Nidationsblutung?

HundKatzeKind
HundKatzeKind
31.03.2014 | 8 Antworten
Hallo,

ich gehöre zu den ganz hibbeligen :-)
Ich hatte am Montag meinen ES, am Tag darauf war irgendwie alles komisch... UL Schmerzen und irgendwie war alles seltsam.
Am Freitag, also 4 Tage darauf bekam ich eine ganz ganz leichte Blutung (hell rot, sah aus wie eine geplatzte Ader)
Die ganze Zeit über mit UL Schmerzen und Rückenschmerzen.
Gestern ebenfalls bis heute leichte Blutung eher dunkler... mit einem extrem starken blubbern im Bauch.
Könnte es sein oder mach ich mich nur selbst verrückt?

Danke euch für Antworten.

Gruß
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Es war und ist nicht geplant, ich hatte einfach nur dieses komische Gefühl. Und jetzt würde ich mich natürlich drüber freuen, wenn es geklappt hätte. Also abwarten :-) Das blubbern hab ich sonst nur direkt vor meiner Mens, die ja aber erst in 6 Tage kommen dürfte.
HundKatzeKind
HundKatzeKind | 01.04.2014
7 Antwort
Die Unterleibschmerzen am Tag nach dem ES haben wirklich gar nichts zu sagen. Zu diesem Zeitpunkt findet noch nicht mal die Einnistung statt. Was meinst Du, was das Blubbern ist? Ich an Deiner Stelle würde mich nicht verrückt machen, dann ist die Enttäuschung später umso größer. Die wenigsten Frauen spüren so früh etwas. Leider ist es so - das kann ich aus eigener Erfahrung berichten - dass man mit Kinderwunsch wirklich jedes Ziepen im Körper wahrnimmt. In meinem Fall ist es so, dass wir seit Dezember angefangen haben und etwa 1 Woche nach ES bekam ich Brustziehen. Ich dachte schon, es hat geklappt, bekam dann aber meine Tage. Und seitdem habe ich jeden Monat eine Woche nach ES das Brustziehen. Ich habe es vorher also nie wahrgenommen. Erst, seitdem wir an Kind Nr. 2 basteln. Ich drücke Dir aber ganz doll die Daumen, dass es geklappt hat. Und herzlich willkomen bei mamiweb
andrea251079
andrea251079 | 31.03.2014
6 Antwort
Klar muss man abwarten, aber das hier ist ja nur ein Erfahrungsaustausch... und da ich leider noch kein Erfahrung habe, darf man diese Fragen ja stellen... dafür ist das Forum ja da! Nein Nicole, das ist bei mir nicht der Fall...
HundKatzeKind
HundKatzeKind | 31.03.2014
5 Antwort
Ja danke auch
nicoles85
nicoles85 | 31.03.2014
4 Antwort
Total bekloppt würde ich sagen. Warte einfach ab und mach einen Test in einer Woche.Was anderes bleibt dir eh nicht übrig
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.03.2014
3 Antwort
ja einbildung ist immer so ne Sache. Ich weis auf jeden Fall das meine Schmerzen auch keine Einbildung ist. Hast du denn auch vermehrt Ausfluss.
nicoles85
nicoles85 | 31.03.2014
2 Antwort
Also Blähungen sind es definitiv bei mir nicht, das Gefühl würde ich erkennen ;-) Das blubbern hab ich sonst immer einen Tag vor meiner Mens, hab aber einen 28Tages Zyklus und kann die Uhr danach stellen... Ich glaub, ich werd verrückt :-) Ich hoffe, dass ich mir das alles nicht einbilde...
HundKatzeKind
HundKatzeKind | 31.03.2014
1 Antwort
Hay mir gehts ganz genau so, dann guck mal auf der hibbeln 2014 Seite da habe ich auch schon geschrieben. Nur noch 10 Tage lautet die Überschrift. Also sprich heute nur noch 7. Ich habe genau am selben Tag wie du meinen Eisprung gehabt. Und in der Eisprung Zeit braunen Ausfluss 3 Tage ganz gering aber nur. Habs mal gegoogelt, soll wohl ein Zeichen von sehr hoher Fruchtbarkeit sein. jetzt habe ich seit 3 Tagen richtig heftiges ziehen im linken Eierstock. konnte heute Nacht kaum schlafen so heftig war es. Dazu kommt wie bei dir das blubbern Bin mir auch so unsicher wann ich den Test machen soll wegen den schmerzen. Ach und Ausfluss hab ich auch wie verrückt. Beim letzten Sex dachte ich, ich schwimme weg. Hoffe sooooo sehr das es nicht wieder ein Streich ist von meinem Körper.
nicoles85
nicoles85 | 31.03.2014

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading