⎯ Wir lieben Familie ⎯

Hcg wert 56,64

Enoliia88
Enoliia88
13.06.2019 | 11 Antworten
Heey alle zusammen,
Ich würde gerne wissen ob es wem ähnlich geht wie mir.
Hab am 21. Mai den ersten ssw test gemacht der war schwach positiv.
Meine Tage hätte ich vom 19.5-20.5 bekommen sollen war aber nix.
Dann so um den 26-28 Mai blutung aber er was nur braunes Blut unsd war sofort wieder weg.
Wir haben nun paar mal clear blue Tests gemacht die sagen alle 2-3.
So waren beim Frauenarzt um Gewissheit zu haben am Dienstag.
Beim ultraschall hat man absolut gar nix gesehen daher wurde ich zum Blut abnehmen geschickt.
Hcg wert 56, 64 am Labor Papier steht das wäre ca Anfang 5. Woche.
Jz war ich wieder beim Arzt mit den Ergebnissen der Arzt sagt kann eine Fehlgeburt sein oder wir sind noch sehr seher früh.
Nächste Woche wieder Blut abnehmen, am nächsten Tag Ergebnisse holen und dann sehen wir weiter ob der hcg wert steigt oder es eine Fehlgeburt war.

Hat hier wer trotz so niedriger hcg Werte in der 5 woche trotzdem ein Baby bekommen?
Ich hab so Panik das es eine Fehlgeburt war. Wo wir doch nun seit letzten August nach absetzen der Spritze so lange gewartet haben ...
Der Arzt meint ich soll mir nichts erhoffen weil das schon sehr wenig ist :(
Ich bitte um eure Erfahrungen wer so eine ähnliche Situation hatte.
Das Warten macht mich wahnsinnig ...

LG Enoliia
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
In der 5.woche sieht man noch nicht viel, erst ab Woche 7 Der Arzt muss es sagen Da es braunes Blut war, kann es die Einnistungsblutung gewesen sein Mach dir nicht so viel Gedanken Viel Glück:)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.06.2019
2 Antwort
Ja aber wieso ist denn der hcg wert so niedrig. Das man nix sieht am ultraschall war mit klar da man oft erst ab der 8. Woche was sieht. Nur das der Arzt gleich meinte wahrscheinlich eine Fehlgeburt macht mich jz schon fertig. Bin sogar am überlegen jz schon ins Labor zu fahren um morgen den hcg wert zu sehen. Das ist auch ein neuer Arzt weil mein alter leider in Pension ging. Normal verdoppelt sich ja der hcg wert alle 2 Tage soweit ich das weiß. Da ich am Dienstag war müsste man heute bei der Abnahme ja das doppelte sehen oder?
Enoliia88
Enoliia88 | 13.06.2019
3 Antwort
Das mit dem hcg wert kann in den nächsten Tagen mehr werden, wenn ja ist es gut Das ist von Schwangerschaft zu Schwangerschaft unterschiedlich Ob du bis nächste Woche wartest oder doch schon ins Labor gehst musst du entscheiden Ich würde noch bis morgen warten Wenn der Arzt nix gesagt hätte, wie wäre dein Bauchgefühl? Mütter spüren wie es dem Baby geht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.06.2019
4 Antwort
Hör auf dein Bauchgefühl
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.06.2019
5 Antwort
Liebe Phoebs, bitte hier nichts Falsches schreiben. Eine Einnistungsblutung findet nicht zum Zeitpunkt der Periode statt sondern wie der Name schon sagt zum Zeitpunkt der Einnistung also kurz nach der Befruchtung. Eine Einnistungsblutung besteht auch nicht aus altem braunem Blut, sondern aus winzigsten Tröpfchen hellem Blut. Sie entsteht wenn sich das Ei durch die Gebärmutterwand in der Gebärmutter einnistet und dabei winzige Blutgefäße verletzt. @Enoliia88 Du kannst leider nur abwarten. Das HCG ist für diese Zeit schon sehr niedrig, das stimmt. Es bringt auch nichts, ins Labor zu fahren, um dort nachzufragen. Die MA dort haben etwas anderes zu tun. Stell Dir mal vor, jede Schwangere würde dort aufkreuzen und nachfragen. Warte einfach ab was Dein FA sagt bei nächsten Termin. Wenn es zu einer FG kommen sollte kannst Du leider nichts dagegen machen, so traurig es auch ist. Es kann natürlich auch sein, daß sich Dein Eisprung verschoben hatte und Du noch sehr früh in der Schwangerschaft bist . Mehr als abwarten bleibt nicht. Solange Du keine Blutungen hast oder Schmerzen ist es ein gutes Zeichen. Daß der Arzt Dich aufgeklärt hat über die Situation ist richtig finde ich. Er hat Dir gesagt, was passieren könnte. Es muß nicht so sein, kann aber leider. Es ist seine Pflicht. Ich drück Dir ganz fest die Daumen, daß alles gut geht.
babyemily1
babyemily1 | 13.06.2019
6 Antwort
@babyemily1 Ich schrieb das es sein kann, nicht das es so ist Bei meiner einen Freundin war es so
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.06.2019
7 Antwort
Und sie schrieb das es sofort weg war
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.06.2019
8 Antwort
Mein Bauch gefühlt ist komplett weg gerade weil ich nicht weiß was ich denken soll. Wäre der hcg wert für die 4 Woche ok hätte der Arzt doch nicht gleich gesagt das es wahrscheinlich eine Fehlgeburt sein kann das macht mich fertig jz. Werden wohl heute noch ins Labor und morgen Befunde abholen. Da muss man ja sehen ob der hcg wert höher wieder is oder weniger. Hab jz bei meinem praktischen Arzt angerufen der hat gesagt das wäre am besten weil man sieht ja auch nun 2 Tage später ob der Wert steigt oder sinkt
Enoliia88
Enoliia88 | 13.06.2019
9 Antwort
Es ist sein Job Er muss alle Möglichkeiten nennen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.06.2019
10 Antwort
Nein, das kann nicht sein. Die Einnistungsblutung findet NIEMALS zum Zeitpunkt der Periode statt. Das sagt doch schon der Name der Blutung. Es passiert wie gesagt kurze Zeit nach der Befruchtung. Und die ist ja dann, wenn man die fruchtbaren Tage hat. Also niemals zum Zeitpunkt der Periode. Das stimmt so nicht! Zum Zeitpunkt der Periode hat sich das Ei ja schon lange eingenistet und ist schon weitergereift zu einem Zellhaufen und wird zum Fötus. Da ist dann nichts mehr mit Einnistung und einer Blutung. @Enoliia88 Dein Arzt muß auf ALLE Möglichkeiten hinweisen. Das ist nunmal seine Pflicht. Er weiß ja nicht wann die Befruchtung stattgefunden hat und ob der Zeitpunkt des Eisprungs stimmt. Er kann nur von den Angaben ausgehen, die er von Dir hat . Von da an errechnet er die ungefähre SSW. Du kannst natürlich noch in der 4. Woche sein, dann wäre der HCG-Wert immer noch etwas niedrig, aber okay. Daß es im schlimmsten Fall auch zu einer FG kommen kann, kann möglich sein. Dazu würde dann passen, daß es für die 5. SSW ein zu niedriger Wert wäre. Wie gesagt, er macht es richtig und bereitet Dich auf ALLES vor. Warte doch einfach noch ein bißchen ab und hab noch ein bißchen Geduld. Wenn Du die jetzt schon nicht hast, wie willst Du sie später bei Deinem Baby haben? Da wirst Du eine Menge Geduld brauchen und es geht dann auch nicht immer alles SOFORT. Du bist in keiner Notsituation. Du hast keine Schmerzen oder Blutungen. Noch deutet gar nichts auf eine FG hin. Wir raten daher auch immer, nach einem positiven Test mit dem FA-Termin noch zu warten bis man ca. in der 7./8. SSW ist. Dann kann man auch auf dem US etwas erkennen und ist nicht enttäuscht oder besorgt, wenn man da noch nichts sieht oder der HCG noch niedrig ist. Manchmal braucht der Körper halt etwas Zeit. Stell dir mal vor, jede Schwangere würde grundlos ins Labor rennen und ständig ihre Werte abfragen. Die Leute kämen ja dann kaum zum Arbeiten. Sollte es zu einer FG kommen würdest Du es merken. Es käme dann zu Blutungen und Schmerzen. Braunes Blut ist altes Blut und das kann schon mal passieren am Anfang der Schwangerschaft. Noch hattest Du KEINE Fehlgeburt.
babyemily1
babyemily1 | 13.06.2019
11 Antwort
Hallo liebe enoliia Mach dir erstmal keine sorgen. Ich kann verstehen das du aufgebracht bist aber der hcg hört sich im Moment OK an und das der SS test noch nicht komplett aushaut ist normal da du noch recht früh dran bist ?.. Zudem kann es sein das dein Eisprung sich verschoben hat und du gerade erst mal 2, 5 Wochen schwanger bist eig. Die Ärzte rechnen ja ab der Tag der Periode so wärst du in der 4+6 laut Arzt. Also ist der hcg völlig in Ordnung . in diesem Frühstadium ist meist nichts zu sehen erst ab der 6 SSW. Mach dir nicht all zu viele sorgen wenn du nächste Woche den Termin hast wird er schon nach oben gegangen sein wenn sonst alle Werte soweit in Ordnung gewesen sind. LG und alles gute und Glückwunsch zur SS ?
Blauewelt
Blauewelt | 14.06.2019

ERFAHRE MEHR:

hcg wert in 4+6 bei 88 eine intakte ss?
14.03.2015 | 21 Antworten
5+2 ssw im Blut nur 380 hcg werte !
03.03.2015 | 16 Antworten
Werte bei Schwangerschafts Diabetes ?
25.01.2014 | 11 Antworten
HCG Wert nicht genug gestiegen?
11.01.2014 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x