eileiterschwangerschaft?

Sunnyrain
Sunnyrain
12.06.2008 | 4 Antworten
herje, ich glaub ich mach mir zu viele gedanken. mittlerweile weiß ich ja, dass dieses ziehen im unterbauch von dem dehnen der bänder kommen kann (bin mittlerweile in der 6. woche schwanger). allerdings mache ich mir gedanken, da es meist auf der rechten seite ist. nur ab und an habe ich es auf der linken seite. kann es auch eine eileiterschwangerschaft sein? es ist auch nicht immer nur so ein ziehen, sondern ab und an auch ein leichtes druckgefühl. aber es ist auch nicht ständig da. ansonsten habe ich keinerlei beschwerden, wie blutungen oder übelkeit..
mir macht es halt auch gedanken, dass die ärztin vor 2 wochen im ultraschall noch gar nichts gesehen hat..
ich habe zwar morgen einen arzttermin, aber vielleicht habt ihr vorher noch ein paar worte für mich.. ich werd noch irre..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Ziehen
Hi, ich hatte auch in der 6. Woche Bauchweh und Ziehen kann darauf hinweisen, dass Du Magnesium nehmen mußt, da sich alles dehnt. Aber wenn Du morgen einen Termin hast und nicht den Eindruck, dass es was Schlimmes ist, laß es morgen abklären. Dass die Ärztin in der 4 Woche nicht unbedingt was sieht, ist n icht ungewöhnlich. Oft ist der Fetus an sich da ja erst 1-2 Wochen alt, aber die Zeit bis zum Eisprung wird ja mitgerechnet...hoffe, dass alles gut ist!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.06.2008
3 Antwort
wenn der arzt dir bestätigt hat das du in r 6 ssw
bist dann wird er ja in der gebärmutter was gesehen haben und wenn da was war wird es auch keine eileiterschwangerschaft sein denn dann hätte der arzt nichts gesehen p.s. wenn es ne eileiterss wäre würdest du erheblich mehr schmerzen haben glaub mir ich hatte schon eine bin fast gestorben
Taylor7
Taylor7 | 12.06.2008
2 Antwort
................
Also ich hab die gleichen beschwerden wie du und nehme momentan magnesium dagegen! Da werden die Schmerzen weniger! In der 4 Woche sehen die Ärzte meist noch nix, da brauchst du dir keinen Kopf machen. Dafür sieht er dann morgen schon was und darauf kannst du dich ja schon mal freuen!
Haserl
Haserl | 12.06.2008
1 Antwort
mach dir nicht so viele gedanken,
wenn sie vor 2 wochen noch nichts gesehen hat, dann ist das völlig normal, da warst du ja erst in der 4. woche, das ist sehr früh um etwas zu sehen. du wirst sehen , morgen sieht man schon mehr. wenn es eine eileiterschwangerschaft wäre, ich glaub dann wären die schmerzen kaum auszuhalten. alles gute für morgen! LG mandy
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.06.2008

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading