Findet ihr es viel?

LittleGangster
LittleGangster
21.01.2011 | 27 Antworten
Findet ihr 400 Euro für einen fast nicht gebrauchten Kinderwagen der Marke "Maxi Cosi Mura 4" inklusiv harte Babywanne (wo eine Matraze, Decke dabei ist) Regenschutz, Atapter für den Sonnenschirm und den dazugehörigen Sportaufsatz viel?

Wer den Wagen nicht kennt hier zu sehen:

http://www.google.at/images?hl=de&rlz=&q=MAXI%20COSI%20MURA%204&um=1&ie=UTF-8&source=og&sa=N&tab=wi
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

27 Antworten (neue Antworten zuerst)

27 Antwort
ich habe
sogar den quinny buzz billieger bekommen und zwar für 270..das ist voll ok da selbst der dreami dabei noch neu war, ganz ehrlich..suche weiter..schau doch mal bei ebay wenn du ihn gerne hättest..
Mami110408
Mami110408 | 21.01.2011
26 Antwort
............
also ich würde keine 400€ für einen gebrauchten ausgeben.... auch nicht wenn da maxi cosi drauf steht...
NaDieMelle
NaDieMelle | 21.01.2011
25 Antwort
@LinaSophie2008
Meinst du tatsächlich das ich um 400€ einen neuen/besseren Mura bekomme? Glaube ich nicht den neu kostet der über 900€ mit allem drum und dran,
LittleGangster
LittleGangster | 21.01.2011
24 Antwort
@deeley
Ja du hast richtig gelesen, ich finde den schrecklich und überhaupt nicht schön. Naja Geschmäcker sind verschieden. Ich bin mit dem Toutonia im Laden kurz gefahren und ich kam total nicht zurecht mit dem Teil da ist mir der Mura viel lieber und vorallem hat der Mura viel größere Räder und einen größeren Sportaufsatz und ne größere harte Wanne.
LittleGangster
LittleGangster | 21.01.2011
23 Antwort
..
hi, ja eindeutig viel zu viel dafür kriegst du einen neuen und besseren
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.01.2011
22 Antwort
hi
Maxi Cosi - Nie wieder!!! Bewertung: 6, 0 Gekauft haben wir den Kinderwagen im August diesen Jahres. Nach 2 Wochen haben wir das Gestell reklamiert, weil der gesamte Schriftzug abging. Nachdem wir ein neues Gestell bekommen haben, klapperte nach 2 Wochen vorne ein Rad und machte alles was es wollte, aber nicht was es sollte. Also neue Reifen vorne und ein neuer Sitzbezug, weil der auch schon am aufribbeln war unten an der Fußstütze. Nachdem wir die Reifen ausgetauscht haben, war scheinbar erst alles in Ordnung. Nachdem der Kinderwagen dann 2 mal daheim benutzt wurde, klapperte vorne das Rad wieder. Der Wagen wurde eingeschickt an den Hersteller und man tauschte die Reifen erneut und es wurde die Hinterachse getauscht. Der Wagen wurde wieder benutzt und nach 2 weiteren Wochen klapperte das Rad vorne wieder und es blockierte es dann sogar. Wir haben den Wagen wieder reklamiert und er wurde wieder eingeschickt - Fazit vom Hersteller: Der Kinderwagen ist vollkommen in Ordnung und es ist ein Handlingsfehler . Sie können keinen einwandfreien!!!! Kinderwagen zurücknehmen. Nachdem wir dann mit einem Anwalt gedroht haben, hat man uns recht gegeben. Mein Fazit: Nie wieder einen Kinderwagen von maxi cosi!!!!
michaela1987
michaela1987 | 21.01.2011
21 Antwort
ganz
ehrlich. Für einen Gebrauchten noch soviel Geld ausgeben?? Wir haben uns für 300 Euro einen NEUEN von Knorr gekauft. Haben uns auch etliche gebrauchte angeschaut aber wenn wir dann die Preise gesehen haben waren wir echt . LG
wassermann73
wassermann73 | 21.01.2011
20 Antwort
....
Der sieht meinen Teutonia Funf System aber schon etwas ähnlich - http://www.happykids-shop.ch/teutonia-system-p-244.html Oder kauf Dir nen HARTAN oder so ..... aber gebraucht ist immer RISKANT, wegen der Garantie.
deeley
deeley | 21.01.2011
19 Antwort
nee also 400 euro für nen gebrauchten
auch wenn er fast nicht gebraucht ist, würd ich niemals ausgeben.vielleicht hat der irgend nen verschleissteil was kaputt ist, was man mit bloßem auge nicht sieht und dann hockste auf dem kiwa.für das geld würd ich mir lieber nen neuen holen.da findet man für das geld auch super kombis.....mit allem drum und drann. meiner hat im übrigen 160 euro gekostet.ist für ein kiwa echt nicht viel aber dafür hatte ich auch stress den umzutauschen.musste ihn dreimal einschicken zur reparatur.ein zweites mal würd ich ihn auch net kaufen dann doch lieber was mit mehr qualität.hab mir dann beim dritten mal einschicken mir das geld zurückgeben lassen und hab mir nen buggy von peg perego geholt und bin total zufrieden mit dem.
Jungemama2287
Jungemama2287 | 21.01.2011
18 Antwort
NIEMALS
sorry...aber das sollte sich schon lohnen. zumal er vielleicht eh nur 2-3 Jahre genutzt wird. Aber wer das Geld übrig hat...warum nicht.
oOMamileinoO
oOMamileinoO | 21.01.2011
17 Antwort
@LittleGangster
Schrecklich? Der ist genial. Gut gearbeitet und wirklich HOCHWERTIG, aber sicher es ist Geschmacksache. ICH LLIEBE meinen TEUTONIA Fun System und Schwenkräder .... tolles TEIL.
deeley
deeley | 21.01.2011
16 Antwort
teil 2
Maxi-Cosi Mura 4 Test mangelhaft“ Kindgerechte Gestaltung .
michaela1987
michaela1987 | 21.01.2011
15 Antwort
hi testbericht
Kinderwagen: Ein paar Hundert Euro kosten Kinderwagen heute. Und dennoch ist kein einziger im Test ‚gut‘, kein einziger ohne Schadstoffe. 10 der 14 Wagen schneiden sogar ‚mangelhaft‘ ab.“ Testumfeld: Im Test waren 14 Kinderwagen für den Transport vom Säugling bis zum Kleinkind. Die Kinderwagen erhielten die Bewertungen 3 x „befriedigend“, 1 x „ausreichend“ und 10 x „mangelhaft“. Bewertet wurden die Kriterien kindgerechte Gestaltung , Schadstoffe sowie Sicherheit und Haltbarkeit. War die Benotung des Kriteriums Schadstoffe „mangelhaft“, konnte die Testgesamtnote nicht besser sein. War das Liegen in der Tragetasche oder -wanne „ausreichend“, konnte das Kriterium kindgerechte Gestaltung nur eine halbe Note besser sein. Waren Bremsen oder Tragen und Transportieren „ausreichend“, konnte die Handhabung lediglich eine halbe Note besser sein.
michaela1987
michaela1987 | 21.01.2011
14 Antwort
@deeley
Hab mir jetzt schon etliche Wagen angesehen bei uns in den Läden und da gibt es nicht viel auswahl wo du einen Wagen mit harter Wanne bekommst und Tragtasche kommt nicht in frage und der Teutonia gefällt mir überhaupt nicht auch nicht mit harter Wanne ich finde den schrecklich.
LittleGangster
LittleGangster | 21.01.2011
13 Antwort
klar
wir haben den auch und haben 900 bezahlt mit allen drumm und drann. wir sind sehr zufrieden mit dem.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.01.2011
12 Antwort
...
Ne, ich würde auch nie so viel für nen gebrauchten ausgeben. Meist sind die Räder nicht mehr so gut ... Da kannste Dir ja nen NEUEN Teutonia kaufen - der ist nur etwas teurer.
deeley
deeley | 21.01.2011
11 Antwort
--------
Auf jeden Fall zu viel. Ich habe vor kurzem auch einen kaum gebrauchten Quinny Speedi mit allem drum und dran verkauft und war froh, als ich dafür 200€ bekommen habe. Neu hat alles zusammen auch knapp 800€ gekostet.
Noobsy
Noobsy | 21.01.2011
10 Antwort
....
für nen gebrauchten kinderwagen würd ich keine 400€ mehr bezahlen...ich hatte zwar keinen maxicosi, aber ich hab für meinen inkl. autoschale, wickeltasche, alufelgen, luftbereifung, sonnenschirm, insekten und regenschutz, tragetasche, umbaubar zur karre usw usw grad ma 400€ ausgegeben
gina87
gina87 | 21.01.2011
9 Antwort
Hi
Naja weiß jetzt nicht wie sich das verhält, allerdings würde ich nie 400€ für nen gebrauchten Kinderwagen ausgeben:-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.01.2011
8 Antwort
@Susann_Kissner
Er ist ca 1 jahr alt und neu im Laden kostet alls drum und drann so wie oben beschrieben um die 900€
LittleGangster
LittleGangster | 21.01.2011

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

oma findet enkelin hässlich
25.11.2012 | 17 Antworten
Wie findet ihr den Namen Julia?
30.12.2010 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading