Angst Utrogest abzusetzen

Anto2016
Anto2016
02.11.2016 | 1 Antwort
Hallo ihr Lieben, ich bin nun endlich in der 12.SSW und ich soll das Utorgest (2x morgens und 2x abends) absetzten aber ich habe so Angst das ich dann doch wieder Blutungen bekomme und ich das Baby verliere. Mein FA kennt natürlich meine Ängste diesbezüglich aber ich würde doch gerne euer Erfahrungen lesen.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hab das Progesteron im der 13. Abgesetzt und keinen Unterschied zu vorher festgestellt. Ich war auch sehr unsicher. Reduziere doch einfach, also ausschleichen lassen. EIne woche 1 0 1 die nächste nur noch 0 0 1 und dann weg damit. vielleicht kannst du so leicjter los lassen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.11.2016

ERFAHRE MEHR:

Erfahrung mit Utrogest
30.04.2014 | 11 Antworten
Erfahrungen mit Utrogest/Progesteron
05.03.2014 | 14 Antworten
kennt sich jemand mit utrogest aus
16.01.2013 | 31 Antworten
Utrogest- Wer nimmt dieses Mittel auch?
12.08.2010 | 10 Antworten
Utrogest in der Schwangerschaft
07.08.2010 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading