Was bedeutet ein harter Bauch?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
21.06.2014 | 4 Antworten
Hallo ihr lieben,

ich habe die Nacht garnicht geschlafen und hatte einen harten Bauch . Ich konnte nicht auf der Seite und auf dem Rücken liegen und zwischen durch hatte ich dann für eine längere Zeit einen harten Bauch und Probleme beim alleine aufstehen.

Was kann das nur sein??

LG Dini 34 ssw
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
ruhig atmen, bis es vorbei ist. Mich hat es ne Zeit lang IMMER beim Überqueren der Straße erwischt ;) Bin dann immer weitergegangen, wie ne alte Frau, mit winzig-Schritten. :)
BLE09
BLE09 | 21.06.2014
3 Antwort
@maus19912 nein, brauchst du nicht ... ... solange der harte Bauch nicht von Ausfluss, Schmerzen, Ziehen im Unterleib, Fieber oder Übelkeit begleitet wird ist alles im grünen Bereich :)
Solo-Mami
Solo-Mami | 21.06.2014
2 Antwort
oki, danke =) dann brauche ich nicht ins Krankenhaus fahren oder? halte dann da den verkehr auf ^^
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.06.2014
1 Antwort
Übungswehen ... warte den Moment ab, er dauert in der Regel nur wenige Minuten ... gönn dir nen Päuschen mehr als sonst - dein Körper bereitet sich auf die Geburt vor ... alles Gute für die restlichen Wochen :)
Solo-Mami
Solo-Mami | 21.06.2014

ERFAHRE MEHR:

Harter Bauch 33 ssw
17.08.2010 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading