32. Woche und immer wieder harter Bauch

JACQUI85
JACQUI85
13.11.2014 | 12 Antworten
Ich bin heut genau 32+2 und hab seit längerem immer wieder einen harten Bauch (ist meine 3.SS).
Vorallem abends ist es schlimm, da zieht es bis in die Scheide und ist sehr unangenehm.
Hab dann heute meine Hebamme angerufen, die meinte ich sollte doch mal aufschreiben, wie oft, bzw. zeitmässig es abends vorkommt.
Dachte mir dann, komm rufst beim FA mal an, sicherheitshalber, da ja dann morgen schon Freitag ist. Die meinten ich soll mal früh und abend je 2 Tabletten Magnesium nehmen und dann mal schauen ob es damit besser wird.
Kontrolltermin wurde lediglich von nächsten Mittwoch 17 Uhr auf Dienstag 10.15 Uhr vorgezogen.
Trotzdem bin ich ein wenig verunsichert. Hab überlegt morgen nochmal die Hebamme anzurufen sobald ich weiss wie oft es vorkam heute abend. Und vielleicht kann sie ja mal ein CTG machen.
Irgendwie komisch, 3. Mal schwanger und komm mir vor wie bei der 1. SS.

Hatte das jemand von euch mal?

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
@kathi2014 Bin seid der 12., W9oche im BV. Und am 29.12 ist Kaiserschnitt
JACQUI85
JACQUI85 | 14.11.2014
11 Antwort
Wahrscheinlich ist es gerade deswegen so nervenaufreibend, weil du ja schon 2 mal erlebt hast wie es ist. Ich hatte das auch sehr früh, der harte bauch kam schon um woche 27 & Gott hatte ich Angst, aber letztlich kam sie bei 40+3... Bist du zuhause oder gehst du noch arbeiten? Ich war zuhause ab der 8.ten SSW, mein Arzt meinte auch, dass gerade dadurch, jedes Wehwehchen intensiver wahrnimmt, als wenn man bis 6 Wochen vorher noch ackert und kaum Zeit hat sich damit zu beschäftigen... Obs nun stimmt kann ich nicht vergleichen :)
kathi2014
kathi2014 | 14.11.2014
10 Antwort
Hey, ich kann dein Problem voll nachvollziehen. Bin auch grad in Woche 31 und es ist mein drittes Kind. Hatte diesen harten Bauch allerdings schon früher in nder Schwangerschaft und hab Magnesium genommen. Das hat wirklich geholfen. Jetzt hab ich nur ab und an das Gefühl der kleine Mann will durch die Bauchdecke. Ich sag euch das ist richtig unangenehm, wenn sich das Baby so dagegen streckt.Kennt ihr das auch? Ansonsten mach dir keine Sorgen, wenn sonst alles i.O. ist. Ist alles ganz normal und wenn Du dir so einen Kopf machst, geht es dir nur noch schlechter, auch pychisch und das überträgt sich ja auch aufs Baby.
rehlein1709
rehlein1709 | 14.11.2014
9 Antwort
http://www.mamiweb.de/familie/wehen-in-der-schwangerschaft/1
Moppelchen71
Moppelchen71 | 14.11.2014
8 Antwort
@JACQUI85 Schau mal hier im Magazin nach dem Artikel über Braxton-Hicks-Kontraktionen. Oder warte, ich schicke gleich den Link nach. Ich hoffe, er kann Dich etwas beruhigen, denn tatsächlich sind Übungswehen völlig normal in der SS. Und aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass ich sie mit jeder SS früher und intensiver gespürt habe.
Moppelchen71
Moppelchen71 | 14.11.2014
7 Antwort
Ich freue mich sehr, dass es auch anderen so geht! Ich bin auch zum dritten Mal schwanger und ich bin viel unsicherer als bei meiner ersten Schwangerschaft... Man sollte meinen, ich kenn mich aus, aber ich kann das alles diesmal nicht richtig deuten :( Ich habe ebenfalls bereits einige Wochen lang immer wieder Übungs- oder Senkwehen. Am 11.11. dachte ich abends bereits, dass wir in der Nacht noch ins KH fahren können, weil die Wehen bereits schön regelmäßig waren - auf einmal war Schluss! Und so geht es mir bereits seit ca. 3 Wochen :( Das ist echt nervenaufreibend. Heute am frühen Nachmittag hatte ich am WC das Gefühl / die angst, dass ich den Blasensprung habe, es war aber anscheinend nicht so. Ich werde echt froh sein, wenn das Baby erst einmal da ist! Diesmal ist alles viel intensiver... Liebe Grüße!
cesarica_1
cesarica_1 | 13.11.2014
6 Antwort
hi! denk das ist normal, hab das diese schwangerschaft auch schon recht früh gehabt, nun bin ich in der 38ssw. und hab es immer noch. kind liegt zwar tief im becken, aber sonst hat sich nichts getan. also der muttermund ist weder offen noch der gebärmutterhals verkürzt. daher werden wohl auch dein FA und deine Hebamme da keinen handlungsbedarf sehn. wann war den deine letzte kontrolle? war da etwas auffällig? wenn nicht, würd ich bis dienstag einfach abwarten. wenn du das gefühl hast es sind richtige wehen dann natürlich ins krankenhaus - aber den unterschied spürt man ja dann doch nochmal :-) lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.11.2014
5 Antwort
das klingt für mich nach normalen übungswehen. nicht mal unbedingt nach senkwehen. ich hatte die immer nachts, wenn ich schlafen wollte, auch schon so ab der 30 ssw herum... und das war echt heftig, dass ich so manche male dachte, weil sie wirklich im 3-5 minuten takt kamen, dass es losgeht. der bauch wurde steinhart, es ziepte richtig doll bis unter das schambein. dazu übelkeit und rückenschmerzen. hatte das auch tagsüber hin und wieder. aber trotzdem wurde nie eine einzige wehe am ctg gerät vor der geburt aufgezeichnet. alles halb so wild. magenesium entspannt die gebärmutter. durch übungswehen macht sie sich schon mal startklar. das bedeutet aber nicht, dass es jetzt los geht und dass nichts in ordnung ist. wenn du bereits zwei kinder hast, kann es durchaus sein, dass du nun eine intensivere wahrnehmung hast oder auch dass deine gebärmutter tatsächlich stärker arbeitet und du es daher so sehr wahrnimmst.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.11.2014
4 Antwort
meine hat mir damals versichert, dass es "nur" senkwehen sind. ich hab ihr aber nicht geglaubt
fluketwo
fluketwo | 13.11.2014
3 Antwort
An den Reaktionen von Hebi und FA wurde ich jetzt raushören, dass es total normal ist. Vielleicht spürt man die Senkwehen beim dritten auch stärker, genauso wie die Nachwehen...
Tine2904
Tine2904 | 13.11.2014
2 Antwort
@fluketwo Vorallem Fluki habe ja die Hebi gefragt ob sie nicht mal kommen kann, um zu schauen, ob irgendwas passiert ist. Sie nur Schreib es dir auf und dann schau weiter. Ähm ja... Der FA, bzw. die Helferin auch.
JACQUI85
JACQUI85 | 13.11.2014
1 Antwort
Bei svenja warens heftige senkwehen. Da hatte ich einige telefonate mit hebi und kathrin. Die kamen bei mir alle 4-7 minuten :-O
fluketwo
fluketwo | 13.11.2014

ERFAHRE MEHR:

Harter Bauch 33 ssw
17.08.2010 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading