Schwanger nach zu spät gespritzter 3 Monats Spritze?

mamaLF0911
mamaLF0911
25.11.2013 | 11 Antworten
Hallo ihr Lieben.

Ich bin Sabrina 27 Jahre alt und bereits Mama von zwei wunderbaren Zwergen Lena fast 5 und Felix fast 3.

Ich verhüte seit knapp 3 Jahren mit der Drei Monats Spritze. Die letzte sollte ich eig am 01.11 bekommen die Sprechstundenhilfe hat mir aber den 11.11 aufgeschrieben, also bin ich dann dahin, da wurd dann festgestellt das der Termin mir zu spät gegeben wurde blablabla.
Ok also zusätzlich verhüten das haben wir getan, naja Kondom ist gerissen. SHIT
So jetzt soll ich die Woche zu meinem Fa zur Blutentnahme das hat er mir schon gesagt als ich meine Spritze bekommen habe.
Gestern dachte ich ich bekomm meine Regel (bekomm ich seit der Spritze gar nicht mehr nur Schmierblutungen) weil ein tropfen Blut inne Buchse war naja bei dem Tropfen ist es geblieben, es war nichts mehr.
Meine Schwester meinte das könnte ne Einistungsblutung gewesen sein?
Ohje versteht mich nicht falsch ich bin gerne Mama liebe meine Babys über alles aber ich will absolut KEIN drittes.
Im Moment läuft alles so gut ich hab meine Ausbildung bestanden bin jetzt wieder teilzeit am arbeiten.
Wenn cih jetzt am Donnerstag zum FA gehn kann er dann schon am Blut ne SS feststellen????

Ich danke schonmal für eure NAtworten.

Lg Sabrina
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
wann hattest du den sex? ca 14 tage nach eisprung kann man testen.
SrSteffi
SrSteffi | 25.11.2013
2 Antwort
also da wo das mit dem kondom passiert war ist heute 10 tage her
mamaLF0911
mamaLF0911 | 25.11.2013
3 Antwort
das problem ist ich weiss ja gar nicht wann und ob ich einen eisprung hatte
mamaLF0911
mamaLF0911 | 25.11.2013
4 Antwort
dann könnte man evtl schon was vom hcg im blut sehen am donnerstag. wenn du absolut kein drittes willst, warum dann nicht einfach die pille danach? ach mensch wie doof jetzt. einnistungsblutungen kommen aber nicht oft vor.
SrSteffi
SrSteffi | 25.11.2013
5 Antwort
Hm hört sich vielleicht jetzt ziemlich doof an aber Pille danach ist fast wie abtreibung und das kommt für mich auf keinen Fall in Frage. B#Verurteile aber auch niemanden der sie nimmt. Ich hatte in b#meinen beiden ss davor auch Einnistungsblutungen. Ich trau mich auch nicht den FA anzurufen und nachzufragen
mamaLF0911
mamaLF0911 | 25.11.2013
6 Antwort
nee, warum doof, muß ja jeder selber wissen. ich würde das am donnerstag mit deinem fa besprechen und blut abnehmen lassen. das kind ist jetz e schon in den brunnen gefallen, amchen kannste nix mehr.
SrSteffi
SrSteffi | 25.11.2013
7 Antwort
Hab angerufen die Chance nicht schwange rzu sein ist immerhin 60, aber im Blut wäre jetzt schon ne ss defenitiv nachweisbar. Ja das stimmt wenn ist ist es so, anfangs schwierig aber dennoch wenn es da wäre auch wenn es ungewollt war würde ich es genauso lieben wie meine zwei
mamaLF0911
mamaLF0911 | 25.11.2013
8 Antwort
dann drück ich dir mal die daumen.
SrSteffi
SrSteffi | 25.11.2013
9 Antwort
Also der Fa kann das per Bluttest sofort sehen ob eine ss besteht was ich aber nicht glaube weil wenn du unter 3 monatsspritze die periode gar nicht mehr hattest ist das eher unwahrscheinlich. Kenne mich mit der spritze auch nicht aus hab aber schon von vielen gelesen die hier sind und damit verhüten das es oft monatelang gedauert hat bis die Periode wieder kam. Denke nicht das du schwanger bist.
Yvonne1982
Yvonne1982 | 25.11.2013
10 Antwort
ich habe auch monate gebraucht nach der spritze bis ich wieder meine regel hatte und nur mit hormontabletten vom arzt. hatte aber auch während der spritzenzeit nie blutungen. würde sofort wieder die spritze nehmen, aber mein arzt rät von ab so lang wir die familienplanung nicht entgültig abgeschlossen haben. also ich schätze deine chancen schwanger zu sein eher gering ein.
Tinus79
Tinus79 | 25.11.2013
11 Antwort
Ich hatte während meiner spritze immer schmierblutungen unregelmässig einmal im monat aber immer, trotzdem macht es mir etwas mut das zu lesen. Ich habe damals auch 6 jahre die pille genommen und bin im ersten zyklus schwanger geworden.
mamaLF0911
mamaLF0911 | 25.11.2013

ERFAHRE MEHR:

Pille danach zu spät genommen?
22.06.2014 | 8 Antworten
Schwanger trotz 3-Monats-Spritze?!
21.12.2012 | 9 Antworten
schwanger trotz 3 monats spritze?
20.06.2010 | 11 Antworten
So spät noch Stimmungsschwankungen?
08.05.2010 | 5 Antworten
So spät noch erbrechen?
26.01.2010 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading