Baby Velohren

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
03.02.2009 | 15 Antworten
Ich muss einfach drüber reden sonst werde ich noch verrückt.
Ich bin am samstag morgen aufgestanden und hatte, blutungen bin dann zum notdienst gefahren und die machten, dort einen ultraschal.
Die Ärtin meinte nur das es ihr leit tut, mir das jetzt zu sagen aber mein Baby sei tot in der 8+2woche.
Die haben mich gester Ausgescharbt 02.02.09 und seit dem könnte ich, nurnoch heulen.
Ich bin echt am ende. (traurig)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
Baby verloren
Kann gut verstehen, was du durchmachst! Habe vor drei Wochen in der 11 Woche ein Baby verloren. Bin ganz normal zur zweiten Vorsorge zum Frauenarzt gegangen und dann waren keine Herztöne mehr da...Ich habe tagelang nur noch geweint und habe gedacht ich dreh durch. Hatte einen Tag eine Ausschabung im Krankenhaus...14 lange Stunden mußte ich da bleiben..Fürchterlich! habe ein Ultraschallbild von meinem Baby, das ich auch eingerahmt habe, das hat mir geholfen. Jetzt nach drei Wochen wird es ein bißchen besser. Aber weh tut es immer wieder, wenn man daran denkt. Denke auch immer daran, wie es wäre, es noch im Bauch zu haben.. Melde dich gerne, wenn du jmd zum Austausch oder 'Zuhören'brauchst!
Nicole8687
Nicole8687 | 03.02.2009
14 Antwort
OHH man
du arme, ... kann nur zu gut verstehen wie du dich fühlst- ich hatte 08 zwei FG. Wenn du mal reden möchtest melde dich einfach! Kann dir nur den Tipp geben viel zu reden! Fühl dich gedrückt- hier bist du auf der richtigen Seite! Liebe Grüße Meli
Melababe
Melababe | 03.02.2009
13 Antwort
och
du arme !!!es tut mir furchtbar leid !!!Lass sich mal drücken
Wonder-86
Wonder-86 | 03.02.2009
12 Antwort
...
das tut mir sehr sehr leid für dich. Ich denke es ist wichtig zu reden. So kann man besser verarbeiten. LG
Nadia2811
Nadia2811 | 03.02.2009
11 Antwort
Sorry
Das tut mir echt leid! Wünsche Dir ganz viel Kraft und das Du jemanden hast der Dich auffängt!!!!
Blondie77
Blondie77 | 03.02.2009
10 Antwort
:-(
ich kenn das...du musst jetzt echt viel reden und auch wenn es sich blöd anhört mit der zeit wird es immer nen bissel erträglicher....hmmmm weiß nicht wirklich was ich dir raten kann:-( tut mir echtleid für dich und ich hoffe dir gehts bald nen bissel besser..LG und viel viel kraft weiterhin!!!
honey939
honey939 | 03.02.2009
9 Antwort
tut mir sehr leid
Och je... das tut mir fürchterlich leid! Ich weiß wie Du Dich fühlst - ich hatte im November eine Fehlgeburt in der 7. Woche und dann in der 10. Woche . Dann Ausschabung. Ich bin auch wahnsinnig geworden. Erst hieß es eins, dann zwei dann nur noch eins und dann.... keins mehr. Aber weinen ist in Ordnung. Versuche Dich nur möglichst jemand anzuvertrauen der BEI Dir sein kann. Dein Schatz oder eine Freundin - am besten natürlich jemand der WIRKLICH mitfühlen kann. Unterdrück es nicht. Das braucht Zeit. Ich bin nie wirklich über meine 1. Fehlgeburt 1997 weggekommen und meine Zwillinge werd ich auch nie ganz überwinden. Versuch Dir was Gutes zu tun - sofern das jetzt schon geht. Oder bald auf jeden Fall! Ich drück Dich - unbekannterweise - und schick Dir ein wenig Beistand!
Ayanah
Ayanah | 03.02.2009
8 Antwort
.......
es tut mir so leid, hatte gestern vor einer woche eine fg allerdings ohne as, daher weiss ich wie du dich fühlst.... du musst viel drüber reden, das hat mir den schmerz etwas genommen.kann mitlerweile ganz normal drüber reden, was nicht heisst das es mir nicht mehr weh tut.......... wenn du reden willst melde dich..... ich drück dich ganz fest....
tiene
tiene | 03.02.2009
7 Antwort
hey süsse!!
ich kann dich verstehen sowas ist nicht leicht , hast du denn jemanden mit dem du reden kannst , ich habe schon zwei babys verloren , und ich musste reden , melde dich wenn du reden willst lg jenni
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.02.2009
6 Antwort
du bist nicht allein....
hallo, ich kann dir nachfühlen, ich verlor mein Kind auch in der 9 Woche, es war der totale Albtraum, bei mir wurde nicht ausgescharbt, es ist von allein abgegangen, mit höllischen schmerzen, wie die Wehen! Aber ich sag dir nur eines dazu- es musste wahrscheinlich so sein, wer weiss ob es gesund auf die Welt gekommen wäre! Und schau mal - du bist in der glücklichen lage Kinder auf die Welt zu bringen, das kann nicht mehr jede Frau, vielleicht ist es ein Trost, mir war er einer. Und bei mir war es so das ich nach 2 Monaten gleich wieder Schwanger wrude und nun ist mein Spross schon 14 Monate alt. Alles gute
MBirgit
MBirgit | 03.02.2009
5 Antwort
das tut mir leid für dich
lass dich drücken.
daven04
daven04 | 03.02.2009
4 Antwort
oh man
die mutter natur ist manchmal komisch sorry...lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.02.2009
3 Antwort
es tut mit
leid für dich ich kann mitfülen und lass es reuhig raus das tut hut hab ich auch gemacht.ich hatte vor 4 monaten eine fg mit as lg
raim23
raim23 | 03.02.2009
2 Antwort
oh man
das tut mir so leid
sabbi20
sabbi20 | 03.02.2009
1 Antwort
das tut mir sehr leid
ich wünsche dir gaaanz viel kraft und alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.02.2009

ERFAHRE MEHR:

Wenn Baby will, aber noch nicht kann
16.11.2014 | 8 Antworten
6 Wochen altes Baby schreit nur hilfee!
23.03.2012 | 7 Antworten
Baby spuckt seit drei Tagen vermehrt
10.10.2010 | 8 Antworten
Baby so unruhig weis nicht mehr weiter
26.09.2010 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading