Endlich durchschlafen

Orca1403
Orca1403
08.06.2009 | 16 Antworten
Hi!
Meine Tochter ist 8, 5 Monate alt und schläft immer noch nicht durch. Teilweise kommt sie 2-3mal die Nacht und schreit wie am Spieß nach einer Milch. Ich habe bereits mit der Ärztin gesprochen. Diese meinte, ich sollte ihr Tee in der Nacht geben Das hat nicht geklappt. Sie schrie so lage weiter bis die Milch kam. Ich gebe ihr abends 150gramm Gries und noch eine GUtenachtmilch und trotzdem schläft sie nicht durch. Spätestens um 01.00 Uhr kommt sie das erste Mal und will eine Milch. Habt Ihr auch ein solches Problem gehabt und wie habt ihr es bewältigt?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
@anni184
Hihihi, ich bringse gleich hin!
Mamamalila
Mamamalila | 08.06.2009
15 Antwort
@Mamamalila
ab ins heim mit der
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.06.2009
14 Antwort
@anni184
Eine alte Schabracke von einundachtzig.
Mamamalila
Mamamalila | 08.06.2009
13 Antwort
@Mamamalila
wie alt ist denn diese nette dame?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.06.2009
12 Antwort
@anni184
Jetzt ist unser Verhältnis wieder vorbildlich, seit Larissa sie nicht mehr stört. Im Mai hatte sie Geburtstag, und wir beide bekamen Kuchen vorbeigebracht. Sie nennt mich auch wieder "Anni" anstatt wie in den schlimmen Zeiten "Aaaaaaaaaaanjaaaaaaaaaaaaaaaa" mit einem drohenden Unterton. Allerdings wird ihre Ruhe jetzt von einem neuen Baby in der Wohnung links von ihr gestört. Da bekommt wohl eine andere arme Mami jetzt ihren Ärger ab. Das Leben ist grausam!
Mamamalila
Mamamalila | 08.06.2009
11 Antwort
@anni184
Jepp!
Mamamalila
Mamamalila | 08.06.2009
10 Antwort
@Mamamalila
boooaaaaaaa wie nett
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.06.2009
9 Antwort
@anni184
Ach, man gewöhnt sich an den knappen Schlaf, finde ich. Diese braunen Ringe, von denen du schreibst, habe ich an mir nicht entdeckt. Vielleicht auch deshalb, weil ich vor Müdigkeit kaum was sehen konnte, lol! Einmal hat mich eine Frau angesprochen, die im 10. Stock, also genau über mir, wohnt, dass dieses Geschrei und die Unruhe in der Nacht sie den letzten Nerv raubten. Plötzlich musterte sie mich eindringlich und sagte dann mitleidig: "Naja, wenn ich dich so anschaue, dann geht's mir ja noch sehr gut! Ist schon in Ordnung!!!"
Mamamalila
Mamamalila | 08.06.2009
8 Antwort
@Mamamalila
huhu meine liebe
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.06.2009
7 Antwort
@anni184
Genau, so ist es. Larissa schläft seit der 1. Klasse eigentlich schön durch. Wenn ich sie nicht wecke, z.B. am WE, schläft sie zwischen 9 und 10 Stunden. Die Nächte, in denen sie regelmäßig Albträume hatte oder unruhig war, gehören jetzt zum Glück auch der Vergangenheit an.
Mamamalila
Mamamalila | 08.06.2009
6 Antwort
meiner ist nun 1 jahr
und schläft auch nicht durch. mal kommt er 1x .mal kommt er 2x. das pendelt sich irgendwann von ganz alleine ein.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.06.2009
5 Antwort
...
in dem alter find ich das auch noch gantz ok meien fängt erst jetz an mit fast drei durchzuschlafen aber auch nur weil das damalige zimmer einfach einer abstelkammer gleichte unde wer fühkt sich da woll ich mochte da nicht mal gerne rein einfach weiter mahcen und ihrgend wan will sie nachtsa keine miclh mehr
sabbi20
sabbi20 | 08.06.2009
4 Antwort
Ich finde das in dem Alter absolut normal!
Sie ist doch noch ein kleines Würmchen. Da hat sich oft der Rhythmus noch nicht richtig eingespielt. Nur zu deinem Trost: Meine Tochter, jetzt 10 Jahre alt, hat zwischen 5 Monaten und 13 Monaten die kompletten Nächte durchgeschrien und schlief erst gegen 5.00 morgens überhaupt ein. So ca. bis 7.00 morgens. Das war die ganze Ruhe, die ich in dieser Zeit bekam. Den Rest ihres Schlafes holte sie sich tagsüber in kleinen Portionen, immer wenn ich mit ihr im Kinderwagen unterwegs war. Das bedeutete für mich mindestens acht Monate lang ca. eine Stunde Schlaf im Durchschnitt von 24 Stunden. Nur so zum Trost...
Mamamalila
Mamamalila | 08.06.2009
3 Antwort
Meine schläft auch noch nicht durch!
Es klappt hin und wieder mal, aber halt nicht immer! Von 7 Tagen schläft sie zwei durch! Es war bei uns auch so, dass Neele 2 - 3 mal Nachts kam, dass hat sich von selbst minimiert, auf 1 mal die Nacht! Und jetzt kommen immer mal wieder Tage wo sie es schaft durchzuschlafen! Wenn deine Maus mehr wie 100 ml Nachts trinke, dann hat sie hunger! Geb ihr ruhig noch was, es regelt sich von ganz alleine!
BelMonte
BelMonte | 08.06.2009
2 Antwort
sinds vll. die zähne?
ich hatte das auch gehabt ....tee find ich ist keine gute idee...sie versucht sich ja daran satt zu trinken.... mhh ...vll bin ich ne böse mutti aber ich habe sie halt weinen lassen ...binm immer wieder hin schnuller am bett beruhigt, das hat viel kraft gekostet ...hat ungefähr 1-2 wochen gedauert, seitdem pennt sie durch auch ohne essen !!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.06.2009
1 Antwort
...
Erstens: Durchschlafen ist keine Sache der Sättigung. Zweitens: Die HÄlfte aller einjährigen Kinder schläft nicht durch. Dein Kind ist ein knappes Dreivierteljahr alt. Das Schlafverhalten mag für dich lästig sein, für deine Tochter aber normal und bestimmt kein Problem.
Backenzahn
Backenzahn | 08.06.2009

ERFAHRE MEHR:

Durchschlafen !
18.06.2013 | 27 Antworten
Durchschlafen mit 3,5 Jahren
22.10.2012 | 10 Antworten
Ab wann redet man von Durchschlafen?
30.04.2011 | 8 Antworten
wie definiert ihr durchschlafen
10.02.2011 | 10 Antworten
17 Monate-durchschlafen?
17.11.2009 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading