fehlgeburt

tandurella
tandurella
21.10.2008 | 8 Antworten
hallo bin neu hier habe eine frage habe mein kind in der 11 ssw verloren bin jetzt 38 jahre möchte es noch mal versuchen wie lange solte man warten um ein versuch zu starten LG Inge
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Hallo
und erstmal . Ich bin auch 38 und hatte im Juni eine FG ohne AS. Wir haben es gleich danach wieder darauf ankommen lassen. Hatte nur einmal im Juli meine Mens und bin jetzt in der 15. SSW. Wenn der Körper soweit ist wird es schon klappen ansonsten wird sich auch nichts einnisten. Viel Glück und alles Gute.
Labrujaguapa
Labrujaguapa | 22.10.2008
7 Antwort
Hallo,
ich hatte auch vor drei Wochen eine Fehlgeburt, musste jedoch nicht ausgescharbt werden. Meine FA meinte, dass ich jetzt sofort wieder schwanger werden kann, also nicht wie im verbreitet wird, drei Monate warten muss. Wir könnten es sofort wieder versuchen.
LucaFabio1305
LucaFabio1305 | 21.10.2008
6 Antwort
Fehlgeburt
Hallo, eine Fehlgeburt ist eine schlimme Sache und hinterlässt natürlich auch Narben. Ich finde es schön, dass Du nicht aufgibst. Drei bis vier Monate solltest Du auf jeden Fall warten. Denn wie die anderen schon sagten, dann hat sich die Gebärmutter wieder erholt. Und wenn Du Dich dann seelisch in der Lage dazu fühlst, steht einer weitern Schwangerschaft wohl nichts mehr im Wege. Viele Grüße moni
monileinxx
monileinxx | 21.10.2008
5 Antwort
fehlgeburt
Hallo! Ich hatte auch mal eine Fehlgeburt in der 14 SSW und das war MItte Okt. Den nächsten Versuch hatten wir dann im Feb. gestartet. Alles Gute wünsch ich Dir. Liebe Grüße.
moontime72
moontime72 | 21.10.2008
4 Antwort
...
Erstmal den Kopf nicht hängen lassen, auch wenn das nicht so einfach ist! Die Ärzte raten in der Regel dazu, mindestens zwei Zyklen, besser noch drei abzuwarten, damit sich die Gebärmutter wieder "erholen" kann, zudem wird bei ein oder zwei Zyklen noch etwas "herausgespült" . Mein Arzt meinte damals, dass eine sehr schnelle Schwangerschaft auf eine FG meistens unter keinem guten Stern steht. Wir haben drei Zyklen abgewartet und es hat gleich geklappt - unser Nachwuchs kommt im Januar zur Welt.
Tina8475
Tina8475 | 21.10.2008
3 Antwort
hallo,
ich hatte auch mal eine fehlgeburt.mein arzt meinte zu mir das ich drei monate warten soll.wünsche dir beim nächsten mal viel glück.lg.emmy11
emmy11
emmy11 | 21.10.2008
2 Antwort
Es tut mir leid
, dass Du deinen Wurm gehen lassen musstest. Man sollte so ca. 2 bis 3 Zyklen warten, bis sich alles wieder normal im Körper regelt. Ich drücke Euch ganz doll die Daumen, dass es klappt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.10.2008
1 Antwort
.
das ist glaube ich eine frage, die dir dein frauenarzt besser beantworten kann ... lg
malowaf
malowaf | 21.10.2008

ERFAHRE MEHR:

Fehlgeburt oder Periode?ca.Ende 5.ssw
04.05.2015 | 14 Antworten
gleich wieder schwanger nach fehlgeburt?
21.02.2014 | 15 Antworten
Warum Übelkeit trotz Fehlgeburt?
03.09.2009 | 16 Antworten
Was muss ich nach Fehlgeburt, beachten?
17.01.2009 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading