Übelkeit.. Wann hört das auf? ;(

nani86
nani86
13.09.2013 | 17 Antworten
Hallo..
Ich bin jetzt im dritten Monat und die Übelkeit lässt nicht nach. Die letzten 2 Monaten waren die Hölle. Ich hab es auch mit Vomex versucht, das Erbrechen an sich ist nicht mehr so häufig, aber die Übelkeit bleibt. Meist über den ganze Tag. Habt ihr Tipps was ich sonst alles ausprobieren könnte? irgendwelche magische Hausmitteln?

LG ANNA
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
@nani86 ich denke schon, ich habe es von meiner Hebi bekommen, habe es am Anfang 3 mal Tägl. genommen
butterfly970
butterfly970 | 13.09.2013
16 Antwort
Bei mir hat das in der 16 Woche endlich aufgehört , ich hab zwischendurch immer ein Stück Schokolade gegessen dadurch würde es etwas gedämpft . Warum weiß ich nicht bei meiner Cousine waren es Orangen das half ihr die Übelkeit nicht ganz so schlimm werden zu lassen . Ich Denk mal jeder muss gucken was ihm da hilft einfach ausprobieren kleine Mengen essen dafür viel viel öfters . Ingwertee Kapseln und das ganze hat bei mir leider versagt aber einversuch ist es Wert . Viel Glück und eine schöne kugelzeit noch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.09.2013
15 Antwort
@Sindy24 es ist wirklich hart. Man kann sich das nicht vorstellen wie schrecklich dass ist. Egal was du machst immer muss ich mich zurück ziehen, weil mir schlecht ist. Hab eine Tochter von 7 Jahren. Sie ist so toll, sie kriegt das alles mit und versucht mir zu helfen.. ich bete wirklich das dass aufhört ;(
nani86
nani86 | 13.09.2013
14 Antwort
Du arme ich fühle mit dir ich habe bei beiden kindern vom ersten bis zum letzten Tag Übelkeit und starkes erbrechen ich hab wirklich alles probiert und mir hat elektrolüte mit banane apfel geschmacj geholfen wenn auch nicht lange.
Sindy24
Sindy24 | 13.09.2013
13 Antwort
@schlumpf30 ich habe auch Tee getrunken.. bis ich vor 2 Tagen den kompletten Tee gebrochen haben. Seit dem trinke ich kein Tee ;(
nani86
nani86 | 13.09.2013
12 Antwort
@SusaHH danke.. ehrlich gesagt war mir nicht klar das ich jetzt schon eine Hebamme aufsuchen kann..
nani86
nani86 | 13.09.2013
11 Antwort
Sprich unbedingt mit einer Hebamme... Als ich das nach 7 fürchterlichen Monaten tat, schlug sie die Hände übern Kopf zusammen und sagte, man könne doch soooo viel machen.... Man muss sich nicht quälen.... Hoffe, es ist bald vorbei bei dir und du kannst deine SS genießen! Liebe Grüße Susa
SusaHH
SusaHH | 13.09.2013
10 Antwort
Ingwer in allen Varianten
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.09.2013
9 Antwort
Also das kann bis in den 4ten monat reingehen, so war das bei mir und dann sollte auch bald schluss sein bei der übelkeit lg
SusannaHD
SusannaHD | 13.09.2013
8 Antwort
In der ersten ss nach 12 Wochen in der zweiten nach fünf Monaten.
Leyla2202
Leyla2202 | 13.09.2013
7 Antwort
hallo liebe anna , bei mir war die übelkeit sogar bis zum 6 monat . ich konnte nur ganz leichte sachen essen fenchel trinken . lg aylin
schlumpf30
schlumpf30 | 13.09.2013
6 Antwort
wirkt allerdings erst nach 2-3 tagen, muss man geduld haben ;)
MucMama
MucMama | 13.09.2013
5 Antwort
@MucMama muss ich mal versuchen.. danke
nani86
nani86 | 13.09.2013
4 Antwort
ist auch ganz normal in der apo zu bekommen :)
MucMama
MucMama | 13.09.2013
3 Antwort
kennst du nausema? ist ein vitamin-präparat und hat mir damals super geholfen.
MucMama
MucMama | 13.09.2013
2 Antwort
@butterfly970 ne ich hab keine.. Ist das unbenklich für das Baby?
nani86
nani86 | 13.09.2013
1 Antwort
hast du ne Hebi? Bei mir hat Akupunktur und was von Weleda gegen Reiseübelkeit geholfen.
butterfly970
butterfly970 | 13.09.2013

ERFAHRE MEHR:

Wann gehen eure Kids im Hort
05.01.2016 | 20 Antworten
Kündigungsfrist Hort
14.01.2014 | 4 Antworten
ab wann übelkeit
01.01.2012 | 20 Antworten
Wann lässt die Übelkeit nach?
16.09.2010 | 6 Antworten
Ab wann war bei euch die Übelkeit weg?
09.07.2010 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading