Unsere Kleine schläft in ihrem Zimmer in ihrem Bettchen, dass reicht vollkommen aus.
DodgeLady
DodgeLady | 04.02.2011
20 Antwort
@DodgeLady
Ich möchte mein Kind die erten Monate aber nicht immer so verlassen in ihren Zimmer lassen-.- Hätte jetzt einen sehr schönen für 40 € denke preis ist ok....+ 30 km Fahren um ihn zu holen
ZwIlLiNgSmAmI86
ZwIlLiNgSmAmI86 | 04.02.2011

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

beistellbett ja oder nein
23.01.2015 | 19 Antworten
stubenwagen sinnvoll?
30.10.2012 | 12 Antworten
zwillings-stubenwagen?
12.10.2010 | 7 Antworten
Schlafen im Stubenwagen
18.06.2010 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading