Wann war das Geschlecht sicher?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
22.07.2012 | 27 Antworten
(tanzen)

Hallöchen zusammen,


ich wollte mal fragen, ab wann sich das Geschlecht eures Ungeborenen nicht mehr geändert hat!
Also ich bin in der 17. Woche und es hieß jetzt es wird wohl ein Mädchen, aber ich habe schon oft gehört, dass es zu diesem Zeitpunkt noch zu unsicher ist.

Bei meinem Sohn wurds direkt bei ersten US in der 20. Woche festgestellt :-) Aber da wars irgendwie eindeutig.
Also, was meint ihr? Sollt ich mit dem shoppen lieber noch warten?:-)

LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

27 Antworten

[ Antworten von alt nach neu sortieren ]
27 Antwort
Also mein Frauenarzt an sich is sowieso schwierig & sagt sowas nich gerne. Aber jetzt in der 29.Woche konnte man deutlich ein Mädchen erkennen. Ich werde aber bis das Baby da ist nix in Rosa shoppen. Es wird & bleibt alles weiterhin neutral.
Loelle
Loelle | 23.07.2012
26 Antwort
Bei mir hieß es bis zum 8 Monat es wird ein mädchen , hatte aber so eine vorahnung und hatte recht.es wurde ein Junge :-)
abc-katze08
abc-katze08 | 23.07.2012
25 Antwort
in der 18.ssw und es war eindeutig
lusani
lusani | 22.07.2012
24 Antwort
Bei mir hieß es relativ zeitig beim FA, es wird ein Junge, gleich den Schiedel aufn Ultraschall erkannt und davon gab es für mich ein Foto. Bei der Feindiagnostik, ich hatte schon ein paar wenige Sachen gekauft, hieß es, ein Mädchen. Hab die Sachen umgetauscht, ich bin totaler Rosafan :D und ist auch so geblieben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.07.2012
23 Antwort
na ich weiss nicht ich hab ja schon schiss vor nadeln und durch die ganzen pfuschereien die ich erleben durfte operation ohne narkosemittel, absterbende nieren dabei hab ich rückenprobleme - die wollte gesunde nieren operieren und ich war statt im op bei einem anderen arzt zur nachfrage, venenthrombose durch falsches legen der flexüle und schön noch schmerzmittel rein gespritzt mein arm war schwarz und konnt den nicht bewegen hatte blutverdünner bekommen später. ich glaub wenn es heißt kind totkrank oder behindert würde ich auch keine punktion machen lassen sondern antrag auf späte abtreibung.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.07.2012
22 Antwort
@oilily1984 Ja, es kann zu einer fehlgeburt kommen durch die Punktion, ich glaube das Risiko lag bei ca 1%. Das Kind ist während der Punktion recht sicher, denn das wird unter Ultraschall gemacht, also ist das Baby die ganze Zeit unter Beobachtung. Aber glaub mir, wenn da bestimmte Diagnosen und Krankheiten im Raum stehen, dann ist dir dieses Fehlgeburtsrisiko völlig egal, dann willst du einfach nur Gewissheit oder bestenfalls ein positives Ergebnis haben .
Antje71
Antje71 | 22.07.2012
21 Antwort
aber wird nicht die fehlgeburtsrate mit punktion gesteigert oder wenn das kind getroffen wird sogar sterben?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.07.2012
20 Antwort
@oilily1984 Nein, das tat nicht weh, halt wie bei einer Impfung. Das Schlimmste ist eigentlich die Warterei auf das Ergebnis und dieses Hoffen und Bangen. In meinen ersten beiden Schwangerschaften gab es Indikationen für diese Untersucheungen, bei der letzen Schwnagerschaft brauchte ich das Ergebnis, um wirklich etwas ruhiger zu werden und die riesengroße Angst loszuwerden.
Antje71
Antje71 | 22.07.2012
19 Antwort
tut das nicht weh antje so eine punktion?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.07.2012
18 Antwort
Ich hatte in allen Schwangerschaften recht früh, so zwischen 11. und 15. SSW, das eindeutige Ergebnis, und das sogar schriftlich! Warum? Na weil ich immer eine Fruchtwasser- bzw. Plazentapunktion hatte und dabei ja auch das Gesclecht bestimmt wird. Es stand immer XY auf dem Ergebnisberichten.
Antje71
Antje71 | 22.07.2012
17 Antwort
wenn du zum 3d oder 4d ultraschall warst und der fa dir sagt das es junge oder gar mädchen wird
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.07.2012
16 Antwort
ich würde da immer vorsichtig sein auch ein fa kann dir nicht 100% sagen was es wird er kann sich auch mal irren neutral einkaufen und vielleicht erst mal nur ein bisschen für mädchen
blaumuckel
blaumuckel | 22.07.2012
15 Antwort
mir hat mans in der 13ssw gesagt und es hat sich nicht geändert.
SrSteffi
SrSteffi | 22.07.2012
14 Antwort
bei janis hieß es bis zur minute der geburt es würde ein mädchen werden und raus kam ein prachtkerl!!!! ich hatte nur mädchensachen zu hause :) die hat er leider auftragen müssen und dann als die kleidung dann kleiner wurde jungssachen an bekommen-hab den kinderwagen aber von rot in schwaz getauscht und mia war klar das sie ein mädelchen wird als ich das erste us-bild sah das war 9.woche
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.07.2012
13 Antwort
bei mir hieß es beiden Kindern sofort EINDEUTIG Junge beim Großen in der 20ssw bei der Feini beim Kleinen in der 16ssw bei der Feini.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.07.2012
12 Antwort
Das Geschlecht ist ab der 12. SSW sicher ... ob es aber auch sicher erkannt wird ist eine Frage der benutzen Geräte und der Erfahrung des Arztes ;O) Ich wußte, dass es Mädels werden ab der 13. SSW mittels Ultraschall im Rahmen einer Feindiagnostik. Sind auch Mädels geblieben. LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 22.07.2012
11 Antwort
Bei meinem Großen 22SSW und jetzt 20SSW damals wie jetzt eindeutig männlich... Hab aber auch schon gehört dass es ab der 13SSW festgestellt werden kann...
Kiara66
Kiara66 | 22.07.2012
10 Antwort
sicher ist das nach der geburt.... lach
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 22.07.2012
9 Antwort
in der 36. ssw. Vorher wurde nur geschätzt... aber die Schätzung war 100%ig richtig... es ist ein Mädchen. Ich hab zwei kartons voll Klamotten von meiner Cousine bekommen und selbst viel neutral gekauft. Ich bin nicht so ne Verfechterin von "Madels dürfen nur rosa und Jungs nur blau" tragen. Möbel haben wir auch erst dann gekauft udn nen Kiwa hat mein Mann 3 Tage nach der Geburt besorgt.
DodgeLady
DodgeLady | 22.07.2012
8 Antwort
MIr gehts beim Kaufen weniger um die Kleider und mehr um Möbel und Kinderwagen. Hab so schöne Möbel im Angebot gesehen, so weiß mit schönen Verzierungen, ist halt doch eher mädchenlike :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.07.2012

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Outing-Wie sicher?
17.06.2015 | 6 Antworten
Ab wann geschlecht bekannt ?
17.11.2012 | 19 Antworten
Ab wann wusstet ihr das Geschlecht?
09.11.2012 | 22 Antworten
Geschlecht jetzt wirklich sicher?
29.08.2012 | 23 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading