Morgen vor einem Jahr

sternenmami3003
sternenmami3003
29.03.2011 | 12 Antworten
ist unsere Tochter in der 37.Ssw still zur Welt gekommen. Von uns verabschiedet hat sie sich wie die Ärzte nach der Geburt meinten, schon einen oder zwei Tage vorher.
Nun wächst ihr Geschwisterchen schon seit 35 Wochen unter meinem Herzen und ich weiß, dass Lina es beschützt und sicher in unsere Arme begleiten wird.
Trotzdem tut es immer noch so weh!

Lina ich weiß dass du im Himmel bist und auf uns acht gibst!
Ich liebe dich und vermisse dich jeden Tag!

Aber ich weiß - du bist in den Armen eines Engels!

Deine Mama

http://www.youtube.com/watch?v=2LuGzwNy2ws
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Lass dich umarmen,
ich kann dir so gut nachempfinden. Ich habe ähnliches erlebt, allerdings musste ich unseren Engel schon in der 16. SSW gehen lassen. Am Jahrestag war ich wieder in dem Krankenhaus, weil 4 Tage vorher unser Sohn zur Welt kam. Es war so ein schwerer Tag, alles kam wieder hoch und ich war so unendlich traurig, das es selbst anderen auffiel, obwohl ich ja eigentlich glücklich sein sollte, einen gesunden kleinen Sohn vor mir liegen zu haben. Es hat lange gedauert, sich über die Schwangerschaft zu freuen, sich auf dieses neue Leben einzustellen, aber jetzt genieße ich jede Sekunde mit meinem Kuschelbaby. Es scheint fast so, als hole er sich jetzt die Zuwendung und Streicheleinheiten, die ich ihm im Bauch noch nicht geben konnte. Ich wünsche dir morgen ganz viel Kraft und liebe Menschen um dich herum, auch wenn es ein sehr schwerer Tag sein wird. Lass dich aus der Ferne umarmen, in Gedanken werde ich bei dir sein. Liebe Grüße Antje
Antje71
Antje71 | 29.03.2011
11 Antwort
...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.03.2011
10 Antwort
@Taschy83
Vielen lieben Dank! Mir wärs lieber, wenn es schon übermorgen wär Lg Komisch, ich kann den Link schon öffnen.
sternenmami3003
sternenmami3003 | 29.03.2011
9 Antwort
wir denken morgen auch ganz fest an euch und an lina
ich schick dir und deinem mann ganz viel kraft. herzliche grüße leider lässt dich der link nicht öffnen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.03.2011
8 Antwort
*drück*
Dein Baby hat einen wunderbaren Schutzengel an seiner Seite, der immer auf es aufpassen wird. Kleine Lina, wo auch immer Du bist - Dir geht es gut, und Du siehst Deine Mama täglich.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.03.2011
7 Antwort
ohje
vor sowas grauelt es mich und das macht einen irgendwie angst das einen sowas auch passieren kann.Das ist für mich noch schlimmer als das ich 2 fg hintereinander letztes jahr hatte...ich könnte es nur schwer verkraften...fühl dich gedrückt und ich wünsch euch alles glück dieser welt das alles gut wird.alles gute weiterhin...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.03.2011
6 Antwort
oh man es tut mir sehr sehr leid für dich
fühl dich gedrückt, habe auch vor meinem Sohn ein Kind verloren, nur war ich noch nicht so weit. Dass ist echt schrecklich. Aber deine kleine Maus beschützt euch bestimmt und schaut auf euch. Ich wünsche euch viel Kraft für morgen. Lg Jazz
jazz83
jazz83 | 29.03.2011
5 Antwort
****
Hmm das tut mir sehr leid ... ich finde diesen monat einfach nur unheimlich ;( & es muss ganz schlimm für euch gewesen sein---Aber ich wünsche euch allllllles alllles liebe & gute für euren sonnenschein der bald kommt. morgen vor 3 jahren wurde, ein freund von mir , vor Mir vom gütterzug erfasst ... Deswegen ist morgen der tag ....auch ein Gedenk tag für mich .
bebiehgirL
bebiehgirL | 29.03.2011
4 Antwort
....
Ach Gott, das ist ja schlimm. Furchtbar - Sie sah sicher wie ein kleiner Engel aus, als Du Sie geboren hast. Ich denke, so etwas vergisst man nie und als Mutter ist es sicher manchmal fast gar nicht zu ertragen. Ich wünsche Dir eine schöne Zeit mit Eurem zweiten Kind und dass es gesund auf die Welt kommt und stets einen kleinen Schutzengel namens Lina an seiner Seite hat. Mich macht so etwas immer sehr betroffen - Du hast deine Lina so lange im Bauch gehabt und dann diese Nachricht, dass Sie starb. Das muss Euch umgehauen haben. Ich finde es aber schön, dass Ihr recht schnell versucht habt, erneut ein Kind zu bekommen. Alles, alles GUTE Euch ...
deeley
deeley | 29.03.2011
3 Antwort
...
mir tut es auch wahnsinnig leid und ich denk morgen ganz fest an dich!!!
BieneMaya1987
BieneMaya1987 | 29.03.2011
2 Antwort
Hey du
Hey tut mir echt leid für dich komm zu meiner Gruppe!!! http://www.mamiweb.de/gruppen/836131_wir-haben-ein-kind-verloren-.r.i.p-kleiner-schatz.html
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.03.2011
1 Antwort
...
ich drück dich mal ganz fest und wünsche dir alles gute!
waldfee1980
waldfee1980 | 29.03.2011

ERFAHRE MEHR:

Ach nee ;-(
06.07.2012 | 9 Antworten
1 Jahr Elternzeit beantragen?
10.03.2011 | 5 Antworten
Welche Milch mit 1 Jahr?
23.12.2010 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading