2 Kinder mit 20Jahren?

Zoey123
Zoey123
17.09.2013 | 17 Antworten
hallo liebe mamis:)
bin noch ganz ganz neu hier , mich bedrückt momentan vieles.
Ich bin 20 Jahre & habe eine 2jährige tochter.
Bin mit dem Papa seit 4Jahren zusammen.

Soo... da ich in letzter Zeit mit der Pille etwas geschlampert
habe, bin ich nun 7Tage überfällig. Gleich einen test gemacht
und das ergebnis war ein eindeutig.
schwanger !
Ich liebe meine tochter überalles ! Aber ein 2 tes Kind?
meine kleine geht momentan in die krippe :) und ich arbeite seit Juni wieder.
Mein freund hat einen festen Job.
Ich muss sagen, als meine kleine kam war ich 18. Und ja ich war dermasen
überfordert! habe alle falsch gemacht was man nur konnte. nachhin wüsste ich was
ich besser machen müsste ! Es war eine harte Zeit , so empfand ich das,
keinen schlaf .. &&&.
jetzt komm ich super klar mit ihr.. zwar ne zicker aber das ist die Mama auch :)

hat jemand 2 Kinder & ist noch ziehmlich Jung ?
könntet ihr mir euere erfahrungen erzählen?
momentan weiss ich nicht was ich tun solm :(

lG :)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
hallo zoey, ich wollt hier nochmal nach dir schaun..... wie geht es dir inzwischen?......konntest du das wochenende nutzen und mal in ruhe, alles mit deinem freund besprechen? auch über deine sorgen mit ihm reden........ich wünsch dir sehr, dass du deinen mut wieder findest und dir zutraust, dein zweites kind zu bekommen! lieben gruß carina...
carina02
carina02 | 24.09.2013
16 Antwort
@Yvonne1982 mir geht es aber darum, was und vor allem WIE du das geschrieben hast. das kann man, WENN man schon sowas schreibt, anders ausdrücken !!! ich finde deine überhebliche art einfach in diesem satz anstößig - und dann noch den zusatz "vernünftige eltern" ... was bitte schön ist denn vernünftig heutzutage ?!? dann schreib wenigstens verantwortungsbewußt !! DAS wäre wenn dann nämlich treffender - wenn du es schon so vorwürfig findest !!! und wo hat sie geschrieben, dass es mit absicht war ? hab ich nicht erlesen können. fehler passieren nun mal, aber scheinens bist du davor gefeit. hoffentlich kommen deine kinder mal nicht mit solchen sachen bzw problemen zu dir, denn dann möchte ich bei solchen aussagen nicht in deren haut stecken müßen - ganz ehrlich !!!!!!
mama-mia82
mama-mia82 | 19.09.2013
15 Antwort
Hallöchen! Habe mein Erstes Kind mit 17 bekommen und war auch extrem überfordert, habe aber immer mein bestes gegeben! Habe mit 19 trotzdem eine weitere Schwangerschaft geplant, da ich auch aus meinen Fehlern gelernt habe. Mit 20 wurde ich dann zum zweiten Mal Mutter. Mittlerweile bin ich 26 und habe 4 Kinder. Einfach ist es nicht und es wird immer Momente geben, in denen man glaubt, dem ganzen nicht gewachsen zu sein! Aber man schafft es, genauso wie du es letztendlich mit deiner Tochter geschafft hast! Ich wünsche dir ganz viel Kraft und eine schöne Schwangerschaft
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.09.2013
14 Antwort
hallo liebe zoey, du machst dir gerade viele gedanken..... bist ne recht junge mama.... und ich hab richtig respekt vor dir! hast mit energie und mutterliebe, trotz der anfangsschwierigkeiten, mit wenig schlaf und so.... alles gut geschafft! und jetzt darfst du auch echt mal stolz auf dich und deine kleine tochter sein! natürlich passieren aus unerfahrenheit und überforderung fehler, aber ich glaub, es gibt keine mama, die sofort alles richtig macht. und die kinder spüren trotzdem, dass sie geliebt werden! und jetzt bist du wieder schwanger, weißt es ja erst kurze zeit. hast du denn schon einen frauenarzttermin? und dein freund....weiß er bescheid? was meint er denn so? vermutlich ist er ja ein ganz zuverlässiger, ihr seid schon vier jahre zusammen. eure beziehung hat sich sicher bewährt. eine feste arbeitsstelle hat er auch...und du hast dich mit krippe und arbeit gut organisiert. das liest sich doch alles recht positiv!! wie ist es mit familie, habt ihr jemand in eurer nähe? du, all deine erfahrungen, alles was du inzwischen gelernt hast, würde es dir diesmal leichter machen! beim zweiten kind geht vieles einfacher! du, spür doch ganz in ruhe in dich hinein und hör, was dein herz dir sagt! ich wünsch dir für die nächste zeit mut und zuversicht und gute gedanken! kannst ja wieder erzählen, würd mich freuen! lieben gruß carina
carina02
carina02 | 18.09.2013
13 Antwort
@mama-mia82 es geht nicht darum das sie nie überfordert ist es geht darum das sie schreibt sie ist überfordert und schlampt dann absichtlich mit der Pille legt es darauf an wieder schwanger zu werden nun ist es so und jetzt jammern? Sorry aber für sowas unreifes hab ich kein Verständnis. Was nützt es ihr denn wenn sie überfordert ist mit einem Kind das sie ein weiteres bekommt? Ich bin die letzte die jetzt sagen würde geh und lass es abtreiben ganz im gegenteil ich bin der Meinung das selbst die die schon mal abgetrieben haben sich die Seite www.pro leben.de anschauen sollten auch wenn da steht das man das nicht tun soll. Ich finde auch das sie mit solchen Antworten rechnen muss wenn sie schreibt sie ist überfordert und legt absichtlich drauf an wieder schwanger zu werden wie soll man das denn verstehen? Das zeugt nur von Dummheit im allergrößten Maße. Wäre es jetzt so passiert und nicht weil sie ja mit der pille geschlampt hat so wie sie schreibt würde ich nicht so hart reagieren. Natürlich muss es nicht heißen das es ihrem Kind jetzt schlecht geht oder es schief gehen muss das behaupte ich nicht nicht nur habe ich wie gesagt kein Verständnis für sowas. Ich schreb jetzt auch nicht warum ich so denke weil hinterher heißt es noch ich unterstelle hier Mißhandlungen oder ähnliches so ist es sicher auch nicht nur so das ich kein Verständnis für sowas hab und das klar gesagt habe wer sich jetzt angegriffen fühlen will soll das tun!
Yvonne1982
Yvonne1982 | 18.09.2013
12 Antwort
Ich hab mein Sohn jetzt erst im Juli bekommen und ich wünsch mir auch ein 2tes Kind aber bevor das kommt, mach ich meine Ausbildung zur Altenpflegerin und dann noch ein paar weiterbildungen da ich gern die karriere leiter hoch klettern möchte, ich liebe meinen sohn über alles und ich bin manchmal auch überfordert aber meine mum hatte damals mein bruder mit 16 bekommen und mit 21 meinen 2ten und sie hat es geschafft und ich respektier sie dafür, wenn du dir sicher bist dann behalt es, ich drück dir die daumen das du die entscheidung leicht fällen kannst :*
NadiMausi20
NadiMausi20 | 18.09.2013
11 Antwort
@mama-mia82 fuer deine antwort!
andrea251079
andrea251079 | 18.09.2013
10 Antwort
also erstmal muß sie hier nicht verurteilt werden, weil sie die pille nicht richtig bzw regelmäßig genommen hat. das hat nix mit dem alter zu tun. ich kenne haufenweise frauen, die ab und an mal die pille vergessen haben, und die sind weit über dem alter der verfasserin !!! @ Yvonne1982 diese aussage "jedes Kind hat es verdient vernünftige Eltern zu haben die nicht überfordert sind" ist ja mal voll daneben. zeig mir bitte eine mutter, die noch NIE, ich wiederhole; NOCH NIE überfordert war. sei es mit haushalt, kind, job oder oder oder. demnach bin ich auch keine gute mama, denn auch meine 2 bringen mich ab und an mal an meine grenzen. und nun zu zoey123 egal, wie alt man ist, es wird immer zeiten geben, wo es einem leichter aber auch mal schwerer fällt mit 2 kindern. man ist schließlich mensch und keine maschine. du sagst ja selber "beim 2. kidn wird man lockerer" und GENAU SO IST ES AUCH ! ich war bei meinem 2. auch viiiiel entspannter als bei meiner großen. man hat alles schonmal durch geamcht und das hilft ungemein. es ist so oder so eine umstellung - ob nun mit 20 oder mit 30 ! du schaffst das sicher. glg, mia
mama-mia82
mama-mia82 | 17.09.2013
9 Antwort
ich bin 24 und habe auch 2Kinder. 4Jahre und 1Jahr. klar mit einem Kind ist sowieso was anderes wie mit 2.... aber man gewöhnt sich an alles und lebt sich rein. iwann geht alles von selbst :-D unser 2. war auch ein Wunschkind, wobei der Abstand doch zu lang geworden ist. aber hätt wohl so sein müssen wenns vorher nicht geklappt hat... ich wollte immer jung Mama sein, dann bin ich nicht so alt wenn sie 20 sind. es hat Vor- und Nachteile und es muss jeder für sich wissen... viele Ssagen auch 1Kind ist schwerer/anstrengender wie 2 oder 3. weil es niemanden zum spielen und beschäftigen hat und immer an dir hängt und alles von dir will. sinds aber 2 oder mehr, habensie.einander und spielen zusammen. also nur Mut! der Große bei uns macht Prima mit und passt freiwillig auf ihn auf :-) aber hatte es glaub auch schwer, weil der kleine viel geschrien.hat... anfangs hab ich den Haushalt halt so, gut es gibg zurück gesteckt, damit der Große seine Aufmerksamkeit hat, wenn der kleine geschkafen hat, war aber leider nicht viel Schlaf bei ihm :-(
MausiIn
MausiIn | 17.09.2013
8 Antwort
Die Userin hat doch gar nichts von Abtreibung geschrieben, warum also diese Unterstellung? Sie fragt nach Erfahrungswerten und sucht Zuspruch. @zoey123: Ich selbst bin das erste Mal mit 32 Mutter geworden, also relativ spät. Dein Männe arbeitet und Du weißt, was Du beim 2. Kind besser machen wirst. Ich bin sicher, Du packst das. Nur Mut und glaube an Dich.
andrea251079
andrea251079 | 17.09.2013
7 Antwort
hi! ich hab meinen 1ten sohn im alter von 21 jahren bekommen, den 2ten 15monate drauf, also mit 22 jahren. hab es nicht bereurt. klar einfach is es nicht, aber zum schaffen auf alle fälle.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.09.2013
6 Antwort
Mit 2 Kindern wird es nicht unbedingt leichter, das erste muss lernen zurück zu stecken und lernen zu teilen! Ich habe bei meinen Kindern einen Abstand von 2 1/2 Jahren, ich finde es gut, denn nun spielen sie miteinander! Wer mit der Pille schlampt muss mit den Konsequenzen rechnen! Aber da du ja weißt, was du besser machen kannst, denke ich schon, dass du auch die Herausforderung mit 2 Kindern schaffst! Ich selbst bin TROTZ Verhütung mit dem 3. Kind schwanger! Wir hatten schon mit der kinderplanung abgeschlossen, aber der kleine Krümmel kann nichts dafür, nun freuen wir uns! Ich bin auch noch ganz am Anfang! Ich selbst binnübrigens 27 Jahre alt!
lucky220686
lucky220686 | 17.09.2013
5 Antwort
Wenn du kein 2. Gewollt haettest, dann haettest du gescheit verhueten muessen. Das kind abtreiben nur weil du angst davor hast finde ich schon falsch. Ich bin nichz gegen aber wenn jemand das herauf beschwört und schlampig mit der verhütung umgeht ist das eig kein grund abzutreiben. Wenn du ehrlich bist wirst du das auch So sehen. Und ausserdem wenn ihr beide arbeitet
Lexina1987
Lexina1987 | 17.09.2013
4 Antwort
ich hab 2 kids u bin 24 j es ist nicht einfach aber du packst das.Mein zweiter ist ein wunschkind.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.09.2013
3 Antwort
Sorry aber wenn ich mit 18 ein kind bekomme und überfordert bin dann schlampe ich nicht mit der Pille und verhüte! Mit der Pille geschlampt das spricht für deine unreife! Hoffe für dich und wünsche es deinen Kindern das es besser wird. Finde jedes Kind hat es verdient vernünftige Eltern zu haben die nicht überfordert sind und vor lauter überforderung noch nicht mal in der Lage sind zu verhüten weil wenn ich das nicht kann wie soll ich die Verantwortung für ein Kind da übernehmen? Habe nicht ein grundsätzliches Porblem mit jungen Müttern aber deine Aussage die erfüllt jedes Klischee!
Yvonne1982
Yvonne1982 | 17.09.2013
2 Antwort
Wegen Geld seh ich da auch keine schwierigkeiten... nur ich wollte eben mal wissen, wie andere mütter es empfinden , 2 kinder, in einem 'kurzen' abstand zu haben. Manche sagen das es beim 2 kind einfacher wird.. ich hab ja dann meine tochter und mein baby. ob ich das alles schaffe... große angst wie meine famile reagiert.. meine mutter würde sich freuen.. aber die restliche famile mag mich eh nicht. Für denen bin ich ein Nichts nutz, da ich eben so früh mama geworden bin. Bei denen zählt er Geld geld geld.
Zoey123
Zoey123 | 17.09.2013
1 Antwort
du hast nen Job.. nen Mann dazu und dein Mann nen Job... warum dann nicht ein 2. und ich bin der Meinung, wenn man wirklich kein2. will tut man was dagegen und schludert nicht mit der Pille... dein bauchzwerg kann da nix dafür...
rudiline
rudiline | 17.09.2013

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading