blutungen

denisestella90
denisestella90
27.02.2015 | 8 Antworten
Hallo :) ich bin denise und neu hier habe gleich mal eine frage an euch wer kann mich vill etwas beruhigen? Bin jetzt in der 8 ssw und habe blutungen ( dunkel ) war auch schon beim fa der sagte es sei alles ok mit dem kind jedoch habe ich echt angst da ich schon mal ein kind verloren habe wer kann mir etwas helfen? Bekomme auch hormone ( gelkörperhormone ) und magnesium jetzt sind die blutungen weg habe nur noch bräunlichen ausfluss !
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
@Dajana01 Ok danke das beruhigt auf dem us sah der arzt etwas blut und er sagte er geht von einem riss wie zb ein äderchen in der nase das dann auch bluten kann .. hoffe nur das alles gut geht will diesen albtraum nicht nochmal durch machen .. hab auch keine sschmerzen gehabt nur unterleib ziehen wo der fa sagt das könne auch altes blut sein das nur abläuft ..
denisestella90
denisestella90 | 27.02.2015
7 Antwort
das können schleimhautreste sein, hämatome, leichte verletzungen durch die wachsende plazenta...leichte risse in der scheide...und so weeeiitteerr
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.02.2015
6 Antwort
@xxWillowXx Ja das will ich hoffen nur woran kann sowas liegen :(
denisestella90
denisestella90 | 27.02.2015
5 Antwort
@Dajana01 Danke für deine antwort :) ja hoffe das alles gut ist .mich beunruhigte nur die aussage von meinem fa er meinte nur abwarten und hoffen er sagte zwar es sei nicht schlimm aber auch nicht gut .. war aber sehr sehr dunkles blut am 1 tag viel und ab dem 2 tag immer weniger bia jetzt zum bräunlichen ausfluss..
denisestella90
denisestella90 | 27.02.2015
4 Antwort
@Zara84 Ja ruhe mich seit 1ner woche aus heist also meist auf die couch und nicht ganz so viel tun bin auf jedenfall beruhigter habe erst nächste woche wieder einen termin das beunruhigt mich halt nicht zu wissen wie es meinem krümmel geht zwar ist das herz gut sagte der arzt ist aber echt eine achterbahnfahrt der gefühle :/
denisestella90
denisestella90 | 27.02.2015
3 Antwort
Mach dir keine Sorgen! Ich bin heute auch bei 8+0 und habe seit dem letzten Verkehr jeden Tag etwas dunklere schmierblutung. Das ist nun etwa eine Woche her. Meine Ärztin hat mir geraten, bis zum Ende der 12. Woche gänzlich drauf zu verzichten. Dein Muttermund müsste geschlossen sein, ein "Verschluss" ^^ also dieser Pfropfen davor und wenn der Arzt keine hermatome im Ultraschall sieht, sollte es dem Baby gut gehen. Das Gefühl ist natürlich jedes Mal blöd, aber es gibt gar nicht wenige Frauen, die mit Blutungen zu tun haben in der SS Durchatmen, vor allem positiv denken und schöne dich! Trage nichts schweres und leg dich viel auf die Couch oder ins Bett :-)
Zara84
Zara84 | 27.02.2015
2 Antwort
hallo. grundsätzlich können blutungen in jedem stadium der ss normal sein, sollten aber abgeklärt sein. das sind sie in deinem fall. bräunliche blutungen sind wesentlich "ungefährlicher" als frisches, hellrotes blut. magnesium nimmst du schon, das ist super...schon dich etwas. wenn es dir mulmig wird, leg dich ein paar tage ins kh. meine blutungen sind jetzt fast sechs jahre alt ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.02.2015
1 Antwort
braunes blut, bzw seeehr dunkles bedeutet in den meisten fällen altes blut ;) wenn dein FA sagt es ist alles okay, dann musst du dir, denke ich, keine sorgen machen. Frisches Blut wäre hell.
xxWillowXx
xxWillowXx | 27.02.2015

ERFAHRE MEHR:

Leichte Schmierblutungen
26.03.2008 | 8 Antworten
Blutungen in der 10SSW
25.03.2008 | 3 Antworten
Blutungen in der Schwangerschaft
24.03.2008 | 6 Antworten
Blutungen trotz Schwangerschaft?
22.03.2008 | 7 Antworten
erkenne ich innere blutungen?
13.03.2008 | 3 Antworten
Schmierblutungen
10.03.2008 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading