Blutungen werden immer Stärker aber keine Schmerzen

Vanny-Timo
Vanny-Timo
26.09.2009 | 4 Antworten
Guten Morgen Leute

Sorry das ich gestern einfach vom Pc gegangen bin
Ich hatte ja gestern abend leichte blutungen bekommen und bin dann ins krankenhaus gefahren .. Sie konnte das kind noch nicht sehen und nahm mir Blut ab und wollte wissen wie hoch meine hcg werte sind ..
Als ich anrief musste sie mir mitteilen das es so aussieht das ich das Kind verloren habe .. man sollte in der 5 ssw woche nen hcg wert von 500-700 haben und ich habe gerade mal 13 aufbringen können =(((
Wenn meine Blutung stärker wird soll ich nochmal vorbei kommen und sie sind bis jetzt noch stärker geworden ..
Ich will einfach an der Hoffnung hängen das doch noch alles gut wird ..
Meine mutter hatte auch ihre periode bis zum 4ten monat mit mir ..
Meine freundin hatte auch in der 6 woche noch ihre tage bekommen ..
Wieso kann es bei mir nicht auch sein?

Habe die ganze nacht nur geweint ich kann einfach nicht mehr ..
Es war unser Wunschkind .. Wir haben uns so drauf gefreut .. Und nicht nur wir *in tränen ausbrech*

Bin so gespannt was dieses wochenende noch passiert mit mir und wasd die Ärztin am Montag sagt ..

Lieben Gruß und ich halte euch auf den laufenden

Vanny
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ich wünsche dir alles
erdenklich Gute und viel Kraft. Und das alles gut wird.
susepuse
susepuse | 26.09.2009
2 Antwort
Kopf hoch
Ich weis es ist sehr schwer habe das gleiche durchmachen müssen wie du jetzt bei meiner ersten schwangerschaft. Deswegen Kopf hoch! Probiert es einfach weiter. Ich war nach 4 Wochen gleich wieder schwanger und siehe da meine kleine wird bald 1 Jahr alt. Lass dich drücken ich fühle mit dir, nimm dir aber bitte so viel Zeit wie du brauchst um das zu verarbeiten. LG
Tritze
Tritze | 26.09.2009
3 Antwort
1 Jahr lang
haben wir schon geübt bis jetzt endlich ein kleiner spatz enstanden ist ... ich glau nicht das es soo schnell bei mir nochmal passiert ... ich denke ich kann jetzt warten bis ich schwarz werde *weinz*
Vanny-Timo
Vanny-Timo | 26.09.2009
4 Antwort
Du Arme!
Ich weiß leider auch wie das ist. Wenn man diesen Vorgang einfach nicht aufhalten kann. Ich hatte in der 6. Woche einen Abgang, hatte 2-3 Tage lang Blutungen mit etwas Schmerzen und am 3. Tag heftige Schmerzen und starke Blutungen und da ging der Spatz dann ab. Man kann dagegen leider nichts machen. Es ist einfach noch viel zu früh. Klar, die Hoffnung stirbt zuletzt, aber beim nächsten Mal wird bestimmt alles gut. Weißt Du, man verliert nicht ohne Grund ein Kind. Wenn das passiert, und das geschieht wahnsinnig oft, dann stimmt mit dem Embryo irgendwas nicht. Dein Körper erkennt das und stößt ihn ab. Das ist ganz natürlich, auch wenn es Dir das Herz zerreißt. Ich habe mich damals auch so getröstet, das es lieber so früh passiert, als erst viel später in der SS, was noch viel schlimmer wäre oder gar eine Totgeburt oder ein schwerstbehindertes Kind. Das darf man nämlich nicht außer Acht lassen. Wünsch Dir aber ganz viel Glück beim nächsten Mal. Viel Glück!
laurilucas
laurilucas | 26.09.2009

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading